Home / Forum / Psychologie & Persönlichkeit / Beziehung retten durch therapie. Einzeltherapie bitte um hilfe

Beziehung retten durch therapie. Einzeltherapie bitte um hilfe

29. Oktober 2007 um 9:57 Letzte Antwort: 6. Dezember 2007 um 1:29

Hallo liebes forum

ich habe mich gerade von meinem Freund getrennt. Er ist sehr eifersüchtig und hat wenig selbstvertrauen, was dazu führt das er mir eigentlich null vertraut und auch sonst große probleme hat mit seinem Selbstvertrauen. Er ist oft sehr genervt und hat viele Aggressionen die er kaum bewältigen kann. Er hat mich oft beschimpft und kam nicht mal damit klar wenn ich mal alleine irgendwo hingehen wollte. Er liebt mich daran besteht kein zweifel und ich denke das ich auch noch ziemlich viel gefühl für ihn habe und mir vorstellen könnte das wir irgendwann wieder einen neuanfang starten könnten aber dafür müsste er sich in therapeutische behandlung geben. Er hat jetzt selber schon mal drüber nachgedacht und er hofft halt wenn er mir die nächsten monate zeigt das er sich ändern kann und an sich arbeiten kann das wir es vielleicht unter anderen grundvoraussetzungen schaffen können. Kennt jemand ähnlich probleme ? Vielleicht hat jemand einen Rat oder kann mir einen guten therapeuten in hamburg nennen, der auf so sachen spezialisiert ist oder zumindest in die richtung arbeitet?... wäre über jeden rat sehr froh

Mehr lesen

6. Dezember 2007 um 1:29

Beziehung retten
Hallo Funya,

Eine Patentlösung um eine Beziehung zu retten gibt es nicht.
An einer Beziehung zu zweit sind immer 2 Menschen beteiligt.
Ich kenne das ich hatte schon vier langjährige Beziehungen.
Ein Mann mit mangeldem Selbstwertgefühl ist tatsächlich sehr eifersüchtig.
Ich habe es erfahren am eignen Leib, nur diese Eifersucht trennt einen
Menschen der ein ausgeprägtes selbstwertgefühl hat von einem Menschen mit mangelndem Selbstwertgefühl.

Ich bin 42 und lebe allein einen passenden Mann habe ich nicht gefunden.
Ich fühle mich oft sehr einsam und verlassen in dieser Welt.
Aber einen halbmann ohne Eigenliebe und mangeldem Selbstwertgefühl will ich auch nicht.

Nicht jeder Mensch ist therapiewillig, das ist eine Tatsache, die ich im Laufe meines Lebens feststellen mußte.

Ich kenne eine gute Therapeutin, die war bis vor fünf Jahren in Hamburg ist jetzt nach Ahrensburg umgezogen sie heisst Cornelia Burchett, sie ist sehr gut sie ist eine den Besten, die ich kenne. Die Therapie wird von der Krankenkasse bezahlt.
Dann wäre noch Siegried Witt aus Hamburg, die war vor zehn
Jahren noch im Winterhuder Weg sie machte dort Alkohol und
suchtberatung für junge Leute.Sie wurde von der Staat bezahlt. Ich weiß nicht genau ob diese Einrichtung aus sparmaßnahmen gestrichen wurde.
Nur die Einrichtung ist dort nicht mehr.
Einen guten Therapeuten/Tin zu finden ist schwer, die Erfahrung machte ich, einige sind auch selbst ziemlich krank.

Wünsche dir viel Erfolg bei der suche und Hoffnung auf eine glückliche Beziehung.

Herzliche Grüße Karin

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen