Home / Forum / Psychologie & Persönlichkeit / Antwort auf die Narben...(an Leute die ritzen)

Antwort auf die Narben...(an Leute die ritzen)

11. Juni 2009 um 1:03

Was sagt ihr wenn euch jemand auf eure Narben anspricht??
also wenn jemand fragt: was hast du da?? etc
was antwortet ihr??

Mehr lesen

13. Juni 2009 um 19:09

Naja
da ich im tiermedizischen bereich arbeite, kann ich gut dies als grund nehmen..das es eine katze war oder ein hund etc. andere narben sehen sie schon gar nicht.

1 LikesGefällt mir

14. Juni 2009 um 19:34

Bisher
noch gar niemand weil ich nen langen pulli anzieh der das verdeckt

und sonst dreh ich die arme nach unten oder hinter den rücken oder eben i-wie so dass es nich auffällt...

1 LikesGefällt mir

5. Juli 2009 um 0:17

Also..
erstmal wurde die Frage nicht falsch gestellt, sondern nur das wiedergegeben, was die meisten Menschen eben so fragen. "Was soll'n das?" oder "Was is'n das?" etc.. Die wenigsten fragen "Wie kann ich dir helfen"... Aber das weißt du ja wahrscheinlich aus eigener Erfahrung selbst..
Und eigentlich solltest du als betroffener oder ehemals betroffener Mensch auch wissen, dass längst nicht alle Personen, die sich selbst verletzen, auch Borderline haben!

Wie auch immer...

Gefällt mir

28. Juli 2009 um 23:53
In Antwort auf eve2833

Naja
da ich im tiermedizischen bereich arbeite, kann ich gut dies als grund nehmen..das es eine katze war oder ein hund etc. andere narben sehen sie schon gar nicht.

Hm..
den arm dreh ich einfach immer um, wenn ich unter leuten bin... am bein.. oder am bauch.. kann ich sagen ich war im wald und bin haengen geblieben... jeder weiss dass ich oft im waöd rumstreuner...

2 LikesGefällt mir

10. Januar 2012 um 15:15

Schon alt ich weiß
Hi, ich habe es auch Jahrelang betrieben.. und ich muss ehrlich sagen anfangs wars mir peinlich wenn ich drauf angesprochen wurde. Nun ists eher so ich laufe absichtlich mit kurzen Ärmel rum, wieso sollte ich eine schlimme Zei tmeines Lebens verstecken wollen ? Ich hab sie überstanden, das Leben hinterlässt spuren manche sichtbar manche unsichtbar. Bei mir ists hald auf den Armen etc. sichtbar.

Verstecken ? Nun, bei gewissen Anlässen ists angebracht.

Lg Nira

1 LikesGefällt mir

16. Februar 2012 um 8:53
In Antwort auf sleipnira

Schon alt ich weiß
Hi, ich habe es auch Jahrelang betrieben.. und ich muss ehrlich sagen anfangs wars mir peinlich wenn ich drauf angesprochen wurde. Nun ists eher so ich laufe absichtlich mit kurzen Ärmel rum, wieso sollte ich eine schlimme Zei tmeines Lebens verstecken wollen ? Ich hab sie überstanden, das Leben hinterlässt spuren manche sichtbar manche unsichtbar. Bei mir ists hald auf den Armen etc. sichtbar.

Verstecken ? Nun, bei gewissen Anlässen ists angebracht.

Lg Nira


gute einstellung
so mache ich es auch.

Gefällt mir

16. Februar 2012 um 19:49

Garnichts
wen mann sich ritzt dan sollte man es Weder zeigen noch darüber mit irgnd einer person Besprechen habe mich selber Sehr hart geritzt Und sehr tief Bis es Klafte Man zeigt sowas nicht und Redet Darüber auch nicht es Würde den Leuten Angstmachen und sie würden Versuchen zu helfen was die Meisten nicht wollen wen dich wer danach fragt einfach Vorbei gehen Und sagen entweder egal oder Garnichts

1 LikesGefällt mir

19. Februar 2012 um 14:57

Eine freundin
hatte eine freundin die sich ritzte und hatte das nie verstanden, kann mir das jemand GENAU erklaeren warum jemand sich ritzt ?

Gefällt mir

20. Februar 2012 um 15:30
In Antwort auf karma327

Eine freundin
hatte eine freundin die sich ritzte und hatte das nie verstanden, kann mir das jemand GENAU erklaeren warum jemand sich ritzt ?

Warum sie sich Schneiden
naja es gibt viele Gründe die meisten wollen damit nur Aufmerksamkeit haben, doch die leute die sich richtig ritzen Haben meist sehr schwere probleme und die hängen meist mit Krankheiten zusammen und oder Familiäre probleme meist aber denken sie sie fühlen nichts mehr und schneiden sich damit sie wieder was fühlen damit sie merken das sie noch leben es ist auch für die meisten Beruigend sich zu schneiden.

1 LikesGefällt mir

20. Februar 2012 um 20:52
In Antwort auf jevius

Warum sie sich Schneiden
naja es gibt viele Gründe die meisten wollen damit nur Aufmerksamkeit haben, doch die leute die sich richtig ritzen Haben meist sehr schwere probleme und die hängen meist mit Krankheiten zusammen und oder Familiäre probleme meist aber denken sie sie fühlen nichts mehr und schneiden sich damit sie wieder was fühlen damit sie merken das sie noch leben es ist auch für die meisten Beruigend sich zu schneiden.


schau mal bei svv-community.net

da findest du alles was du wissen möchtest.

xoxo

Gefällt mir

21. Februar 2012 um 17:34
In Antwort auf karma327

Eine freundin
hatte eine freundin die sich ritzte und hatte das nie verstanden, kann mir das jemand GENAU erklaeren warum jemand sich ritzt ?

Warum...?
Ich denke die Frage nach dem Warum lässt sich nur schwer beantworten... Also ich selbst ritze mich seit 1 1/2 Jahren und versuche aufzuhören, schaffe es aber leider nicht... -.-
Ich habe für mich persönlich noch keinen Grund gefunden. Ich denke wenn alles zusammen kommt, man in einer SItuation ist die einem über den Kopf steigt und man keinen anderen Ausweg mehr weiß und keinen zum Reden hat, kann es passieren. Wenn man erst mal angefangen hat wird man süchtig und um sich wieder zu beruhigen wenn man aufgebracht ist, traurig, einsam usw. muss man es tun. Ich weiß nicht wie es anderen geht, aber ich will schon dagegen ankämpfen, aber irgendwie geht es nicht, denn immer wenn ich eine Woche ohne geschafft habe, dann überkommt es mich wenn ich einen Tiefpunkt habe... Ich hoffe ich konnte dir so ein wenig helfen, und wenn du noch mehr Informationen suchst, schau einfach mal bei Google zum Thema SVV, da findet man ganz viel!

Zu der Sache mit den Narben in der eigentlichen Frage: Ich persönlich zeige meine Narben und Verletzungen nicht. Ich ritze nur an einem Unterarm und um diesen trage ich immer ein Tuch gebunden, das sieht dann eig. aus wie eine Stulpe. Darauf werde ich auch angesprochen, aber dann sage ich hat das ich es schön finde...
Eine Freundin von mir die sich auch ritzt (sie weiß nicht das ich es auch mache...) läuft damit rum und erzählt, dass ihre Katze sie gekratzt hat... Das glauben die meisten halt nicht, aber dann blockt sie ab, wenn man weiter nachfragt...

1 LikesGefällt mir

18. März 2012 um 11:23
In Antwort auf jevius

Garnichts
wen mann sich ritzt dan sollte man es Weder zeigen noch darüber mit irgnd einer person Besprechen habe mich selber Sehr hart geritzt Und sehr tief Bis es Klafte Man zeigt sowas nicht und Redet Darüber auch nicht es Würde den Leuten Angstmachen und sie würden Versuchen zu helfen was die Meisten nicht wollen wen dich wer danach fragt einfach Vorbei gehen Und sagen entweder egal oder Garnichts

Find ich nicht
ich finde dass man durchaus mit leuten (freunden) drüberreden sollte. es ist eig kein schrei nch aufmerksamkeit sondern nach hilfe und sobald man das begriffen hat sollte man sich leute suchen den man vertrauen kann und die einem gegebenermaßen helfen können. es ist nicht falsch darüber zu reden aber man sollte nicht damit prahlen..

Gefällt mir

18. März 2012 um 20:13
In Antwort auf nevergoback

Find ich nicht
ich finde dass man durchaus mit leuten (freunden) drüberreden sollte. es ist eig kein schrei nch aufmerksamkeit sondern nach hilfe und sobald man das begriffen hat sollte man sich leute suchen den man vertrauen kann und die einem gegebenermaßen helfen können. es ist nicht falsch darüber zu reden aber man sollte nicht damit prahlen..

Aber
Seh es mal so Die person der du es Erzählst macht sich Sorgen um dich und Zerbicht sich den Kopf Und Irgendwann wird es zuviel und naja Eigene Erfahrung bringt sich deswegen um wen du das Erlebt hast reden wir weiter

Gefällt mir

18. März 2012 um 21:21
In Antwort auf jevius

Aber
Seh es mal so Die person der du es Erzählst macht sich Sorgen um dich und Zerbicht sich den Kopf Und Irgendwann wird es zuviel und naja Eigene Erfahrung bringt sich deswegen um wen du das Erlebt hast reden wir weiter

...
Ich habs meiner besten Freundin erzählt und seitdem gehts mir bissl besser klar halte ich ihr net toal vor wie scheisse es mir geht und so aber ich habe mit ihr drüber geredet dass ich nich ganz normal bin. Es tut mir Leid für dich wenn dir sowas passiert is, aber das ist nich immer so. Stell dir vor du liegst in der Blutlache und keiner hat gewusst warum weil du mit niemand gesprochen hast.. dann machen sich alle gedanken warum und geben sich selbst die swchuld.

Gefällt mir

19. März 2012 um 18:46
In Antwort auf nevergoback

...
Ich habs meiner besten Freundin erzählt und seitdem gehts mir bissl besser klar halte ich ihr net toal vor wie scheisse es mir geht und so aber ich habe mit ihr drüber geredet dass ich nich ganz normal bin. Es tut mir Leid für dich wenn dir sowas passiert is, aber das ist nich immer so. Stell dir vor du liegst in der Blutlache und keiner hat gewusst warum weil du mit niemand gesprochen hast.. dann machen sich alle gedanken warum und geben sich selbst die swchuld.

Tzja
Tzja Vorstellen brauche ich nicht habe meine freundin in Ihrer butlarche gesehen und Sie hat mir erst danach alles Erzählt Es hat Sie zwahr gerettet aber nachdem was ich erlebt habe Als ich leuten das Erzält habe Würde ich es NIE wieder machen 1 freund habe ich verloren 1 Freundin hat sich umgebracht und ich würde es nie wieder tuhen...

Gefällt mir

22. März 2012 um 20:02
In Antwort auf karma327

Eine freundin
hatte eine freundin die sich ritzte und hatte das nie verstanden, kann mir das jemand GENAU erklaeren warum jemand sich ritzt ?

Es gibt verschiedene Gründe
Manche Leute Ritzen sich zum Beispel um Druck abzubauen also wenn sie z.B. totalen Stress haben wegen der Schule,Arbeit,Eltern und es nicht schaffen sich zu Regulieren also ruhig zu werden
Manche tun es auch um sich mal wieder zu fühlen weil sie garkein gefühl zu ihrem eigenen Körper haben einfach um sich wenigstens einmal zu spüren egal wie kurz es nur ist
Manchen hilft auch das blut das sie sich dran erinnern das sie Leben weil sie keine gefühle mehr empfinden können
Oder auch um sich selbst zu bestrafen
Ritzen ist aber auch ein Hilferuf um andere darauf
aufmerksam zu machen wie schlecht es einem geht weil sie manche Sachen nicht aussprechen können
Naja und dan natürlich die Leute die das ganze als sone art "Hobby" sehen
Aber das eigentliche Gefühl ist kaum zu beschreiben einfach diese Leere und dan liegt da eine Klinge und das unbeschreibliche Verlangen sich zu ritzen

Gefällt mir

3. April 2012 um 18:48

Also zumindest für Mädchen
Also ich habe fast immer lange Ärmel und wenn nicht also im sommer oder so habe ich immer sehr breite armreifen an.
Im Sportunterricht habe ich immer irgendeine sportliche Jacke mit langen ärmeln oder so an. wenn das nicht geht und ich nichts über die handgelenke machen kann dann habe ich immer meine hand oder so drauf oder drehe meinen arm so dass es keiner sieht. was ich sagen würde wenn es mal jemand raus findet würde ich aber auch gerne wissen!

Gefällt mir

15. April 2012 um 0:43
In Antwort auf karma327

Eine freundin
hatte eine freundin die sich ritzte und hatte das nie verstanden, kann mir das jemand GENAU erklaeren warum jemand sich ritzt ?


das erste mal ist es oftmals zb aus einem Streit oder einer Enttaüschung heraus.Durch das Ritzen kommt es dann dazu dass man sich befreit fühlt (ich glaube das hat etwas damit zu tun dass bei Verletzungen im Körper Adrenalin ausgeschüttet wird , bin mir aber nicht sicher) Nach dem ersten Mal ritzen wird es dann oftmals ziemlich schnell zur Sucht weil Ritzen nunmal ein sehr schneller und auch effektiver (aber schlechter) Weg ist sich aus grosser Anspannung herauszuholen. Später machen es dann viele sobald sie sich schlecht fühlen. Es kommt auch oft vor bei innerer Leere und dem Gefühl der eigene Körper gehöre einem nicht, also dass sich alles taub anfühlt. Ritzen kann auch bei selbsthass als Bestrafung vorkommen, weil man sich danach dann nicht mehr so schuldig fühlt.
Also das ist meine Erfahrung zu dem Thema, es gibt aber natürlich auch noch andere Gründe.

Gefällt mir

22. April 2012 um 14:15

Offenheit....
Hallo

Also ich habe gelernt offen damit umzugehen. Ich bin zwar noch nicht geheilt (ich leide an Borderline) aber ich kann offen darüber reden, was los ist. Das hat mir auch schon viel geholfen mein Problem in den Griff zu bekommen.

In manchen Situationen verstecke ich die Narben auch.
Ich habe zB die ganzen Oberschenkel voll - ich würde niemals ins Schwimmbad gehen im Bikini.

Aber die an den Armen erkläre ich, ich finde es eigentlich viel schlimmer, dass viele einfach nur glotzen als wäre man ein Alien. Mir sind die Leute lieber, die fragen und sich erkundigen... dieses Getuschel ist doch blöd...

Lg

Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Diskussionen dieses Nutzers

Beliebte Diskussionen

Hydro Boost

Teilen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen