Home / Forum / Psychologie & Persönlichkeit / Angst vor der Zukunft

Angst vor der Zukunft

27. Juni 2012 um 19:05

Hey, ich habe mich jetzt hier angemeldet, weil ich das Gefühl haben ohne Hilfe nicht mehr klarzukommen.
Bei mir war es immer ein ständiges Auf- und Ab, doch seitdem ich das Studium angefangen mache ich mir nur noch Sorgen über die Zukunft. Ich plane schon 5 Jahre im vorraus, anstatt vernünftig zu leben.
Ich studiere zwar auch keine Fächer, in denen man leicht Job findet (Geschichte/Philosophie), doch ich möchte zum Medien/ und Kulturmanagement und mit gewissen Mastern kann man das auch schaffen. Doch es stehen dabei wieder viele Praktika an, die ich notwendigerweise machen muss, was bedeutet, ich habe eigentlich keinen Urlaub mehr im Jahr, da ich auch in den Semesterferien viel für die Uni tun muss und daher bin ich eigentlich ständig im Stress.
Ich haben darüber nachgedacht zu wechseln, doch das hat nur ergeben, dass mir immer an einem Studienplatz was gefehlt hat. Ich habe einfach Angst später keinen Job mehr zu bekommen! Dabei war ich früher in der Schule so zuversichtlich, machte Musik, Kunst, Sport und ging danach ein Jahr nach Australien. Doch jetzt kann ich so gut wie nichts mehr machen, weil das Studium viel zu viel Arbeit ist, das haben ich auch nicht erwartet. Ich sehe zwar auch andere die sehr gestresst sind, aber das hilft mir nicht wirklich.
Zudem habe ich Angst durch meine momentan ständige schlechte Laune meinen Freund zu verlieren mit dem ich eine Fernbeziehung führe (ja das ist auch nochmal extra Stress, vor allem emotional).

Ich weiß nicht mehr, was ich tun soll. Sport mache ich regelmäßig und sogar meditieren, doch es hilft nicht.

Hat vielleicht jemand Tipps? Ich wäre unglaublich dankbar.

Mehr lesen

28. Juni 2012 um 16:07

Hm
Also ich weiss du denkst mit dem Herz und dem Bauch aber diese Fernbeziehung bricht dir nur das Genick.

Genau hier brauchst du eigentlich jemandem der auch körperlich für dich da ist, der dich unterstützt und dir hilft VOR ORT.

Meine liebe wer hat keine Angst vor der Zukunft ? Kopf hoch such dir jemanden der wirklich IMMER für dich da ist. Hier im Forum sind viele nette Leute die sich mit dir austauschen wollen/können hier bleibt wenigstens die Emotion weg die nur mehr Stress dir bereiten wird!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Juni 2012 um 15:49

Hey
mir geht es seit dem Studium genau so, obwohl ich glaube nicht sooo schlechte Chancen auf dem Arbeitsmarkt haben werde. Aber naja, man denkt trotzdem erstmal ans schlimmste!

Meine Ängste breiten sich auch immer mehr aus. Ich habe vor jedem Arbeitsschub Angst, damit überfordert zu sein. Es stehen dann Referate, Ausarbeitungen, Projekte an, die mir mega Angst machen. Ich frage mich dann, wie ich das alles schaffen soll (und wie ich nebenbei noch Zeit für meinen Freund finden soll). Komischerweise war es noch nie so, dass ich es nicht geschafft habe. Mal kommt vielleicht nicht die beste Note bei raus, aber es hat noch nie, nicht geklappt.
Außerdem habe ich mittlerweile auch Angst alleine zu sein, mache mir Sorgen, um meine Eltern etc...

Ich bin damit jetzt zur psychologischen Beratung an unserer Uni gegangen. Du hast an deiner Uni sicherlich auch eine Beratungsstelle. Ich denke es lohnt sich, mit denen mal Kontakt aufzunehmen.

Liebe Grüße,
Yakkul

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club