Anzeige

Forum / Psychologie & Persönlichkeit

Beziehung beginnen

Letzte Nachricht: 29. Juni 2014 um 14:34
C
ciela_12234899
24.06.14 um 16:01

Bin ich zu romantisch ? Was können Männer , wenn sie es mit einer Frau ernst meinen ? Ist es nicht mehr zeitgemäß , eine Frau zu umwerben ? Wenn ja , wie sieht so was aus ?
Muss man viele Abstriche machen , wenn Mann schüchtern ist und nicht zu Potte kommt , d.h. immer auf der Stelle tritt , so dass man nicht weiß , was er eigentlich will bzw. wo es klemmt ? Wie verhält sich der normale "Durchschnittsmann " ?
Ich hätte schon gern mal kleine Aufmerksamkeiten , Zielstrebigkeit , angesprochen werden . Ist das albern ? Muss es immer gleich ins Bett sein ? Ich finde , dabei fehlt die schöne Zeit davor , bis Frau von selber soweit ist . Beim "gleich ins Bett" bleibt doch ein schaler Beigeschmack von wegen , mehr bin ich nicht wert .Gleich ins Bett heißt doch auch , dem Mann nicht viel zutrauen , Rücksicht nehmen , weil er ja so schüchtern ist , oder ?
Diese Fragen bewegen mich .

Mehr lesen

L
layla_12273167
26.06.14 um 17:03

Gute Frage
gute Frage, ich hab eine Freundnin, die behauptet, wenn einem Mann etwas an einer Frau liegt, wird er so lange warten bis sie bereit ist aber ich kenne keinen Mann der wirklich so denkt..

Gefällt mir

C
ciela_12234899
26.06.14 um 18:18
In Antwort auf layla_12273167

Gute Frage
gute Frage, ich hab eine Freundnin, die behauptet, wenn einem Mann etwas an einer Frau liegt, wird er so lange warten bis sie bereit ist aber ich kenne keinen Mann der wirklich so denkt..

Warten
Warten ist Untätigkeit.

Gefällt mir

C
ciela_12234899
27.06.14 um 14:19

Hübsch ?
Hat doch bisher gar keiner von geredet . Nein , das würde auch nicht reichen .Nur ohne gegenseitiges auch äußeres gefallen geht es wohl nicht .
Und sicher sollten von ihr auch Signale von Interesse kommen .
Kommt vielleicht auch auf das Alter der "beiden " an .
Ich habe gerade vor kurzem ein junges Paar kennen gelernt , die sind schon ein Jahr zusammen und sie will erst nach der Hochzeit "ins Bett" . Ist eben auch verschieden .

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

Anzeige
C
ciela_12234899
27.06.14 um 15:40

Nicht angesprochen werden?
Gehört das Angesprochen werden denn nicht dazu ? Worauf soll Frau denn eingehen , wenn nicht auf Worte ?
Ich meine das alles allgemein , weil ich drüber nachdenke .
Hat mit religiös bei mir nichts zu tun , aber bei dem jungen Paar wohl eher .
Umwerben , ja, wenn man sich noch nicht kennt .
Und was ist , wenn man sich "verzankt " hat , der Mann einen in die Wüste schickt und dann ist da doch etwas ? Darf man da etwas wenigsten - zurückhaltend sein ?

Gefällt mir

C
ciela_12234899
29.06.14 um 9:43

Aggressiv
Deine Antworten sind immer interessant .Aber wieso hab ich den Eindruck , sie klingen angifslustig .Ich mache mir hier einfach nur Gedanken auf Grund von Beobachtungen der jungen Generation und vergleiche mit vergangenen Jahren .Und weiß einiges auch einfach nicht .Da soll nichts abgewälzt werden !!Natürlich hat man selber die Verantwortung . Umwerben - da macht doch meiner Meinung nach ein Mann eine Frau auf sich aufmerksam und bekundet ernste (hoffentlich) Absichten . Etwas vormachen kann man sich immer , das bekommt man oft erst später mit .
Natürlich ist es das innere Wesen ! Das setze ich voraus , dass es das ist . Aber das erkennt man doch nicht auf den ersten Blick . So hab ich gelesen , dass gerade bei Männern zuerst einmal die Optik zählt , der "Geruch" , eben Äußerlichkeiten , die auf de ersten Blick wahrgenommen werden . Und es soll Spaß machen , gefallen eben .
Nein , bbblubbb123 , Du musst gar nicht so energisch sein .Ich tue keinem was , bin nur neugierig auf Dinge , die ich jetzt erst bemerke . Es war früher gar keine Zeit sich solche Fragen zu stellen . Das kann man auch nett besprechen .

Gefällt mir

C
ciela_12234899
29.06.14 um 14:34

Böse? Primitiv ?
Na, so sehe ich das hier nicht . Da sind leute , die Fragen haben , mal andere meinungen anhören wollen . Ich hab das bisher nicht als einseitig abwertend angesehen . Jeder sucht nach Antworten , was ich gut finde . Jeder kann seine meinung einbringen , sich darüber gedanken machen , verändern oder auch nicht .
Nur wer nachdenkt , mal etwas mit anderen bespricht , findet den -möglichst - nächsten Schritt.
Sich hier einmal "ausheulen " und auch trösten lassen ist ja doch menschlich .
Hier ist doch nur ein kleiner Ausschnitt der Bandbreite menschlichen Seins und kein alleinseeligmachender Meinugsbildner .
Sei mal nicht so frustriert . Hast doch noch alle Dinge vor Dir .

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers
Anzeige