Home / Forum / Psychologie & Persönlichkeit / Angst vor sexueller Belästigung

Angst vor sexueller Belästigung

7. März 2016 um 10:34

Hallo liebe Mädels und Frauen,

ich bin 23 Jahre und habe die letzten drei Jahre viel im Ausland verbracht (durch Praktika u.Ä.).
Ich war unter anderem länger in der Türkei, Indien, Israel und in Ägypten.

Während dieser Zeit hatte ich oft Situationen, in denen mir Männer (z.B. auf der Straße) zu nah kamen.
Einmal (2011)in der Türkei, stand ein fremder Mann vor meiner Haustür und wollte gewaltsam in meine Wohnung und mich (wahrscheinlich) vergewaltigen. Ich habe mit ihm "gekämpft" und zum Glück- ist nichts schlimmes passiert.
Seitdem habe ich ständig Angst, dass mir jemand auf der Straße folgt. Momentan bin ich in Deutschland, aber ich habe beispielsweise große Probleme, alleine zu sein, da in meinem Kopf Fantasien sind, dass jemand mich überfallen könnte oder in die Wohnung einbrechen.
Ich wohne mit meinen Eltern und wenn sie mal für ein Wochenende wegfahren, versuche ich, bei einer Freundin zu schlafen und vermeide alles, um vor allem nachts, nicht zu Hause zu sein. Das ist aber auf Dauer einfach kein Zustand, ich bin kein kleines Kind mehr.
Auf der Straße sehe ich in jedem potenziellen Mann eine Gefahr ( vor allem Männern, die dem Mann von damals ähnlich sahen) Ich versuche nach Dunkelheit (ab 19 Uhr) nicht mehr alleine rauszugehen, da ich Angst vor einem Überfall habe.
Ich habe das Gefühl, dass diese Angst mich immer noch verfolgt , aber auf der andere Seite schäme ich mich, einfach zu über-sensibel zu sein und denke, dass andere Frauen mit dieser Situation anders umgehen würden.

War jemand von euch schon einmal in so einer Situation und hat/ kennt diese Ängst? Was habt ihr dagegen getan? Ist es irgendwann von selbst weggegangen?
Ich habe das Gefühl, dass ich das alles verdränge ( es ist schon 4 Jahre her). Oftmals habe ich auch Träume, in denen ich sexuell belästigt werde.

Ich hoffe jemand kann mir ein paar Tipps geben,
vielen Dank
Mira

Mehr lesen

Diskussionen dieses Nutzers