Anzeige

Forum / Psychologie & Persönlichkeit

Angst vor einer neuen Beziehung

Letzte Nachricht: 31. Mai 2007 um 14:02
E
edurne_12493069
27.05.07 um 12:41

Hallo zusammen, ich hoffe ihr könnt mir vielleicht helfen.
Vor mehr als 1 Jahr ging meine 4 Jährig beziehung zuende. Sie wir, wenn ich es im Nachhinein überlege, gar nicht gut. Wir hatten fast jeden Tag heftige Streite. Ich habe dann allen Mut zusammen genommen und die Beziehung beendet.
Aber diese Beziehnung hat mir nicht gut getan. Wenn ich jemanden kennen lerne, mache ich mich schnell aus den Staub oder melde mich gar nicht mehr, obwohl dieser Mann vielleicht erwas wäre für mich.
Mir gehts als Single eigentlich tiptop. Und ich glaube ich habe einfach wahnsinnige Angst wieder eine Beziehung zu haben und mich eingengt und immer Streiten zu müssen.
Das ist doch nicht normal!? Jeder möchte doch eine Beziehung, ich nicht!?
Was meint Ihr denn dazu?
Gruss

Mehr lesen

A
akari_12772470
27.05.07 um 12:48

Hast Recht
so lange wie Du noch nicht den passenden gefunden hast ist es wirklich besser alleine zu bleiben. Auswahl hast Du ja, guck sie Dir genau an ob der Mann für immer dabei ist. Kommt ja auch immer drauf an wie man sich denjenigen auswählt. Kennt man ihn wirklich bevor man sich einläßt.

Gefällt mir

S
sima_12066068
27.05.07 um 13:08

Beziehung
Erst einmal herzlichen Glückwunsch, das du den "Absprung" zu deiner damaligen Beziehung geschafft hast! War sicher nicht einfach.
Ich denke, das du momentan zu einer neuen Beziehung noch gar nicht so bereit bist, bedingt durch die schlechten Erfahrungen, die du gemacht hast. Ich habe ähnliches erlebt und kann nur sagen, das die Zeit die Wunden ein bissl heilt.
Du schreibst, das du dich immer aus dem Staub machst. Hmmmm...denke, das dann dochnoch nicht der richtige dabei war. Irgendwann wirst du sicher auch auf den "Typen" treffen, bei dem du dann auch
etwas mehr "Einsatz" zeigen wirst. Gib die Hoffnung nicht auf und leg das vergangene ab. Schlechte Erfahrung macht ja jeder einmal. Es sollte aber nicht dein Leben auf Dauer bestimmen.
Sieh nach vorne und nicht zurück!!!!!!!!!!!!!!!
Liebe Grüße

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

L
lyyti_12697286
30.05.07 um 19:04

Depression
Hallo sonnenshein,
ich wollte einfach mal auf dein problem zukommen.
Probleme in Beziehungen gibt es immer und ist auch traurig und ärgerlich aber wenn du mal einen Mann hast der dich nicht gehen lässt wenn du dich scheiden lassen willst das ist schlimm.
6 Jahre Ehe schon seit 5 Monaten getrennt von meinem Mann. versuche ihm klar zu machen das es aus ist aber nein er klebt an mir wie sekundenkleber.
Kommt zu meinem Arbeitsplatz er schreibt mir Briefe und hängt es an meiner Autoscheibe er ruft mich mindestent 20 mal und schickt einhaufen sms am tag. Wenn er mich auf der strasse sieht hält er an und bla bla bla oder das schlimmste ist wenn er mich mit anderen männer sieht also das heißt arbeitskollegen oder Freunde dann dreht er durch er terrorisiert mich droht mich umzubringen wenn ich mit einem anderen zusammen komme oder er zwingt mich dazu Ihm nochmal eine chance zu geben.
Alos meine süsse ich wollte dir keine Angst machen aber es ist schon Schwer die Männerwelt zu verstehen. Ich habe Angst von meinem leben habe depression habe angst auf die Strasse zu gehen.
Mein Nerven sind am Ende.

SORRY ! ! wollte dir wirklich keine Angst machen aber ich wäre echt der Glücklichste Mensch gewesen wenn ich an deiner stelle wäre. Einfach das Leben geniessen Du hast schliesslich ruhe von deinem Ex.Mit der Zeit wird schon der Richtige kommen.

Keine Angst nur Mut!!!

Gefällt mir

Anzeige
A
an0N_1273421499z
31.05.07 um 14:02

Die zeit kommt!
1 Jahr kann lang oder auch kurz sein. Ist wie mit dem Glas Wasser! So sehe ich das. Wenn du dich wohl fühlst und du dein Singleleben genießt, dann kann doch daran nichts verkehrt sein?! Der richtige Partner kommt eh dann, wenn man schon gar nicht mehr damit rechnet. Er steht unerwartet vor einem und dann sagt dein Herz dir schon alleine, dass ist er! Ich weiß, dass man sich als Single immer einen Kopf macht, oh Gott das ist schon viel zu lange, aber genieß die Zeit! Sie ist kostbar. Wenn wir mal von normalen Leben ausgehen, ist man länger in einer Beziehung(en), als das man Single ist! Von daher, sehe ich das als kostbare Zeit, wo man erkennen kann, dass man auch gut alleine zu recht kommt. Das stärkt das Selbstbewusstsein und man geht mit neuem Antrieb.

Gefällt mir

Anzeige