Home / Forum / Psychologie & Persönlichkeit / Angst vor Terroranachlägen

Angst vor Terroranachlägen

25. Juli 2016 um 15:43

Hallo liebe Leser/innen, ich bin 18 Jahre und fliege im August das erste mal nur mit meinem Freund in den Urlaub. Ich bin mir nicht sicher ob diese Diskussion hierher gehört aber ich brauche unbedingt ein paar Meinungen zu meinem Problem. Ich habe nämlich schon von Haus aus ein bisschen Angst vor dem Fliegen, es ist einfach ein komisches Gefühl so weit oben zu sein. Außerdem hab ich immer Kopfkino wss alles passieren könnte und dass es ja niemanden von unten gibt der uns dann helfen könnte. Natürlich weiß ich auch, dass fliegen statistisch gesehen das sicherste Verkehrsmittel ist aber ich habe einfach immer ein komisches Gefühl wenn ich fliegen muss. Nun zu meinem eigentlichen Problem, da es zur Zeit auch mehrere Terror Warnungen in Deutschland gab und das letztens auch mit München in meiner Nähe war, habe ich einfach riesige Angst überhaupt den Flughafen zu betreten. Wir fliegen von Nürnberg aus und das ist jetzt auch nicht recht unrealistisch als Ziel für einen Anschlag denke ich. Könntet ihr mir bitte eure Meinungen dazu sagen? Wie wird denn ein Flughafen bewacht und wie kann man sich etwas davor schützen? Ich weiß natürlich auch, dass man es einfach nicht verhindern kann wenn diese Leute es geplant hatten. Ich habe nur echt Panik und überlege schon ob ich den Urlaub abbrechen soll oder was ich tun kann.
Im Vorraus schon mal vielen Dank für eure Hilfe!

Mehr lesen

25. Juli 2016 um 16:22

Ruhig bleiben!
Ich kann dir empfehlen Vomex oder Emensan zu nehmen hilft gegen übelkeit und macht dich müde. habe selbst flugangst.

Zudem anderen Teil: Einen gesunden gesamtüberblick.
Den sollte man im Übrigen immer haben! Denn so schützt man sich auch vor Taschendieben und anderen Banausen.
Ansonsten kannst du nicht viel tun, ich sag dir nur dein Leben lässt sich nicht einfrieren, klar kannst du dich Schützen indem du zuhause bleibst und das Haus nicht verlässt, aber dein Leben geht weiter.
Es läuft dir davon, es hält nicht an. Ich sterbe lieber am Flughafen bei einem Terror Anschlag, als dass ich irgendwann zuhause druchdrehe nie mehr das Haus verlasse und auf meinen natürlichen Tod warte.

Mein Papa fliegt fast jede Woche, auch von München aus. Es sind normale Kontrollen und es kann überall passieren, mach dich nicht verrückt, nur weil es so gepusht wird im Moment besteht keine größere Gefahr für dich, es sterben jeden Tag hunderte Menschen auf den Straßen, es passieren jeden Tag verbrechen, der Unterschied ist nur, dass du von diesen nichts mitbekommst. Würdest du kein Handy besitzen, keine Nachrichten lesen oder gucken oder hören, dann hättest du jetzt auch nicht so eine Angst.

Die Wahrscheinlichkeit dass du woanders stirbst ist viel größer!

Ich wünsche dir einen wundervollen Urlaub mit deinem Schatz und denk an meine Worte, genieß den Moment, ÜBERALL gibt es Idioten die dir dein Leben nehmen können, überall zu jeder Zeit an jedem Ort. Das war schon immer so und es ist 18 Jahre lang nichts passiert :*

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Juli 2016 um 20:42

Hallo
Weißt du, das wir eingentlich auf der ganzen Welt nicht sicher sind? Jeder Tag den wir leben kann unser letzter sein. Uns kann kein Mensch garantieren ob wir den nächsten Tag überhaupt erleben. Wir hier im chat können dir höchstens etwas Mut machen ruhig zu bleiben, doch garantieren köönne wir dir nichts. Ich selber bin christ und glaube an Gott. In der Bibel steht das unser Leben an einem Faden hängt und morgen schon vorbei sein kann. Ich glaube viel wichter ist die Frage, was kommt nach diesem Leben. Ich will dir nicht zu nahe treten. aber hast du dir diese Frage schon mal gestellt? Diese Frage ist viel entscheidener als die ob du sicher in den Urlaub kommst. In der bibel steht das Gott das Schicksal aller Menschen in den Händen hält. Sogar, jeder spatz der vom Dach fällt, darüber weiß Gott Bescheid. Du bist ihm wichtiger. Die Bibel sagt uns auch das Gott den Menschen liebt, und möchte das der Mensch sich ihm nähert. In Johannes 3,16 (bibel steht) ,,,denn also hat Gott die Welt geliebt, das er seinen eingeborenen Sohn uns gab , auf das jeder der an ihn glaubt nicht verloren geht sondern ewiges Leben hat.
Gott verheißt uns Menschen eine wunderbare Zukunft nach diesem leben. In diesem leben ist nichts gewiss, nur das wir alle einmal sterben werden ob wir wollen oder nicht, Doch der Glaube an Gott geht über dieses Leben hinaus.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Juli 2016 um 22:36
In Antwort auf linneax3

Ruhig bleiben!
Ich kann dir empfehlen Vomex oder Emensan zu nehmen hilft gegen übelkeit und macht dich müde. habe selbst flugangst.

Zudem anderen Teil: Einen gesunden gesamtüberblick.
Den sollte man im Übrigen immer haben! Denn so schützt man sich auch vor Taschendieben und anderen Banausen.
Ansonsten kannst du nicht viel tun, ich sag dir nur dein Leben lässt sich nicht einfrieren, klar kannst du dich Schützen indem du zuhause bleibst und das Haus nicht verlässt, aber dein Leben geht weiter.
Es läuft dir davon, es hält nicht an. Ich sterbe lieber am Flughafen bei einem Terror Anschlag, als dass ich irgendwann zuhause druchdrehe nie mehr das Haus verlasse und auf meinen natürlichen Tod warte.

Mein Papa fliegt fast jede Woche, auch von München aus. Es sind normale Kontrollen und es kann überall passieren, mach dich nicht verrückt, nur weil es so gepusht wird im Moment besteht keine größere Gefahr für dich, es sterben jeden Tag hunderte Menschen auf den Straßen, es passieren jeden Tag verbrechen, der Unterschied ist nur, dass du von diesen nichts mitbekommst. Würdest du kein Handy besitzen, keine Nachrichten lesen oder gucken oder hören, dann hättest du jetzt auch nicht so eine Angst.

Die Wahrscheinlichkeit dass du woanders stirbst ist viel größer!

Ich wünsche dir einen wundervollen Urlaub mit deinem Schatz und denk an meine Worte, genieß den Moment, ÜBERALL gibt es Idioten die dir dein Leben nehmen können, überall zu jeder Zeit an jedem Ort. Das war schon immer so und es ist 18 Jahre lang nichts passiert :*

Vielen Dank..
..Für deine nette und schnelle Antwort! Wie gesagt ich wollte einfach mal Meinungen zu meiner Angst haben und ich werde hoffentlich alles im Blick behalten. Viele grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Gefriendzonet?
Von: davidarmstrong1985
neu
25. Juli 2016 um 17:48
Dortmund und umgebung
Von: greeky4
neu
25. Juli 2016 um 16:23
WhatsApp Gruppe aus Dortmund und Umgebung
Von: greeky4
neu
25. Juli 2016 um 0:53
Gefühlschaos
Von: naomh_11896432
neu
24. Juli 2016 um 0:06
Verlust des partners, wie geht ihr damit um?
Von: zina_12505735
neu
23. Juli 2016 um 11:23
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen