Home / Forum / Psychologie & Persönlichkeit / Austausch mit frauen..lange missbrauchszeit als jugendliche

Austausch mit frauen..lange missbrauchszeit als jugendliche

6. Dezember 2015 um 11:25 Letzte Antwort: 19. Januar 2016 um 19:23

hallo
ich bi auf de suche nach Frauen,die auch in ihrer Jugend längere zeit issbrauchsopfer waren

habe bemerkt,dass mir die traumatherapie nur im zusammenhang mit ausprache mit gleichgesinnten gut gelingt.

die konkreten vorfälle möchte ich nicht hier erörtern sondern lieber dann von Person zu Person,wenn man sich versteht.

jedenfalls wäre es mir recht wenn es keine einzelvergewaltigungsopfer sind die mich kontaktieren sonden wo es auch zeitlich länger passiert ist.

würde mich über kontakte freuen.

lg tanja

Mehr lesen

8. Dezember 2015 um 20:50

Ich bin ganz deiner meinung
Sturmy94

Gefällt mir
8. Dezember 2015 um 23:57

Oha
was war das jetzt..
gerne lege ich interessierten meine krankenakte vor..falls da sich jemand das angegriffen fühlt..und JA der Name ist ganz genau deshalb gewählt,weil es nix zu verstecken gibt was da so vor sich geht...

Gefällt mir
9. Dezember 2015 um 0:47
In Antwort auf ceri_12375413

Oha
was war das jetzt..
gerne lege ich interessierten meine krankenakte vor..falls da sich jemand das angegriffen fühlt..und JA der Name ist ganz genau deshalb gewählt,weil es nix zu verstecken gibt was da so vor sich geht...

Keine sorge
Keine sorge wir glauben dir, bez. haben lisa und sonnenblumeee nicht dich gemeint sondern den kasper der die einen der selten dämlichsten beiträge überhaupt geschickt hat, aber keine sorge ich weiß wie man solchen frostnasen einen ordentlichen dämpfer versetzt

Also keine sorge wir glauben dir und dein profilname ist auch völlig okay, wie gesagt das war eif ein irrturm den du warst nicht gemeint da der beitrag von himmler88 teils scheinnbar rausgenommen wurde

Ich habe dir das per pn genauer erklärt

Aber es ist interessant zu sehen wie schnell man da auf einmal die dinge falsch verstehen kann

Sei aber lisa nicht böse sie kann nix dafür, da sie ja wie gesagt himmler88 meinte und nicht ahnen konmte das dem sein beitag unsichtbar bez. rausgenommen wird

Lg

Gefällt mir
9. Dezember 2015 um 12:58
In Antwort auf ceri_12375413

Oha
was war das jetzt..
gerne lege ich interessierten meine krankenakte vor..falls da sich jemand das angegriffen fühlt..und JA der Name ist ganz genau deshalb gewählt,weil es nix zu verstecken gibt was da so vor sich geht...

Godofworld4delta
hat Recht,
wir meinten nicht dich!
Es stand hier noch ein anderer Beitrag und dessen Verfasser galt das.

Dir glaube ich und du brauchst dich nicht angegriffen fühlen und musst dich auch für nichts rechtfertigen!

Hast du dich schon mal an eine Beratungsstelle gewendet? Manche bieten Selbsthilfegruppen an, vielleicht wäre dies ja auch was für dich?

Ich wünsche Dir von herzen alles Gute!!

Und entschuldige nochmals das Missverständnis! Es galt wirklich nicht dir.

Liebe Grüße

Gefällt mir
9. Dezember 2015 um 16:04


Gefällt mir
10. Dezember 2015 um 21:09

Hallo
Habe dir eine PN geschrieben

Gefällt mir
31. Dezember 2015 um 8:48

...
habe dir auch eine PN geschrieben

Gefällt mir
19. Januar 2016 um 19:23

....
Hallo, auch ich hab mir in meiner Jugendzeit längeren missbrauch mitmachen müssen.

Würde mich über den Kontakt freuen.

Lg

Gefällt mir