Home / Forum / Psychologie & Persönlichkeit / Angst vor der Führerscheinprüfung

Angst vor der Führerscheinprüfung

28. August 2011 um 23:49

Hallo,
ich hoffe ich finde jemanden der mir behilflich sein kann.

Ich bin derzwir am Führerschein machen. Die Theorei hab ich schon erfolgrei im April abgeschlossen.
Die Praktische Prüfung hatte ich vor ca. einem Monat. Leider habe ich sie nicht geschaft.
Jetzt habe ich total Angst vor der nächsten Prüfung. Bei meiner Fahrstunde vor 2 Wochen fing ich an zu weinen und konnte mich überhaupt nicht mehr beruhigen, mein Fahrschbullerher lies mich dann auch nicht mehr fahren und er hat alles versucht.
Meine Eltern wissen nicht das ich sie schoneinmal hatte und ich will es ihnen auch nicht sagen, da sie sonst noch mehr stress machen.
Ich habe vorm Autofahren keine Angst es macht mir ja spass und mein FAhrschulleher meinte ich kann es auch. Mein Vater der Mitfahren durfte sagte ebenfalls das ich es kann.
Ich habe nur Angst vor der Prüfung und das ich wieder duchfalle.

Was kann ich da machen, das ich da nicht mehr so Angst und panik davor habe.

Vielen Vielen Dank für die Antworten

Mehr lesen

28. August 2011 um 23:56

Entschuldigung
Es tut mir leid wenn viele Schreibfehler im Text sind. Meine Tastatur hängt abundzu.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. September 2011 um 15:57

Keine Angst..
Mach dir kein Stress...mir gehts genauso..
Ich bin aber schon zweimal durch die praxis gefallen...Weil ich mir einfach unnnötigen stress mache..am 9 hab ich nochmal prüfung..und davor nimm ich was beruhigendes..ist nicht so schlimm...kann jedem passieren, manchen öfters, den anderen weniger..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. September 2011 um 14:09

Kopf hoch!
Hallo Erdbeere!

Ich habe dieses Jahr auch meinen Führerschein gemacht und bin in der Praxis auch 1x durchgefallen

Ich habe insgesammt auch ziemlich lange für den Lappen gebraucht (ca. 10 Monate)
Warum bist du das erste Mal durchgefallen?
Mir musste mein Fahrlehrer ins Lenkrad greifen, weil ich sonst bei einem parkenden Auto den Außenspiegel abgefahren hätte

Hatte vor meiner zweiten Prüfung dann auch totale angst zumal ich auch dachte, dass der Prüfer mich strenger bewerten wird, weil ich ja schon eine Prüfung hinter mir hatte

Kann nur aus Erfahrung sprechen und sagen, dass die zweite Prüfung ganz genauso abläuft wie die Erste und ja, zur Prüfung gehört auch ein wenig Glück!
Du packst das schon da bin ichmir ganz sicher, rede nochmal mit deinen Eltern darüber die können dir auch ein wenig angst nehmen. Und denke immer daran, dass die Prüfung eine ganz normale Fahrstunde ist nur das halt noch ein dritter im Wagen sitzt Dein Prüfer hat nicht vor dich durchfallen zu lassen, der möchte auch das du bestehst.

Also Toi-toi-toi

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. September 2011 um 17:00
In Antwort auf blondie0193

Kopf hoch!
Hallo Erdbeere!

Ich habe dieses Jahr auch meinen Führerschein gemacht und bin in der Praxis auch 1x durchgefallen

Ich habe insgesammt auch ziemlich lange für den Lappen gebraucht (ca. 10 Monate)
Warum bist du das erste Mal durchgefallen?
Mir musste mein Fahrlehrer ins Lenkrad greifen, weil ich sonst bei einem parkenden Auto den Außenspiegel abgefahren hätte

Hatte vor meiner zweiten Prüfung dann auch totale angst zumal ich auch dachte, dass der Prüfer mich strenger bewerten wird, weil ich ja schon eine Prüfung hinter mir hatte

Kann nur aus Erfahrung sprechen und sagen, dass die zweite Prüfung ganz genauso abläuft wie die Erste und ja, zur Prüfung gehört auch ein wenig Glück!
Du packst das schon da bin ichmir ganz sicher, rede nochmal mit deinen Eltern darüber die können dir auch ein wenig angst nehmen. Und denke immer daran, dass die Prüfung eine ganz normale Fahrstunde ist nur das halt noch ein dritter im Wagen sitzt Dein Prüfer hat nicht vor dich durchfallen zu lassen, der möchte auch das du bestehst.

Also Toi-toi-toi

LG

Warum ich duchgefallen bin
Bei der Ersten Prüfung ist mir das Auto beim abbiegen in eine Hauptstarße abgesoffen. Darum bin ich duchgefallen und an manchen Kreuszungen habe ich mit dem los fahren zu lange gewartet.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. September 2011 um 0:11
In Antwort auf viggo_12559983

Keine Angst..
Mach dir kein Stress...mir gehts genauso..
Ich bin aber schon zweimal durch die praxis gefallen...Weil ich mir einfach unnnötigen stress mache..am 9 hab ich nochmal prüfung..und davor nimm ich was beruhigendes..ist nicht so schlimm...kann jedem passieren, manchen öfters, den anderen weniger..

Hallo
darf ich denn nachfragn ob du die Führerscheinprüfung geschafft hast.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. September 2011 um 0:15

Tja das liebe geld ...
ich habe auch schon ziemlich viel Geld dafür ausgegeben. Schön langsam wird es mir auch zu nervig mir von allen anhören zu müssen das ich das Geld für was anderes hätte verwenden können ... (brauche seit monaten einen neunen Schrank, habe aber nicht so viel geld ging fast alles für den lappen drauf...)
naja jetzt habe ich ein paar wochen pause gemacht aber nächste woche möchte ich es wieder angreifen mit neuem mut und Bachblüten rescue, mal schaun was noch aus mir und meinem Führerschein wird ...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. September 2011 um 21:52

Neues Problem
Ich möchte ja die Prüfung jetzt unbedingt mal machen.
ABER
ich habe jetzt eine Arbeit in München gefunden und meine Fahrschule ist dann etwa 200 Km weiter weg und ich wies nicht wann ich urlaub habe bzw. bekomme um die Prüfung noch zu machen.

Ich hoffe so sher das sich da nich eine Lösunf findet, denn langsam mag ich echt nicht mehr

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Oktober 2011 um 21:02

Gute Frage
... ich weis es nicht warscheinlich geht es nicht, da ich alle Anträge schon ausgefüllt habe und er praktisch zum abhollen bereit liegt. Jetzt zihe ich aber in einen andern LK und dann geht es vermutlich nicht.

Ich hoffe es wird sich noch eine lösung finden ...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Oktober 2011 um 17:55

Angst vor Führerscheinprüfung
Ich kann Dir gut nachvollziehen wie es dir geht ich habe meine theorieprüfung auch bestanden vor einem Monat aber ich kann mir die Abläufe nicht merkemn beim Fahren bin dann wie leer im Kopf das mit kupplung und gas klappt ganz gut aber dann fängt es schon an blinken kucken Spiegel usw irgend etwas vergesse ich dann immer habe zwar erst meine 5 st.bin aber auch am verzweifeln vieliecht können wir uns beide ja motivieren bin auch schon 51 Jahre

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Oktober 2011 um 23:32
In Antwort auf sukie_12843066

Angst vor Führerscheinprüfung
Ich kann Dir gut nachvollziehen wie es dir geht ich habe meine theorieprüfung auch bestanden vor einem Monat aber ich kann mir die Abläufe nicht merkemn beim Fahren bin dann wie leer im Kopf das mit kupplung und gas klappt ganz gut aber dann fängt es schon an blinken kucken Spiegel usw irgend etwas vergesse ich dann immer habe zwar erst meine 5 st.bin aber auch am verzweifeln vieliecht können wir uns beide ja motivieren bin auch schon 51 Jahre

...
Ich stress mich selber immer so rein.

Jeder sagt das ich gut fahre. Meine mama fuhr hinter mir her meine beste freundin, oma und papa sind schon mittgefahren sogar der Fahrschullerher sagt das ich es kann.
Ich stress mich selber sio und steigere mich so hinein das es nichts mehrr wird. Manchmal vergesse ich den Seitenblick aber ansonsten isr nur noch das Problem mit der Kupplung aber nur weil ich mir selber so viel stress und druck mache das es auch nichst werden kann.

Mein Artzt empfal mir Bachblüten Rescue zu nehmen, da die gegen solche ängste hellfen sollen. In einer Fahrstunde habe ich es noch nicht ausprobiert. Ich hatte aber so ein Bonbon kurz vor einem Vorstellungsgespräch genommen und ich war viel gelassener als in den anderne Gesprächen. Auch während dem Gesräch mit meinem Fahrschulleher, wie es weitergehn soll hatte ich eins im Mund und ich war die Ruhe selbst.

Ausprobieren kann man es ja mal vll. hilft es ja ach bei dir.
Ich weis nicht ob die wirckung nur duch einbildng kommt oder ob sie wircklich helfen.

Viel Glück noch mit deinem Führerschein.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook