Forum / Psychologie & Persönlichkeit / Ängste, Phobien und Stress

Angst zu ersticken..

21. Mai 2008 um 14:16 Letzte Antwort: 25. März 2011 um 10:42

ich leide seit kurzem am einer Angststörung und bin deswegen bei einer Psychiaterin in Behandlung und nehme auch Medis. Seit ca 2Tagen ist es ganz schlimm ich habe krasse Atemnot (organisch wurde alles abgeckekt) und das schlimmste ich habe seit 2tagen nicht mehr gegessen und nur wenig getrunken weil ich angst habe daran zu ersticken. Ich habe versucht zu essen aber ich verkrampf mich so, dass ich mich erst recht verschlucke..weiss nicht mehr weiter...Wenn die Atemnot ganz schlimm ist, kann ich ein temesta nehmen...doch wegen dem essen das ist ganz schlimm..waS soll ich nur tun?? habe auch immer das gefühl etwas steckt in meinem hals..

Mehr lesen

21. Mai 2008 um 21:27

Angst zu ersticken...
Hallo pilzli89. Du schreibst du hast immer ein Gefühl im Hals als wäre da was drin!! Hast du schon mal deine Schildddrüse untersuchen lassen??? Da hat man auch immer ein Kloßgefühl im Hals...Das kann eine Unter-oder Überfunktion sein. Lass das vllt. mal abklären.

Lg Romy

Gefällt mir

21. Mai 2008 um 21:41
In Antwort auf

Angst zu ersticken...
Hallo pilzli89. Du schreibst du hast immer ein Gefühl im Hals als wäre da was drin!! Hast du schon mal deine Schildddrüse untersuchen lassen??? Da hat man auch immer ein Kloßgefühl im Hals...Das kann eine Unter-oder Überfunktion sein. Lass das vllt. mal abklären.

Lg Romy

Hi romy
ja dass hab ich abgeklärt alles i.o
es scheint wirklich psychisch zu sein

Gefällt mir

21. Mai 2008 um 22:20
In Antwort auf

Hi romy
ja dass hab ich abgeklärt alles i.o
es scheint wirklich psychisch zu sein

Schilddrüse
zeig mal deine werte bitte. ist ganz kompliziert das mit der schilddrüse

Gefällt mir

21. Mai 2008 um 23:20
In Antwort auf

Schilddrüse
zeig mal deine werte bitte. ist ganz kompliziert das mit der schilddrüse

Meine
werte weiss ich nicht, hab das beim hausarzt testen lassen und er hat gesagt meine werte seien gut. aber wie die sind weiss ich jetzt nicht. danke für deine private nachricht, manchmal kann ich die medis ohne probleme nehmen und manchmal hab ich richtig panik. aber da es mir ohne medis total scheisse geht nehm ich sie eben

Gefällt mir

22. Mai 2008 um 12:34
In Antwort auf

Meine
werte weiss ich nicht, hab das beim hausarzt testen lassen und er hat gesagt meine werte seien gut. aber wie die sind weiss ich jetzt nicht. danke für deine private nachricht, manchmal kann ich die medis ohne probleme nehmen und manchmal hab ich richtig panik. aber da es mir ohne medis total scheisse geht nehm ich sie eben

Hallo
du hast ein Recht auf die Schilddrüsenwerte lass sie dir geben ob auch wirlcih alle Werte gemacht wurden antikörper, und alles. Und mit welchen werten er arbeitet schaumal hier www.schilldruesenforum.de
und stell dort deine Werte ein.

Gefällt mir

8. Juni 2008 um 19:42

Das gleiche
ich hatte früher auch mal diese angst. genau das gleiche wie du. ich hatte schluckstörungen bei mir wurde eine krankheit festgestellt, es muss sehrt schlimm für dich sein, ich weiß wie sich das anfühlt...vllt hast du ja das gleiche wie ich oda so....hast du denn schleim im hals oda sodbrennen????

Gefällt mir

10. Juni 2008 um 20:46
In Antwort auf

Das gleiche
ich hatte früher auch mal diese angst. genau das gleiche wie du. ich hatte schluckstörungen bei mir wurde eine krankheit festgestellt, es muss sehrt schlimm für dich sein, ich weiß wie sich das anfühlt...vllt hast du ja das gleiche wie ich oda so....hast du denn schleim im hals oda sodbrennen????

Hmm
ja ich habe manchmal das gefühl dassich schleim habe..was wurde bei dir festgestellt?

Gefällt mir

25. März 2011 um 10:41

Kenne es so ähnlich
habe auch eine panikstörung. komme gerade von der schilddrüsen sonographi..alles top..ekg wurde gemacht.blutbild..alles super..schon komisch..manchmal wünschte ich man würde was finden da es einfacher ist was zu behandeln was man auch sehen kann..wo nichts ist kann man nichts behandenln..ich denke auch dran das ich vielleicht etwas habe was man einfach nicht sehen kann.. wenn ich mich darauf konzentriere wie ich atme hab ich das gefühl das es anstregend ist..wäre es aber wirklich anstregend würde ich die ganze zeit es merken..
dennoch habe ich angst zu ersticken...habe den fehler gemacht und nach der frage ob man einfach ersticken kann im netz geschaut..mach das bloß nicht

wenn jemand rat hat immer her damit..achja..bin zur zeit zur überbrückung bei einer beratung wegen meiner angst..mittlerweile kann ich mich selber hochpuschen und wieder aufbauen..aber ich will das nicht ewig machen müssen..hab sogar mit rauchen aufgehört..achja bin in der 15ssw

Gefällt mir

25. März 2011 um 10:42
In Antwort auf

Kenne es so ähnlich
habe auch eine panikstörung. komme gerade von der schilddrüsen sonographi..alles top..ekg wurde gemacht.blutbild..alles super..schon komisch..manchmal wünschte ich man würde was finden da es einfacher ist was zu behandeln was man auch sehen kann..wo nichts ist kann man nichts behandenln..ich denke auch dran das ich vielleicht etwas habe was man einfach nicht sehen kann.. wenn ich mich darauf konzentriere wie ich atme hab ich das gefühl das es anstregend ist..wäre es aber wirklich anstregend würde ich die ganze zeit es merken..
dennoch habe ich angst zu ersticken...habe den fehler gemacht und nach der frage ob man einfach ersticken kann im netz geschaut..mach das bloß nicht

wenn jemand rat hat immer her damit..achja..bin zur zeit zur überbrückung bei einer beratung wegen meiner angst..mittlerweile kann ich mich selber hochpuschen und wieder aufbauen..aber ich will das nicht ewig machen müssen..hab sogar mit rauchen aufgehört..achja bin in der 15ssw

Ps anmerkung
wenn ich trinke (z.b apfelschorle) kann ich nicht mehr wie vorher richtig viele züge nehmen sondern muss einen zug nehmen, und neu ansetzen..könnte das auch was mit den pollen zu tun haben? das mit der atmung ist erst seit ca--1 monat

Gefällt mir