Home / Forum / Psychologie & Persönlichkeit / Angst vor krabbelnden Menschen?!

Angst vor krabbelnden Menschen?!

1. April 2011 um 11:55

Hallo ihr,
ich habe leider im Internet nichts darüber finden können (Also ob es jemanden gibt, dem es genauso geht oder ob es dafür einen Fachbegriff gibt)
Also, ich habe seit ich denken kann Panik, wenn Menschen um mich herum krabbeln... Meine Mutter ist beim Spielen mit mir (als ich 2-3Jahre alt war) um mich herumgekrabbeln und ich habe panisch geschrien... So ist es auch heute noch, wenn jemand auf der Erde hockt und dann kurz krabbelt um wohin zu kommen oder so (Wenn man nicht für 2 Meter aufstehen will ) bekomme ich Panik, ich habe dann totale Angst, aber wenn derjenige aufsteht oder sich hinsetzt ist alles wieder in Ordnung. Wie das bei Babys ist weiß ich leider nicht, da ich noch nie ein krabbelndes Baby live gesehen habe...
Ich habe keine Ahnung, weshalb mir das solche Panik macht... Mein Mann fand das witzig, als ich ihm das erzählt habe und hat es mal ausprobiert, aber selbst das ertrage ich nicht!
Was für ein Glück, dass in der Öffentlichkeit niemand krabbelt
Also, ist jetzt kein riesen Problem für mich, dass mir das Angst macht, aber ich wüsste eben gern ob es noch jemandem so geht oder ob es da einen Fachbegriff gibt...
Danke

Mehr lesen

4. April 2011 um 10:42

Hallo annesalz,
konkret habe ich davon zwar noch nichts gehört, aber letztendlich kann man ja vor allen möglichen Situationen Angst haben.
Wie du ja selbst schreibst, ist die Angst nicht akut, aber wenn du sie trotzdem gern beseitigen möchtest, empfehle ich dir eine Verhaltenstherapie. Ich sehe da gute Chancen, dass du deine Angst in relativ kurzer Zeit überwinden kannst.

Viel Erfolg dabei, Phenyce

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest