Home / Forum / Psychologie & Persönlichkeit / Angst vorm Rotwerden

Angst vorm Rotwerden

25. Juli 2004 um 22:01

Hallo,

ich habe große Probleme mit dem Rotwerden. Werde oft rot, dabei muß noch nicht einmal eine peinliche Situation dahinterstecken. Hab schon mal nachgelesen, daß es sich hierbei um eine richtige Phobie handelt.

Vielleicht weiß jemand von euch, wie man das bewältigen kann oder wie man das rotwerden vertuschen kann? Make-up oder so?? Weil auf die Dauer wird das echt zu einem Problem!!

Vielen danke für eure Antworten!

LG

Mehr lesen

26. Juli 2004 um 7:48

Hallo Pedy
das Problem kenne ich auch. Ich weiß oft schon vorher, dass ich in einer bestimmten Situation garantiert rot werde. Das Schlimme ist, finde ich, dass man das auch richtig merkt: mein gesicht wird dann ganz heiß. Aber soweit ich weiß kann man nicht wirklich etwas dagegen machen. Ich finde es zwar peinlich rot zu werden, aber ich versuche das Rotwerden zu akzeptieren. Und dabei hoffe ich, dass es irgendwann nicht wiederkommt. In was für Situationen passiert dir das denn?

Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Juli 2004 um 9:41
In Antwort auf marina_12638015

Hallo Pedy
das Problem kenne ich auch. Ich weiß oft schon vorher, dass ich in einer bestimmten Situation garantiert rot werde. Das Schlimme ist, finde ich, dass man das auch richtig merkt: mein gesicht wird dann ganz heiß. Aber soweit ich weiß kann man nicht wirklich etwas dagegen machen. Ich finde es zwar peinlich rot zu werden, aber ich versuche das Rotwerden zu akzeptieren. Und dabei hoffe ich, dass es irgendwann nicht wiederkommt. In was für Situationen passiert dir das denn?

Lg

Hi wonky,
ist immer unterschiedlich. Ist manchmal so schlimm, da braucht mir nur jemand irgendwas zu erzählen, ok, ich denk aber dann automatisch dran ans rotwerden, dann passierts auch meistens. Oder wenn ich jmdn unerwartet treffe, wie gesagt, ist noch nicht mal eine peinliche Situation gegeben. Ich versuchs auch zu akzeptieren, aber ich kann es nicht...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Juli 2004 um 11:04
In Antwort auf pedy22

Hi wonky,
ist immer unterschiedlich. Ist manchmal so schlimm, da braucht mir nur jemand irgendwas zu erzählen, ok, ich denk aber dann automatisch dran ans rotwerden, dann passierts auch meistens. Oder wenn ich jmdn unerwartet treffe, wie gesagt, ist noch nicht mal eine peinliche Situation gegeben. Ich versuchs auch zu akzeptieren, aber ich kann es nicht...

Find ich
auch schwierig, das Akzeptieren. Aber es geht mir in dieser Hinsicht auch immer wieder besser wenn ich sehe, dass es auch andere Leute gibt, die in völlig harmlosen Situationen rot werden. Finde ich persönlich sympathisch, weil es (gerade in meinen Augen) eine Schwäche ist. Und gerade in der heutigen Zeit ist es doch toll zu sehen, dass auch andere Schwächen haben (und diese auch sichtbar sind ), wo man doch eigentlich immer cool sein müßte. also merke, du bist mir auch symathisch!

Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Juli 2004 um 12:00
In Antwort auf marina_12638015

Find ich
auch schwierig, das Akzeptieren. Aber es geht mir in dieser Hinsicht auch immer wieder besser wenn ich sehe, dass es auch andere Leute gibt, die in völlig harmlosen Situationen rot werden. Finde ich persönlich sympathisch, weil es (gerade in meinen Augen) eine Schwäche ist. Und gerade in der heutigen Zeit ist es doch toll zu sehen, dass auch andere Schwächen haben (und diese auch sichtbar sind ), wo man doch eigentlich immer cool sein müßte. also merke, du bist mir auch symathisch!

Lg

Ja
habe das auch schon öfters gehört, daß das doch "sympathisch" wirkt. Aber so fühl ich mich leider nicht...hmm, wann passiert dir das denn immer, wie alt bist du eigentlich??

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Juli 2004 um 12:09
In Antwort auf pedy22

Ja
habe das auch schon öfters gehört, daß das doch "sympathisch" wirkt. Aber so fühl ich mich leider nicht...hmm, wann passiert dir das denn immer, wie alt bist du eigentlich??

*mal überleg*
hm, mir passiert das sowohl in peinlichen als auch total unpeinlichen Situationen. Also manchmal sogar, wenn ich mich mit jemandem innerhalb der Familie unterhalte. Oder wenn ich in einer Gruppe spreche (ich brauche da nicht mal aufgefordert werden was zu sagen sondern ergreife "freiwillig" das Wort). Ich bin 25. Und du?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Juli 2004 um 12:46
In Antwort auf marina_12638015

*mal überleg*
hm, mir passiert das sowohl in peinlichen als auch total unpeinlichen Situationen. Also manchmal sogar, wenn ich mich mit jemandem innerhalb der Familie unterhalte. Oder wenn ich in einer Gruppe spreche (ich brauche da nicht mal aufgefordert werden was zu sagen sondern ergreife "freiwillig" das Wort). Ich bin 25. Und du?

Witzig

Familie kommt auch hin und wieder dazu, aber auch erst seit kurzem. Bist mir auch richtig sympathisch bin 23 ... wenn du lust hast können wir uns ja mal ein bisschen mailen??

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Juli 2004 um 13:22
In Antwort auf pedy22

Witzig

Familie kommt auch hin und wieder dazu, aber auch erst seit kurzem. Bist mir auch richtig sympathisch bin 23 ... wenn du lust hast können wir uns ja mal ein bisschen mailen??

Na klar!
meine e-mail-adresse: nicole_schult@gofeminin.de

bis denne

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. April 2006 um 19:19

Rot
Hallo liebe Pedy22!
Kann ich gut verstehen... das kann einem echt die Lebensqualität nehmen. Es gibt schon paar Möglichkeiten aber es ist nicht leicht. Schau mal nach unter www. erythrophobie.de

Alles Gute von
Tipa

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. April 2006 um 2:40

Vielleicht versuchst du es mal damit,
ich bin ständig in der Schule, oder sogar noch im Erwachsenenalter rot geworden, weißt du, was du dagegen machen kannst? Es einfach zulassen, einfach sagen, scheißegal, dann werde ich eben rot, na und? Falls du so sehr darunter leidest, kannst du natürlich auch Make up benutzen, dann fühlst du dich vielleicht ein wenig sicherer. Mach ich auch immer, ich gehe fast nie ohne Make up aus dem Haus, nur wenn ich zum Mülleimer gehe oder Post hole. Dann hat man ein sichereres Gefühl, falls man dann mal rot wird, das es nicht allzu doll auffällt, viele achten auch gar nicht so darauf, die achten vielmehr auf ganz andere Dinge...also mal versuchen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. April 2006 um 14:17

Kenn ich auch
Und zwar auch in völlig "harmlosen" Situationen - wie z.B. wenn ich in die U-Bahn steige und mir einbilde, mich schauen die Leute an... Dann steigt mir sofort die Hitze in den Kopf.

Ich habe mal gehört, dass man einfach mal versuchen soll: "Ich will rot werden, ich will rot werden..." und dass es dann angeblich nicht klappt.

Ich habe das in verschiedenen "echten" Situationen auch mal probiert - hat aber leider nicht geholfen. Inzwischen versuche ich einfach, mich damit abzufinden - und bin überrascht, WIE VIELEN Leuten es ähnlich geht!

LG, Pfiffikus

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. April 2006 um 15:01
In Antwort auf pfiffikus1964

Kenn ich auch
Und zwar auch in völlig "harmlosen" Situationen - wie z.B. wenn ich in die U-Bahn steige und mir einbilde, mich schauen die Leute an... Dann steigt mir sofort die Hitze in den Kopf.

Ich habe mal gehört, dass man einfach mal versuchen soll: "Ich will rot werden, ich will rot werden..." und dass es dann angeblich nicht klappt.

Ich habe das in verschiedenen "echten" Situationen auch mal probiert - hat aber leider nicht geholfen. Inzwischen versuche ich einfach, mich damit abzufinden - und bin überrascht, WIE VIELEN Leuten es ähnlich geht!

LG, Pfiffikus

Ja,...
.. da gehts mir genau wie dir! Ich werde fast jeden Tag rot... Und dann immer in so situationen, die eigentlich keiner als unangenehm empfindet. Aber ich werd dann immer totaaal knallrot, manche leute haben ja nur rötliche wangen, das ist dann ja noch nicht so schlimm. Heute im Bus kam z.B. ein bekannter zu mir und wollte eben ein bisschen mit mir plaudern, da stieg mir die Röte so dermaßen ins Gesicht, dass ich die ganze Zeit abgewandt von ihm stand. Und das kommt ja wirklich "symphatisch" rüber. Aber ich schäme mich dann auch imme rnoch dafür..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. August 2007 um 22:28
In Antwort auf pfiffikus1964

Kenn ich auch
Und zwar auch in völlig "harmlosen" Situationen - wie z.B. wenn ich in die U-Bahn steige und mir einbilde, mich schauen die Leute an... Dann steigt mir sofort die Hitze in den Kopf.

Ich habe mal gehört, dass man einfach mal versuchen soll: "Ich will rot werden, ich will rot werden..." und dass es dann angeblich nicht klappt.

Ich habe das in verschiedenen "echten" Situationen auch mal probiert - hat aber leider nicht geholfen. Inzwischen versuche ich einfach, mich damit abzufinden - und bin überrascht, WIE VIELEN Leuten es ähnlich geht!

LG, Pfiffikus

Es gibt Möglichkeiten
Hallo!

Ich habe nach vielen Recherchen ein eBook dazu geschrieben und Tipps aufgeführt, wie man ein Erröten verhindert. Ihr könnt mir gerne schreiben, wenn Ihr Interesse habt...

antirotwerdebook@directbox.com

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen