Home / Forum / Psychologie & Persönlichkeit / Beziehungschaos

Beziehungschaos

11. August 2016 um 8:45

Guten morgen,
Ich grüße erstmal recht herzlich und komme gleich zum Thema.
Erstmal...ich bin 22 Jahre alt wohne ca. 8h von meiner Familie entfernt, habe noch keine eigenen Kinder.
Derzeitige Beschäftigung schwer zu sagen ich habe meine Wellensittiche wenige Freunde und wegen des derzeitigem Arbeitsmarktes mache ich eine weitere Ausbildung

Es geht direkt um die Beziehung zu meinem noch/nichtmehr Freund.

Vor bald zwei Jahren sind wir zusammengekommen, das war Liebe auf den ersten Blick obwohl wir doch sehr viele Unterschiede haben.

Ich komme mit seiner Familie nicht klar.
Er genauso wenig... Schwester Kontrollfreak.(fing in fremder Wohnung einfach das putzen an) (24)
Vater Besserwisser und auf Streit aus.

So auf jedenfall.

Mein Problem ist ich mache gern mit viel Mühe alles für den geliebten Menschen d.h putzen, waschen manchmal auch Papierkram.

Wir sind Nachbarn im selben Alter, Abstand ist eher schwierig.

Ich liebe Ihn doch er sieht nicht was ich mache ich bekomme keinerlei Respekt.
Trotzdem haben wir uns immer unterstützt und es gab viele Momente die einfach traumhaft waren.
Er hat mich auch in Schutz genommen und verteidigt.

Doch ein weiteres Problem für Ihn ist es Gefühle zuzulassen deswegen ist er immer gleich eingeschnappt und will am liebsten alles hinschmeißen.
Handysucht mit 2 Geräten im Wechsel ist auch nicht auszuhalten.

Dennoch ist es harmonisch er springt mittlerweile unbewusst über seinen Schatten (manchmal) obwohl er doch Angst hat weil man, (seine Familie) ihn nie gut behandelt hat.

Gestern hat er die Beziehung beendet.

Ich habe ihm gesagt das wenn man mich tag täglich. bittet wenn ich privates erledigen soll ich auch die restlichen Infos brauche und sein Zeug fertig zu machen und er mir die geben soll.

Danach kam ich mit der Bemerkung das ich eigentlich alles für ihn mache und ich mir als Frau doch Respekt und Dankbarkeit verdient habe weil ich nur noch beleidigt wurde

Er sah das anders beendete es uns schmiss mich raus.

Ich sehe meinen Fehler nicht bin mir dessen nicht bewusst

Er hat wirklich viel um die Ohren deswegen mach ich ja den Haushalt aber so ein Beziehungsaus hab ich noch nie erlebt.

Ich liebe Ihn und ich will es ungern wegschmeißen schließlich gibt es so viele schöne Erinnerungen.

Ich verstehe nichts mehr und bitte um Rat...

Mehr lesen