Home / Forum / Psychologie & Persönlichkeit / Bester Freundin geht es schlecht

Bester Freundin geht es schlecht

11. Januar 2018 um 17:14

Hallo ich bräuchte einmal Hilfe von jemanden. Meine beste Freundin hat eine sehr schlimmer Vergangenheit. Sie hat keine guten Erfahrungen mit einer bestimmten Person aus ihrer Familie. Sie lässt keinem außer mich mit ihr reden. Nicht mal ihre Mutter. Ich weiß alles und ihre Mutter nicht viel. Ich hatte vorgeschlagen dass sie dich einem Psychologen anvertraut aber sie möchte dass nicht und ich kann sie ja auch nicht zwingen. Sie redet mit mir über alles und ich helfe ihr auch aber ich weiß jetut auch nichmehr weiter weil sie immer weiter in dieses loch aus Angst zu Menschen reinrutscht. Ich will Dass es ihr besser geht aber ich weiß nichtmehr was ich tun soll. Sie geht einfach nachts raus ohne irgendwas zu sagen und kommt um 3 Uhr nachts wieder nach Hause. Heute wieder und jetzt sitzt sie schon den ganzen Tag in ihrem Zimmer und schaut an die Wand. Ich weiß dass es ihr mega schlecht geht und möchte ihr unbedingt helfen. Aber sie tun Psychologen zwingen kann ich ja auch nicht machen. Ich würde mich über eine Antwort freuen. LG

Mehr lesen

23. Januar 2018 um 11:54

Liebe chiara0703,

das klingt wirklich nicht schön. Solche Situationen sind für Betroffene und Angehörige in gleichem Maße schrecklich. 
Ich erkenne mich in dem was du von deiner besten Freundin schreibst wieder. Und in dem was du denkst erkenne ich meinen Freund. 

Für mich ist das Gespräch mit einer psychologischen Hilfskraft zur Zeit auch keine Option. Ich möchte ersteinmal selbst über das Geschehene nachdenken, könnte mir vorstellen, dass deine Freundin auch erstmal Zeit braucht mit einer Fremden Person über so etwas persönliches zu sprechen. Sobald sie soweit ist wird sie sich der Idee einer psychologischen Beratung öffnen. 
Ich denke es ist schon ein wirklich gutes Zeichen, dass die mit dir spricht und dass du ihr zeigts, dass du da bist. Vielleicht hast du das Gefühl fast nichts tun zu können, aber ich bin mir sicher, dass du ihr Halt gibst schon allein, weil sie zu dir kommen kann.
Im Moment würde ich in deiner Position evtl selbst über eine psychologische Stütze nachdenken, weil die Sorge um sie dich ziemlich belastet. Du kannst dafür ja erstmal anonym an eine Hilfsorganisation schreiben und so wie du es hier getan hast nach Rat fragen.

Hast du deiner besten Freundin mal gesagt, dass du dir Sorgen machst, wenn sie abends einfach geht?

Alles erdenklich Gute für euch beide und
ganz liebe Grüße
Sammy

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Bester Freundin geht es schlecht
Von: chiara0703
neu
11. Januar 2018 um 17:14

Geschenkbox

Teilen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen