Home / Forum / Psychologie & Persönlichkeit / Angst vorm Fahrlehrer

Angst vorm Fahrlehrer

10. April um 21:30

Hallo ihr lieben ,

ich bin zur Zeit wirklich verzweifelt. Ich mache meinen Führerschein und bin schon einige Stunden gefahren. Meine Überlandfahrten habe ich bereits fertig und eine Nacht Fahrt ebenfalls. Allerdings bei den normalen Übungsfahrten verhält sich mein Fahrlehrer wirklich echt arschig... ständig motzt er rum ... und das in einem so herablassenden Ton.. ich bin total verzweifelt. Mir ist schon übel wenn ich An die nächste Stunde treffe ( wir treffen uns täglich). Gestern musste ich vor lauter Verzweiflung heulen und auch heute war ich echt emotional ... er macht mich tierisch nervös mit seinem Genörgel , dabei geht es mir nicht um die Kritik an sich. Wenn ich Fehler mache, soll er es natürlich sagen. Aber doch nicht immer so, als wäre ich irgendwie total bekloppt. Ich weiß nicht mehr weiter 😢 zumal ich die Fahrschule schon einmal gewechselt habe, weil meine alte Fahrschule keine Kapazitäten mehr hatte zum fahren. Mit meinem alten Fahrlehrer kam ich viel besser zurecht... Ich habe schon knapp 1800 Euro für den Lappen bezahlt , normalerweise dürfte es nicht mehr allzu lange dauern, aber ich glaube langsam ich werde nie meinen Lappen schaffen ... 😢

Mehr lesen

10. April um 22:16

Danke für deine Antwort ... ich hab ihm auch gesagt, ich bezahle das alles aus eigener Tasche... und wenn ich eben etwas länger brauche , dann ist das so ... klar, in einigen Dingen hat er schon recht mit seiner Kritik. Aber die Art und Weise wie er mir das sagt, da wird mir jetzt schon ganz übel vor lauter Frust und Aufregung ..... es ist sehr , sehr demotivierend. 😭😭😭

Gefällt mir

10. April um 23:33
In Antwort auf user22003

Hallo ihr lieben ,

ich bin zur Zeit wirklich verzweifelt. Ich mache meinen Führerschein und bin schon einige Stunden gefahren. Meine Überlandfahrten habe ich bereits fertig und eine Nacht Fahrt ebenfalls. Allerdings bei den normalen Übungsfahrten verhält sich mein Fahrlehrer wirklich echt arschig... ständig motzt er rum ... und das in einem so herablassenden Ton.. ich bin total verzweifelt. Mir ist schon übel wenn ich An die nächste Stunde treffe ( wir treffen uns täglich). Gestern musste ich vor lauter Verzweiflung heulen und auch heute war ich echt emotional ... er macht mich tierisch nervös mit seinem Genörgel , dabei geht es mir nicht um die Kritik an sich. Wenn ich Fehler mache, soll er es natürlich sagen. Aber doch nicht immer so, als wäre ich irgendwie total bekloppt. Ich weiß nicht mehr weiter 😢 zumal ich die Fahrschule schon einmal gewechselt habe, weil meine alte Fahrschule keine Kapazitäten mehr hatte zum fahren. Mit meinem alten Fahrlehrer kam ich viel besser zurecht... Ich habe schon knapp 1800 Euro für den Lappen bezahlt , normalerweise dürfte es nicht mehr allzu lange dauern, aber ich glaube langsam ich werde nie meinen Lappen schaffen ... 😢

Dann Wechsel doch wieder 

Du musst entspannt lernen können und dich gut fühlen. Mach dich nicht nicht fertig! 

zudem ist der Herr Dienstleister und du zahlst viel Geld. Weise ihn zurecht! Er verdient Geld mit dir!  

3 LikesGefällt mir

Frühere Diskussionen
Verlustangst / Probleme mit falschen Freunden?
Von: zxylucy
neu
8. April um 21:19
Hilfsangebote bei psychotischen Schüben
Von: happilyworking
neu
8. April um 11:29
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen