Home / Forum / Psychologie & Persönlichkeit / Ängste,soziale Phobie,Einsamkeit

Ängste,soziale Phobie,Einsamkeit

19. Juni 2005 um 16:36

Hallo Ihr Lieben,

ich bin neu hier.Und wie einige von Euch,leide auch ich an starken Ängsten und sozial Phobie.
Ich quäle mich damit nun schon seit meiner Kindheit,mal mehr und mal weniger.Aber seit einigen Jahren weiß ich eigentlich erst was wirklich mit mir los ist.Dachte immer ich bin nur extrem schüchtern,obwohl ich mir die starken Symptome (zittern,Herzrasen usw.) nicht erklären konnte.
Ganz schlimm sind bei mir die "Vermeidungen" weshalb ich mich auch immer mehr verkrochen habe.
Fast alles ist für mich eine sehr große Kraftanstrengung,kann deswegen auch seit langer Zeit nicht mehr arbeiten gehen.Geht es hier auch jemanden so?
Falls hier auch Berliner rum schwirren die Kontakte zu Betroffenen suchen,oder sich einfach einsam fühlen.Könnt ihr ja mal auf mein Forum schauen,wenn ihr wollt.

http://www.foren.de/system/user_AlexGreen.html


Liebe Grüße aus Berlin,Alex

Mehr lesen

23. Juni 2005 um 13:41

ANGST
Hallo Alex,
mir geht es genauso!!!!

Ich leide auch an starken Angstzuständen und Panikattaken, vielleicht auch an sozialer Phobie.
Das ganze fing auch in meiner Kindheit an und wurde dann immer schlimmer. Mittlerweile ist es bei mir soweit, dass ich zeitweise gar nicht aus dem Haus gehen kann. Ich hab auch deswegen schon 2ausbildungen, offiziell weil ich keine Lust mehr hatte und es mir zu stressig war aber in wahrheit war es wg. meiner Angst.
Das ganze ist bei mir auch immer phasenweise, mir ging es jetzt ungefähr 2 Jahre einigermaßen gut, da hatte ich die Angstzustände vielleicht alle 4 Monate mal für 2 Tage oder so. Aber bis gestern hatte ich immer wenn ich raus gegangen bin unter leute mindestens 1 Panikattake.
Warum es mir seit gestern besser geht erzähl ich dir morgen oder so, ich muss gleich noch einkaufen und das ist ne längere Geschichte.
Du glaubst gar nicht wie erleichtert ich war als ich deinen Beitrag gelesen habe, ich kenne nämlich sonst keinen dem es so geht wie mir oder es nachvollziehen kann!!!!!!!

Gruß Julia

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Juli 2005 um 15:31
In Antwort auf rufina_11974382

ANGST
Hallo Alex,
mir geht es genauso!!!!

Ich leide auch an starken Angstzuständen und Panikattaken, vielleicht auch an sozialer Phobie.
Das ganze fing auch in meiner Kindheit an und wurde dann immer schlimmer. Mittlerweile ist es bei mir soweit, dass ich zeitweise gar nicht aus dem Haus gehen kann. Ich hab auch deswegen schon 2ausbildungen, offiziell weil ich keine Lust mehr hatte und es mir zu stressig war aber in wahrheit war es wg. meiner Angst.
Das ganze ist bei mir auch immer phasenweise, mir ging es jetzt ungefähr 2 Jahre einigermaßen gut, da hatte ich die Angstzustände vielleicht alle 4 Monate mal für 2 Tage oder so. Aber bis gestern hatte ich immer wenn ich raus gegangen bin unter leute mindestens 1 Panikattake.
Warum es mir seit gestern besser geht erzähl ich dir morgen oder so, ich muss gleich noch einkaufen und das ist ne längere Geschichte.
Du glaubst gar nicht wie erleichtert ich war als ich deinen Beitrag gelesen habe, ich kenne nämlich sonst keinen dem es so geht wie mir oder es nachvollziehen kann!!!!!!!

Gruß Julia

Ängste,soziale Phobie
Hallo Julia,

Ich habe Dir eine PN geschrieben...

Viele Grüße,Alex

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen