Home / Forum / Psychologie & Persönlichkeit / Beziehung wird langweilig

Beziehung wird langweilig

21. September 2009 um 20:02

Hallo!

Ich bin nun 7 Monate mit meinem Freund zusammen und meine größte Angst ist es, dass die Beziehung irgendwann ein Ende nimmt.
Das habe ich bei meinen Freundinnen gesehn, die mit ihren Freunden oft 4 - 6 Jahre zusammen waren und immer glücklich schienen.

Warum gehn jedoch solche Beziehungen in die Brüche?
Ich liebe meine Freund über alles, aber kann mir nicht vorstellen, dass er mein letzter ist, da ich erst 21 bin.
Auf der einen Seite würde ich es mir ja wünschen mit ihm ewig zusammen zu sein, doch ich denke mir, da er auch 22 ist, wird er sicher noche viele andere Mädels "auschecken" wollen.
Mir fällt außerdem auf, dass mich unsere Beziehung schon ein bisschen anfängt zu langweilen.

Ich habe darüber nachgedacht, dass es ja wenn man sich kennen lernt ja immer so ist, das es aufregend ist und sich beide bemühen zusammen zu kommen im besten Falle. Das heißt man ist nervös, will keine Fehler machen, mant richtet sich immer hübsch her...man ist einfach nicht so gelassen - das ist ja das schöne beim zusammenkommen - das flattern im Bauch aber das vergeht leider...ich glaub es liegt daran weil im laufe der Zeit den Partner einfach schon so gut kennt und man sich nicht mehr so viel zum erzählen hat - man hat ihn also ausgeforscht und es gibt nichts mehr neues zu entdecken und ich glaube daher gehen Beziehungen oft in die Brüche.

Aber ich weiß nicht was man dagegen tun könnte. Hat jemand einen guten Rat für mich um die Schmetterlinge im Bauch wieder zu bekommen?

Mehr lesen

21. September 2009 um 20:10

Wenn
du auf der einen Seite mit ihm ewig zusammen sein willst aber auf der anderen Seite dich schon nach 7 Monaten anfängt die Beziehung zu langweilen dann ist das kein gutes Omen..... Lass deiner Fantasie freien Lauf geht mal wieder picknicken, oder nackt schwimmen(wenn es wieder Sommer wird) oder geht Schlittschuhlaufen........ oder mal wieder schick essen......

Ich hoffe ich konnte dir da ein bisschen helfen

Lg

MJ

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. September 2009 um 20:43

Vll vergehts wieder?
hatte mit meinem freund auch nach dem ersten halbe jahr in etwa so ne leichte flaute.
die rosa brille war nicht mehr ganz so intensiv und es gibt nun mal dinge, die einem am andern nerven...
im ging es ähnlich, wie sich später rausstellte

irgendwie haben wir diese krise überwunden und halten nun doch schon fast 4 jahre lang "durch"! und es is auch noch kein ende in sicht.
bei uns gibt es immer wieder neue sachen, die wir am anderen entdecken. oder neue geschichten, die uns einfallen etc.

gut, dadurch, dass wir eine fernbeziehung führen und jeder jeden tag viele andere dinge erlebt, können wir uns auch viel austauschen.

vll ist das bei auch nur so eine kurze langeweile? weil eben die erste verliebtheit weg ist...und wenn man dann nichts tut, dann ist die beziehung wohl recht schnell vorbei.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen