Anzeige

Forum / Psychologie & Persönlichkeit

Antidepressiva... ohne Gewichtszunahme?

Letzte Nachricht: 24. August 2010 um 21:54
H
hanka_12888087
09.08.10 um 9:24

Hallo,

ich leide seit ca 2 Jahren unter Angstzuständen und Panikattacken... innerer Unruhe, Übelkeit, Schwindel...

habe dann Doxepin genommen... zugenommen... Mirtazapin (oder so ähnlich)... zugenommen...
nun nehme ich seit einem Jahr Citalopram (60mg)
mitlerweile habe ich... 25kg zugenommen...

kennt jemand ein Medikament mit dem man vielleicht nich so stark zunimmt???

Mehr lesen

I
isolda_12258322
10.08.10 um 8:50

Hmm
Ich habe Sertralin und Cipralex genommen und von beiden überhaupt nicht zugenommen.

Komisch, dass du zunimmst. Mir wurde gesagt, man nimmt in der Regel nicht zu oder wenn, dann nur sehr wenig am Anfang.

Isst du sonst viel oder viel fettiges oder wie unten schon gefragt, isst du aus Frust? Oder nimmst du auch generell schnell zu, erblich bedingt?


LG

Gefällt mir

T
tahnee_12493726
10.08.10 um 17:17

Elontril
ich nehme Elontril...weil ich durch andere Medis auch zugenommen habe. Durch Elontril habe ich sogar ein paar Kilos verloren und halte nun mein Gewicht.
Gegen die Ängste hilft es mir sehr gut!

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

P
posie_12824501
24.08.10 um 13:25

Citalopram
Also ich war heute bei meinem Arzt und der sagte mir, dass man von einem Antidepressiva definitiv zunimmt, das es vehement in den Stoffwechsel eingreift.

Man sollte also nicht sagen, dass man davon nicht zunimmt. Ich nehme Paroxetin und habe durch Hungern und viel Sport sowie einem körperlich anstrengenden Job mein Gewicht gehalten. Esse ich aber auch nur einmal

Gefällt mir

Anzeige
A
abla_12146957
24.08.10 um 21:54


Hallo,

mir gehte s seid einigen Monaten auch so, schwindel, übelkeit heulertacken.
Aber woran merke ich ob ich depressiv bin, meine Mutter wegt es imemr nur ab aber ich möchte das es aufhört... was soll ich den machen was ist es? Sind es Àngststörungen, Depressionen?

LG

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers
Anzeige