Home / Forum / Psychologie & Persönlichkeit / Depression / Selbstvertrauen / Angst vor erneutem Einbruch

Angst vor erneutem Einbruch

19. Dezember 2013 um 21:11

Hallo ihr Gofeminin-User ,
ich bin jetzt seit ca. 1 Woche zu Hause. Davor war ich 8 Monate in einer Reha, um den Alltag und die Suizidgedanken und das Ritzen in den Griff zu bekommen. Schön und gut, es war eine lange Zeit, die mir geholfen hat. Dennoch bin ich mir unsicher, denn ich bin jetzt eben seit kurzem wieder zu Hause und weiß nicht was ich tun soll. Ich habe in der Reha noch weitere "Störungen" entwickelt. (Wie eine leichte Paranoia und MS) Ich mache zur Zeit ein Praktikum, dass mir auch sehr gut gefällt. Doch ich habe jetzt immer mehr das Gefühl, dass ich nicht mehr kann. Ich nehme auch Antidepressiva (schon vor der Reha). Doch ich denke im Moment wieder vermehrt über Suizid und solche Sachen nach. Ich habe irgendwie wirklich Angst, dass ich jetzt einbreche und die Reha umsonst war.


Tut mir leid, wenn der Text etwas verwirrend ist, aber ich bin gerade wirklich nicht bei mir und habe Angst.

LG
Eure Tea

Ich würde mich über Antworten oder PNs freuen

Mehr lesen

Diskussionen dieses Nutzers