Home / Forum / Psychologie & Persönlichkeit / Depression / Selbstvertrauen / Angst vorm Sommer -starkes schwitzen

Angst vorm Sommer -starkes schwitzen

27. April 2012 um 16:38 Letzte Antwort: 3. Mai 2012 um 13:39

ich weiß nicht recht in welches forum ich es posten soll aber ich machs einfach mal hier weil es mir einfach sehr belastet ...

ich wohn im schönen innsbruck und da hats heute 27 Grad .. herrlich einfach perfektes wetter um raus zu gehen sich wo hin zu setzen leute zu treffen, bissl radfahren, ect ... ich hät auf das alles so lust und trotzdem sitz ich hier in meinem zimmer in einem wirklich super sommerkleid und bin am verzweifeln

sobald es wärmer wird will ich einfach nicht mehr raus .. grund.. ich schwitz total nicht nur unter den achseln sondern auch am rücken egal was ich anzieh nach ein bisschen herum gehen sieht alles aus als hät ich grad voll sport gemacht unter den achseln udn am rücken total nasse flecken ich schäm mich so dermasen dafür ...
ich versuch nur sachen zu kaufen wo man es nicht so sieht aber hab immer das gefühl man sieht es einfach überall und egal was ich anzieh .. im winter gehts ja da hab ich shirt und pullover an oder so da sieht mans nicht so schnell aber im sommer is es einfach horror

ich trau mich ja auch nicht wirklich zum arzt gehen weil
man ja eh kaum was tun kann dagegen

ich möcht einfach gern raus gehen und irgendwas machen oder mit dem rad in die stadt rein fahren und dann auf einen cafe aber ich komm dann ganz verschwitz wo an
sitzt nur da und schau mir das schöne wetter draußen an

ich weiß einfach nimma was ich tun so es schränkt mich total ein ich geh kaum uni wenn ich net muss damit es ja niemand sieht


Mehr lesen

30. April 2012 um 7:56

Mein rat ist geh zum arzt
Ich kann dich soooo gut verstehen, das belastet einen wirklich sehr! Ich hatte genau das gleich Problem wie du! Bei mir war es zwar am Rücken nicht so sclimm, dafür war es sooo extrem unter den Achseln! Ich habs irgendwann nicht mehr ausgehalten und bin zum Hautarzt gegangen! mit ihm hab ich dann über einige Möglichkeiten gesprochen und mich für eine Op entschieden! Seit dem hab ich ein ganz normales Schwitzverhalten ich kann sogar hellblaue T-shirts anziehen, das war vorher undenkbar! ich weiss das es unangenehm ist mit anderen Leuten darüber zu reden, aber versuche den Schritt zu gehen, bei mir ist es jetzt schon 4 Jahre her und ich freu mich jetzt jedes Mal auf den Sommer! es ist also nicht hoffnungslos

Gefällt mir
3. Mai 2012 um 13:39

Operation?!?
Ich würde mich auf keinen fall operieren lassen! klappt nicht immer und wird oft nach ein paar monaten wieder wirkungslos. versuch es erstmal mit einem Antitranspirant. Wenn dein Arzt dir sofort Operation vorschlägt, dann suche dir bitte einen anderen. Es gibt viiiiel bessere und vor allem billigere methoden.. Mir hat Odaban ziemlich geholfen. Aber das muss man letztenendlich selbst ausprobieren. Viel glück!

Gefällt mir