Home / Forum / Psychologie & Persönlichkeit / Angst vor Terminen

Angst vor Terminen

30. März 2012 um 15:30

Hallo Leute, liebe Mädels und Damen...
Also, wie schon im Titel genannt geht es darum, dass ich jedes Mal wenn ich irgendwo anrufen will, sei es beim Frisör, Arzt etc. totale Angst davor habt. Oder auch, wenn ich irgendwo hingehe... Ich habe immer Angst irgendwas falsch zu machen. Ich versetze ich mich dann manchmal in die Lage der Jenigen und weiß, dass es nicht schlimm ist, wenn man sich mal verspricht oder so... Und trotzdem kriege ich jedes Mal Herzrasen, laufe rot an usw...

Es ist eigentlich unbegründet und dennoch ist sie nun mal da =( und irgendwie peinlich...
Habt ihr einen Idee/Tipps was man dagegen tun kann?

Mehr lesen

30. März 2012 um 16:25

Ich bin auch sonne telefontante-keine angst
Ich kenn das problem aus meiner teenager zeit da hatte ich auch immer angst davor und musste mich vorbereiten! Jetzt arbeite ich im büro und muss mit vielen unbekannten unfreundlichen telefonieren.also ich denke die übung machts bleib entspannt.und wenn du dich versprichst ist das nicht schlimm das passiert mir auch ganz oft.

Gefällt mir

30. März 2012 um 21:20

Üben, üben, üben
je öfter du solche Sachen machst, desto weniger Angst hast du und desto sicherer bist du dir dabei.
war bei mir zumindest so.
einfach überwinden und so oft wie möglich in solche Situationen geraten, dann wirst du von mal zu mal "besser" und sicherer, bis es irgendwann nichts besonderes mehr für dich ist (ist es ja auch nicht)


denk mal drüber nach

Gefällt mir

30. März 2012 um 22:09

Oh Gott
das kenne ich so gut... Schon als Kind habe ich Telefonieren GEHASST und sogar beim Einkaufen hatte ich manchmal Panik...
Mittlerweile geht es halbwegs, obwohl ich noch immer nicht gerne telefoniere und mir immer im Kopf rumgeht "Was denkt die/der jetzt von mir"

Mir haben zwei Sachen geholfen: Im Sommer hab ich ein Praktikum gemacht, bei dem ich extrem viel telefonieren musste, beim ersten Mal was es einfach furchtbar, ich wäre fast durchgedreht aber mit der Zeit ging es halbwegs. Obwohl ich, wie gesagt immer noch nicht gerne telefoniere und das nur mache wenn es sein muss. Ich schreibe lieber Mails

Und ich denke mir jedesmal, wenn ich in so einer Situation bin: "Hey, beruhig dich, das ist der Job von dieser Person. Die geht am Abend heim und hat dich längst wieder vergessen"
Für die Person am anderen Ende des Telefons bist du ein völlig gesichtsloses und persönlichkeitsloses Wesen, das eben zu ihrem Job gehört.

Gefällt mir

4. April 2012 um 13:53

Das hab ich auch ganz
extrem da muss man aufpassen dass man nix versaut was wichtig ist. und das schlimme ist: ich kann nicht telefonieren wenn jemand im raum ist. auch wenns nur mein freund ist. also mit bruder oder so geht aber mit fremden personen geht gar nicht....manchmal gehts fast weg im moment is es besonders schlimm es nervt und ich hab keine ahnung wie man das in den griff bekommt ausser mit disziplin

Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Beliebte Diskussionen

Long4Lashes

Teilen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen