Home / Forum / Psychologie & Persönlichkeit / Angstzustände

Angstzustände

10. April 2016 um 22:10

Hallo ihr Lieben also ich bin momentan echt ratlos und brauche Hilfe, Ich erzähle euch erst mal die Geschichte also letztes Jahr im Dezember habe ich durch meinen Freund einen 23 jährigen Mann kennen gelernt, er war von Anfang an merkwürdig weil er viel redete nur von sich und so selbstverliebt war was aber bis dahin noch nicht das drama war (soll ja schon mal vorkommen . ) und er war zsm mit meinem Freund in einer ausbildungs klasse. So da ich mich gut mit ihm verstand bot er mir Nachhilfe in Mathematik an da ich zu der Zeit vor einer wichtigen Klausur stand und das Thema nicht konnte. Zu der Zeit hatte ich Streit mit meinem Freund was er natürlich mitbekam, und als ich dann bei ihm in seiner Wohnung war sprach er mich dauernd auf das Thema an bis ich ihm dann alles erzählte. da fing es schon an er sagte wenn er mein Freund wäre würde er sowas nie machen mein Freund hätte mich nie verdient.... irgendwann ging es dann so weit das er sagte ich soll näher ran rücken, was ich nicht wollte dann nahm er seine Hand um meine Hüfte und zog mich zu sich ran ich rückte immer wieder weg und sagte er solle das bitte lassen. Es ging schließlich so weit das er seine Hand zwischen meine Beine schob und unter mein top bis ich geschafft habe mich los zu drücken und aus seiner Wohnung zu rennen wo ich erst mal weg gerannt bin bis zu einer Bus halte stelle wo ich dann zum Glück nach einigen Minuten schon einsteigen könnte und nach Hause fahren. Aber dann ging es erst richtig los er war praktisch besessen von mir er hat mich immer angerufen nachts 2 Uhr mir ständig geschrieben das er mich liebt das ich zu ihm gehöre das er stolz wäre wenn ich eine mama wäre( das er mich schwängern möchte)!!!! Er tauchte sogar auf meiner arbeit auf! Et ging auch erst als die Schwestern der Station die Polizei rufen wollten weil er so penetrant war und nicht gehen wollte! Ich habe meine Nummer gewechselt er aber er hat sie wieder raus gefunden und der Terror hat nicht auf gehört! Selbst als er in der klapse war hat er nch geschrieben das er mir nicht glaubt das ich ihn nicht liebe und das er keine andere möchte. Ich kann einfach nicht mehr ich träume nachts noch davon was passier ist. Ich habe es meinen Freund nicht erzählt weil der sonst komplett durch drehen würde und ich mich nicht traue und so schäme. Jedes mal wenn jm mit unterdrückter Nummer anruft fang ich an zu zittern und könnte heulen oder seid dem Vorfall bekomme ich ein mulmiges Gefühl und Bauchschmerzen wenn ich einen Mann sehe der ihm ähnlich sieht. Ich hoffe der Text ist nicht zu lang lg haeschen

Mehr lesen