Home / Forum / Psychologie & Persönlichkeit / Aupair stress

Aupair stress

15. Oktober 2016 um 21:56

Hallo alle zusammen, ich entschuldige mich für meine Rechtschreibung  schon  jetzt da deutsch nicht meinr mutter sprache ist . Ich bin seid 10 tagen in Frankreich  und hatte ein Missverständniss mit der tauschmutter. Ich habe 3 wochen frei und habe schon  neue leute  kennen gelernt. Habe alles Mit der tauschmutter  abgesprochen  das ich mich  mit einen deutschen  Mädchen  was hier studiert raus gehe damit sie mir bischien  die  stadt  zeigt  und am abend was trinken . Da haben wir auch abgesprochen  das ich niemanden in die Wohnung  rein lasse ,  kein Problem  für mich. Verstehe  ich auch  . Ich war mit den bekannten  dan unterwegs  und ihrer  Mitbewohnerin und ich habe bemerkt  das ich den schlüssel  vergessen  habe. Bin ihn dan mit den Mädels  hollen gegangen  die standen vor den aufzug  und  ich  bin alleine in die Wohnung . Die tauschmutter war sauer hat mich  gefragt  ob  ich  was nicht  verstanden  hätte da habe  ich ihr erklärt  das sie doch  vor der Wohnung  nicht  nal 10 Sekunden  warten  ,  habe ja nur den schlüssel  abgeholt wie am telefon  abgesprochen. Sie hat er so hin genommen  und ich  bin wieder  raus. Heute  morgen  bin ich dan aufgestanden  habe mich  noch mal entschuldigt. Habe gesagt  das ich es so verstanden  habe das keiner in die Wohnung  rein darf  dachte  aber in den aufzug  schon das es dumm von mir war und  das es nicht noch mal vorkommt. Die glaubt  mir aber nicht  und meinte  zu mir das sie sich  nicht  mehr sicher  fühlt. Und das ich als ich den schlüssel  abgeholt  habe  schon angetrunken  oder Stoned  gewesen  bin ,  was beides NICHT   stimmt.  Die glaubt  mir aber nicht. Was soll  ich jetzt tun . Fühle  mich  grad überhaupt  nicht  wohl  hier zu sein. Habe  schon  überlegt  ob ich die Familie wechseln  soll . Hoffe ihr könnt mir helfen   

Mehr lesen