Anzeige

Forum / Psychologie & Persönlichkeit

Beste entschuldigung

Letzte Nachricht: 18. Juli 2011 um 22:16
G
gulzar_12713953
16.07.11 um 22:46

Hallo!

Um direkt auf den Punkt zu kommen: ich suche nach der besten Entschuldigung, wenn ein "tut mir leid" nicht mehr reicht... Ich habe eine ganze freundschaft verkackt und möchte diese wieder retten aber dafür muss ich es ja erstmal wieder gut machen..

Also ich bin für jede meinung dankbar

Mehr lesen

J
janey_11887125
17.07.11 um 21:59

Ich denke,
es kommt darauf an, welche Beziehung Du zu diesem Menschen hattest.

Ist es eine gute Freundin, ein guter Freund, wolltest Du eine Beziehung?

Wie ist dieser Mensch gestrickt? Einfühlsam oder eher kühl?

Gefällt mir

I
iris_12527557
18.07.11 um 12:49
In Antwort auf janey_11887125

Ich denke,
es kommt darauf an, welche Beziehung Du zu diesem Menschen hattest.

Ist es eine gute Freundin, ein guter Freund, wolltest Du eine Beziehung?

Wie ist dieser Mensch gestrickt? Einfühlsam oder eher kühl?

So pauschal kann man nicht antworten,
es kommt drauf an, was du "vergeigt" hast und wie die andere Person ist .
Gruß Melike

Gefällt mir

I
iris_12527557
18.07.11 um 12:52
In Antwort auf janey_11887125

Ich denke,
es kommt darauf an, welche Beziehung Du zu diesem Menschen hattest.

Ist es eine gute Freundin, ein guter Freund, wolltest Du eine Beziehung?

Wie ist dieser Mensch gestrickt? Einfühlsam oder eher kühl?

@gabby570
hatte dir am 10.07. eine PN geschrieben.
Lieben Gruß
Melike

Gefällt mir

Anzeige
B
bilhah_11862346
18.07.11 um 14:55

Kommt darauf an...
...was Du verbockt hast. Da kann man nicht einfach so was darauf antworten. Und wie ist der andere so drauf?

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

G
gulzar_12713953
18.07.11 um 20:13

...
Danke erstmal für die schnelle antworten

Es handelt sich dabei um eine sehr gute und vertraute freundin, die sehr sensibel und gefühlvoll ist.. Ich habe sie sehr stark angelogen, und sie ist nicht wütend weil ich das getan hab sondern weil sie mir vertraut hat und ichs verkackt hab

Gefällt mir

B
bilhah_11862346
18.07.11 um 21:17
In Antwort auf gulzar_12713953

...
Danke erstmal für die schnelle antworten

Es handelt sich dabei um eine sehr gute und vertraute freundin, die sehr sensibel und gefühlvoll ist.. Ich habe sie sehr stark angelogen, und sie ist nicht wütend weil ich das getan hab sondern weil sie mir vertraut hat und ichs verkackt hab

Autsch...
...das wird schwierig, denke mal, mit einer Entschuldigung wird da nicht geholfen sein. Du wirst es nur schaffen, indem Du immerwieder das Gespräch suchst und sie vllt mal zum Essen einlädst?

Gefällt mir

Anzeige
J
janey_11887125
18.07.11 um 22:16
In Antwort auf gulzar_12713953

...
Danke erstmal für die schnelle antworten

Es handelt sich dabei um eine sehr gute und vertraute freundin, die sehr sensibel und gefühlvoll ist.. Ich habe sie sehr stark angelogen, und sie ist nicht wütend weil ich das getan hab sondern weil sie mir vertraut hat und ichs verkackt hab

JA, ich denke auch
ein langsamen vorantasten und einen Versuch starten, das Vertrauen wieder zu erlangen.

Viel Glück

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers
Anzeige