Anzeige

Forum / Psychologie & Persönlichkeit

Bin einfach nur noch fertig!!

Letzte Nachricht: 29. Mai 2006 um 19:03
V
vika_11879366
29.05.06 um 15:37

Hallo!
Ich fühle mich jetzt schon seit einigen Jahren unwohl, litt teilweise unter starken Angst und Panikattacken, Depressionen, Aggressionen, starke Stimmungsschwankungen , Essstörungen, Antriebslosigkeit, Konzentrationsschwierigkeiten und was weiss ich noch alles....
Angefangen hab ich mit einer Kur (Mutter-Kind-Kur), also nach der Scheidung, weil die Familie meinte das kommt durch den Stress. Danach ging es mir nicht besser. Dann habe ich einen Psychiater aufgesucht der mir dann Beruhigungsmittel verschrieb, auch das half nichts, mittlerweile wurde ich zu einem Schilddrüsentest und Szintigramm verdonnert die auch eigentlich unauffällig(TSH 3,46 war etwas erhöht) waren.Hab dann totzdem nen Monat L-Thyroxin eingenommen aber dadurch ging es mir nur noch schlechter.Hab vor kurzem mal im Internet gelesen, dass auch die Psyche die Schilddrüsenwerte durcheinander bringen kann!!???
Jeder Arzt sagt etwas anderes und ich fühle mich nirgends mehr richtig aufgehoben. Jetzt steht noch ein Ergebnis bei einem Psychologen aus (ADS-Test),aber die Psychologin meinte schon nachdem ich den Test abgegeben habe, dass ich kein ADS hätte ...naja woher die das so schnell wissen will, hatten erst ne halbe Std gesprochen !!!!
Ich weiss auch nicht mehr weiter, und natürlich sind hier nicht nur Ärzte im Forum und es ersetzt auch kein Besuch, aber vielleicht kennt jemand von Euch dieses Gefühl bzw diese Symptome und weiss was er hat.....

Liebe Grüsse

Mehr lesen

Anzeige
A
an0N_1294617099z
29.05.06 um 19:03

Liebe Larissa
Also,ich sag mal so.Ich habe eine Unterfunktion der Schilddröse und nehme L-Thyroxin und es stimmt wirklich wenn man Probleme mit der Schilddröse hat das das dann Stimmungsschwankungen und all das was Du aufgezählt hast hervorrufen kann.Aber es ist nicht so,das das einfach so wegen der Schildröse kommt,sondern das hervoruft einfach unterdrückte Gefühle von Dir,in Deinem Fall kann es der Schmerz wegen Deiner Trennung sein und das kommt erst jetzt zum Vorschein.
Auf jeden Fall,finde ich,das Du mal drüber nachdenken sollst was Dir wirklich Sorgen und Ängste bereitet.

Viel Glück

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

Anzeige