Home / Forum / Psychologie & Persönlichkeit / Psychologie / Angststörung und Hobbysuche

Angststörung und Hobbysuche

3. Juni 2007 um 20:01 Letzte Antwort: 5. Juni 2007 um 15:27

Hallo Ihr,

ich habe mich gerade registrieren lassen, nachdem ich einige interessante Beiträge zum Opipramol gelesen habe. Ich nehme es auch (2 x 50er am Abend) seit Anfang Mai 07, habe meine 1. Therapiesitzung gehabt. Alles deutet auf eine Angststörung (Arbeit, Sohn fahren, berufl. Termine, Veranstaltungen, einkaufen, Shopping-Center, allein im Wald spazieren gehen, Kirche, Essengehen). Mir wird dann übel, Durchfall, Blutdruck steigt oder sinkt, Unruhe, schlimm ist dieser Schwindel im Kopf, ich starre dann vor mich hin.... und versuche alles meine Krankheit zu verbergen, Leute reden schnell dummes Zeug ...

Mit meiner Heilpraktikerin bin ich leider nicht weitergekommen, nehme aber noch Argentum nitricum D30, weil ich die hilfreich finde.

So, das war meine Vorgeschichte, nun zu meiner eigentlichen Frage:
Ich geh im Moment natürlich nicht gern aus dem Haus (ich weiß, ich soll mich meiner Angst stellen, aber es ist auch schwer), zu meinem Sportkurs (könnte ja der Blutdruck hoch gehen) oder walken. In einer Gruppe frühzeitig die Übungsstunde beenden ist immer "auffälig", die Ausreden lassen nach ... Und meine Angst ist mein Problem (natürlich damit auch das meiner Familie). Jetzt bin ich auf der Suche nach einem Hobby, einer Ablenkung. Sport wäre bei mir (Moppel) schon ideal, aber mit was kann ich mich zuhause motivieren, was kann ich noch allein machen. Platz ist kein Problem ... Hat vielleicht jemand von Euch einen Tip? Was hat Euch geholfen? Es muss nur mit einem Kiga-Kind vereinbar sein, ohne gr. Aufwand ....

Gruß
dieTina

Mehr lesen

3. Juni 2007 um 20:07

Angststörung
Oh sorry, jetzt habe ich gerade gesehen, dass ich gar nicht im Forum Angst geschrieben haben. War keine Absicht

dieTina

Gefällt mir
4. Juni 2007 um 21:22

Kopf hoch
Liebe Tina,

mit großem Verständnis habe ich deinen Beitrag gelesen und dachte mir sofort: Da muss sich was ändern. Ich wünschte, ich könnte dich einfach mal in nen Sternenregen stellen, um die Angst von dir abzuwaschen und dir neuen Mut zu geben.
Leider kann ich sowas nicht, deshalb hab ich hier nen Tip für dich, der dir vielleicht hilft, weil er sportliches Hobby mit Therapie verbindet: Falls du keine Abneigung gegen Pferde hast, dann propier doch mal Reitunterricht zu nehmen. Zuerst können die Tiere zwar etwas respekteinflößend sein, aber nach einiger Zeit geben sie einem ein ganz tolles sicheres und warmes Gefühl.
Vielleicht ist das ja was für dich? Habe in meinem Job als Reittherapeutin schon sehr viele erstaunliche Erfolge erlebt.
Auf jeden Fall alles Liebe für dich und viel Mut für die Zukunft. DU PACKST DAS SCHON!!

Gefällt mir
5. Juni 2007 um 15:27
In Antwort auf an0N_1204301299z

Kopf hoch
Liebe Tina,

mit großem Verständnis habe ich deinen Beitrag gelesen und dachte mir sofort: Da muss sich was ändern. Ich wünschte, ich könnte dich einfach mal in nen Sternenregen stellen, um die Angst von dir abzuwaschen und dir neuen Mut zu geben.
Leider kann ich sowas nicht, deshalb hab ich hier nen Tip für dich, der dir vielleicht hilft, weil er sportliches Hobby mit Therapie verbindet: Falls du keine Abneigung gegen Pferde hast, dann propier doch mal Reitunterricht zu nehmen. Zuerst können die Tiere zwar etwas respekteinflößend sein, aber nach einiger Zeit geben sie einem ein ganz tolles sicheres und warmes Gefühl.
Vielleicht ist das ja was für dich? Habe in meinem Job als Reittherapeutin schon sehr viele erstaunliche Erfolge erlebt.
Auf jeden Fall alles Liebe für dich und viel Mut für die Zukunft. DU PACKST DAS SCHON!!

Kopf hoch
Danke für die lieben Worte. Ich habe bisher nur keinen Bezug zu Pferden und frage mich natürlich was Pferde bzw. Reiten bei einer Angststörung bewirken können. Vorstellen kann ich mir, dass ich beim Reiten "mobil" bin, ohne selbst "laufen" zu müssen und ganz hoch über allem bin. Ich werde drüber nachdenken und natürlich auch den finanz. Aufwand beachten müssen.

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers