Forum / Psychologie & Persönlichkeit / Ängste, Phobien und Stress

Angst vor Seuchen, Katastrophen und Krieg

27. November 2008 um 23:32 Letzte Antwort: 29. November 2008 um 17:57

Hallo,

hab immer wieder Angst vor diesen Sachen.
Hab sogar einen Notfallrucksack der Lebensmittel, Batterien, Taschenlampen, Verbandszeug usw. und sogar Hieb- und Stichwaffen.

Hab sogar einen Katastrophenplan ausgearbeitet bis ins kleinste Detail für alle möglichen Szenarien!

Meine absurdeste aber stärkste Angst ist die Angst vor einer Zombieseuche (nein, ich schaue mir keine Horror-Filme an)

Hat noch wer Angst vor sowas (besonders Zombies)?

Wie seid ihr ausgerüstet bzw. was tut ihr gegen diese Ängste?

Lg

Mehr lesen

29. November 2008 um 17:57

Erklärung "Zombieseuche"
Ich meine nicht die klassischen Fälle aus den Flimen (die, die aus dem Grab aufstehen und Gehirne fressen).

Sondern eine Krankheit, die Menschen einfach nur agressiv macht, sodass sie andere Leute angreifen, verletzen und dann die Krankheit überträgt.
Ok, ich gebs zu: Ich hab mir 28 Days later angeschaut und da nennt man das Rage-Virus.

Aber wer weiß, was Millitärs und Regiereungen so in ihren Labors züchten?
*fürcht*

Gefällt mir