Home / Forum / Psychologie & Persönlichkeit / Angst vorm wegfahren

Angst vorm wegfahren

16. September 2008 um 10:22 Letzte Antwort: 29. September 2008 um 20:32

Hallo!

Ich habe schon seit meiner kindheit, seit ich ca. 12 oder 13. bin angst, eigendlich grosse Panik über Nacht wegzubleiben. auch nur für kurze zeit. Ich suche schon
immer Ausreden das ich nicht fahren muss. Dabei würde ich so gern auf Urlaub fahren oder mit Freunden einfach mal weiter wegfahren. Aber ich habe schon Tage vor der Abreise panik, kann nichst essen und schlafen.

Dabei bin ich viel unterwegs, auch am We. in Lokalen feiern. Aber wenn es darum geht nicht zu Hause zu schlafen kommen die Ängste und die Panik.

Gibt es hier jemanden der das kennt und weiß was man dagegen tun kann???

Würde mich freuen über eine Antwort!

Lg
Lisa

Mehr lesen

19. September 2008 um 16:44

Der Angst stellen
Hallo!

kenne diese angst auch etwas!hatte ich früher auch mal...am besten ist einfach der angst stellen denn du bist der deinen körper beherrscht und nicht er dich!
und was kann dir denn im schlimmsten fall passieren wenn du weg bist?!

lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
29. September 2008 um 20:32

Hallo lisa
..

ich kann mir einbisschen vorstellen, wie das für dich ist.
Das probleme hatte oder habe ich zwar nicht direkt, aber durch meine agoraphobie fällt es mir mittlerweile manchmal auch etwas schwer woanders zu übernachten, als zu hause.. ich kann mich woanders einfach nicht richtig entspannen. Nur bei meiner besten freundin geht das auch, weil ich sie schon mein ganzes leben lang kenne.

Naja.. jedenfalls habe ich, bzw therapeut, oder auch andere bei mir jetzt festgestellt, dass mir möglicherweise ein urvertrauen fehlt... vielleicht ist das bei dir ja ähnlich..

Hast du schonmal woanders übernachtet? Und wenn ja, wie war das genau für dich, was ist passiert? Hast du panik bekommen, oder wie war das?

lg..

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook