Forum / Psychologie & Persönlichkeit / Ausbildung abbrechen? brauche dringend eure hilfe

Ausbildung abbrechen? brauche dringend eure hilfe

22. Februar 2016 um 13:00 Letzte Antwort: 25. Februar 2016 um 11:06

Ich brauche dringend eure Hilfe. Ich bin 18 Jahre alt und mache seit August eine Ausbildung in einem Autohaus als Automobil Kauffrau. Nun leider wird mir bewusst das mir so was keinen richtigen Spaß macht. Ich hasse diesen Alltag um 6:00 Uhr aufzustehen um 8:00 anfangen zu arbeiten um 16:30 nach Hause zu fahren und dann schlafen gehe. Und das einfach jeden Tag! Ich halte das nicht mehr aus. Ich kann mir das nicht vorstellen mein ganzes Leben lang zu machen, es ist einfach ein extrem langweiliges und spießiges Leben. Ich würde gerne bei der Polizei, Feuerwehr oder Bundeswehr anfangen. Dort wo man immer Abwechslung und Action hat und immer wieder was neues erlebt. Nun habe ich aber Angst dort nichts zu finden, oder generell meine Ausbildung deswegen abzubrechen. Ich meine wie sieht das aus.. eine abgebrochene Berufsausbildung? Aber es wäre ein Traum etwas Actionreicheres zu machen. Vielen Dank im Voraus meine Lieben Was würdet ihr tun? zur info: ich habe einen Realschulabschluss.

Mehr lesen

25. Februar 2016 um 11:06

Mach lieber das eine durch , damit dus abschließen kannst.
das problem ist dass wenn du eine ausbildung abbrichst aber nichts anderes im petto hast und keinen vernünftigen grund hast und mit viel pech mit nichts dastehst im lebenslauf die a...karte hast.

es ist nicht dramatisch wenn du parallel etwas anderes findest und dann dahinwechselst..ka ob du meinen beitrag gelesen hast und womöglich bin ich deswegen voreingenommen aber wenn man ein mal in ner beruflichen zwickmühle steckt , und keiner nach dir schreit und du womöglich ne weile hängen bleibst , dann ist es umso schwieriger. wenn es echt nur um die langeweile geht würd ich die ausbildung zuende machen , dann hast du zumindest etwas , ob dus dann nach dem abschluss ganz lässt oder irgendwann doch wieder daran anknüpfst ist dann deine sache.

man fährt eigentlich mit einer regel ganz gut.. bevor du etwas altes abbrichst , mach das neue ganz sicher fest , damit du damit neu beginnen kannst.

das gute ist , du bist jung. du bist erst 18 .
es gibt viele menschen die mehrere ausbildungen haben und das ist auch okay.

ich hoffe ich hab nicht zu unvoreingenommen geantwortet . ich weiß bloß leider wie es ist wenn man mit ,,nichts,, dasteht .
denn dann kräht kein hahn mehr nach einem und die aussicht ist echt mies ... ^^

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers