Home / Forum / Psychologie & Persönlichkeit / Berührungen in einer Freundschaft?

Berührungen in einer Freundschaft?

27. Februar 2016 um 17:58

Hey..
Also zuerst einmal eine SEHR LANGE Schilderung meines Problems... Und zwar ich bin mit einem Jungen befreundet, der seit 6 Monaten eine Beziehung führt und seine Freundin auch liebt - sagt er zu mir oft und zeigt es auch deutlich -, aber das ist ja nicht das Problem... Sondern wir haben diese Woche sehr viel zusammen gemacht als wir von zuhause weg waren... Und da fängt das Problem an... Wir sind uns immer sehr nahe gewesen und suchen auch gegenseitig unsere Nähe.. Aber von reiner Nähe kann man hier bei nicht mehr sprechen.. Die Berührungen auf dieser Ebene sind für mich zwar völlig okay, weil ich ihn gern habe und wir uns gegenseitig vertrauen, aber ich weiß nicht wie ich das deuten soll... Da er eine Freundin hat, passen wir beide auf, dass es nicht zu weit geht - also küssen und Sex - jedoch haben Berührungen wie in den Ausschnitt fassen und unter den BH greifen schon stattgefunden oder wenn wir nebeneinander schlafen - wie auch diese Woche in einem Doppelbett - und er mich aufweckt, dass er mich anfasst und auch unter die Gürtellinie geht... Wenn wir nebeneinander sitzen haben wir ziemlich immer die Hand beim anderen und fahren an den Beinen rauf und runter... Wir wissen beide, wie wir den anderen um den Finger wickeln könnten und wie wir einander geil bekommen... Jedoch ist es nie zu mehr gekommen... Die Kleidung ist beim Kuscheln und Händchen halten im Bett immer an geblieben - außer BH öffnen... Er schaut mir beim Schlafen zu und kümmert sich immer um mich... Greift mich aber jeder Zeit an und macht es auch vor anderen... Da und dort mal einen Klaps auf den Arsch oder die Finger klettern meinen Oberschenkel entlang... Für mich ist es kein Problem, aber ich möchte mal wissen ob das nur mehr Freundschaft ist bzw ob ihr findet, dass er seiner Freundin noch treu ist? Ich bin leider etwas verzweifelt, weil wenn ich ihm sag, er soll aufhören und an seiner Freundin denken, sagt er ich soll herkommen und mit ihm kuscheln weil er sie vermisst.. Aber warum ich? Kann mir vielleicht jemand bei meinem Problem behilflich sein? Danke

Mehr lesen

18. März 2016 um 19:11

Hmm...
Erst mal danke für deine ehrliche Antwort... Ich werde sie mir zu Herzen nehmen.

Abe zu deiner Aussage, dass ich sie fragen soll und ihre Antwort klar ist... Ja ich persönlich habe auch gedacht, dass sie was sagt, aber er sagt ihr alles - also hat er halt gesagt - und sie hat anscheinend nichts dagegen. Aber was mich mehr wundert, ist dass sie vielleicht bald einen Dreier mit zwei ihrer Freundinnen hat und er es akzeptiert, aber nicht unbedingt gut findet. Da stell ich mir halt dann die Frage, ob das dann okay ist?

Lg
R.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. März 2016 um 16:36

Danke...
Ich weiß bald sowieso nicht mehr was ich glauben soll, denn das ganze verstrickt sich immer mehr...

Aber danke für den Rat... Ich versuch das Ganze umzusetzen, wobei in nächster Zeit eh nur schriftlicher Verkehr zwischen uns stattfinden wird, da wir uns nicht sehen, und gestern haben wir uns wegen genau dem Thema noch ziemlich gestritten.. okay gestritten ist vielleicht etwas viel... aber er Sachen in den Raum geworfen, die eindeutig zwischen uns geklärt gehören, da sie nicht in eine Freundschaft gehören... und da zweifle ich zum jetzigen Zeitpunkt an, dass wir soviel von einander hören werden, da wir wahrscheinlich beide dem Thema aus dem Weg gehen..

Aber nochmals danke für deine ehrlichen Antworten!

Lg
R.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Trockensex
Von: qiu_12314816
neu
18. März 2016 um 20:53
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen