Home / Forum / Psychologie & Persönlichkeit / Psychologie / Angst vor der angst

Angst vor der angst

10. März 2010 um 15:10 Letzte Antwort: 14. März 2010 um 17:58

hallo ihr lieben ja wo fange ich an?ich bin 25 und leide schon seid 8jahren unter ängsten und panik es ist mal schlimmer mal besser egal wo egal wann die angst ist einfach da hab schon alles hinter mir nur medikamente will ich nicht nehmen ich denke immer es muss doch eine ursache geben und möchte es so schaffen manschmal habe ich auch richtige depression ich muss auch fast jeden tag zur arbeit und es ist die hölle für mich ich frage mich einfach wie lange soll das so weiter gehen wenn ihr mir helfen könnt antwortet mir bitte oder es euch genauso geht

Mehr lesen

12. März 2010 um 15:36

Mhhh.....
mh...ich weiß nicht wirklich vor was du solche angst hast?kannst dus näher beschreiben?.....ich weiß nicht ob es dir vL auch so geht aber bei mir ist es so: wo fang ich an also ich bin jetzt 22 hab leider auch genug gesehn und mitgemacht naja das hat jetzt nicht wirklich damit zu tun aber ich denk mir vielleicht hat es irgendetwas in der vergangenheit gegeben vL "streiterein zwischen den eltern,missbrauch " oder solche schlimmen sachen!? ich bin ja keine psychologin aber es hängen einem solche erlebnisse ewig hinterher vielleicht auch unterbewusst hat es dich geprägt und diese angst kommt daher ohne dass du es merkst?daher die depressionen?also ich bin oft auch schon ziemlich depressiv und habe angst vorm leben einfach vor allem .wie wirds weitergehn?was wird aus mir?ja es geht sogar soweit dass ich im bett liege grad am abend fang ich an über alles nach zu denken und dann fang ich an zu weinen weil ich angst hab vor allem ,was das leben für einen sinn hat wenn man sowieso irgendwann gehn muss und wie werde ich sterben ich habe angst davor und bin aber erst 22 ich weiß nicht wieso ich über solche sachen nachdenke vL bin ich auch verrückt aber irgendwann kommt es doch wirklich so und das macht mir auch angst und solche ängste begleiten mich den ganzen tag zwar denk ich nciht immer dran aber man mekrt es mir an und ich selbst merke es ich seh immer unzufriedener aus unglücklich manche sagen ich schau immer so grimmig dabei will ich das nicht ich bin sehr selten wirklich glücklich lachen kann ich noch=) will ja auch nicht finster wirken drum geh ich gern weg mit freunden um mich einfach von allem abzulenken nur so verdräng ich meine probleme....also ich kann dir leider auch keinen rat geben weil ich selbst das problem hab und nciht weiß wieso und warum das alles!!?

Gefällt mir
13. März 2010 um 14:09
In Antwort auf tracie_12097382

Mhhh.....
mh...ich weiß nicht wirklich vor was du solche angst hast?kannst dus näher beschreiben?.....ich weiß nicht ob es dir vL auch so geht aber bei mir ist es so: wo fang ich an also ich bin jetzt 22 hab leider auch genug gesehn und mitgemacht naja das hat jetzt nicht wirklich damit zu tun aber ich denk mir vielleicht hat es irgendetwas in der vergangenheit gegeben vL "streiterein zwischen den eltern,missbrauch " oder solche schlimmen sachen!? ich bin ja keine psychologin aber es hängen einem solche erlebnisse ewig hinterher vielleicht auch unterbewusst hat es dich geprägt und diese angst kommt daher ohne dass du es merkst?daher die depressionen?also ich bin oft auch schon ziemlich depressiv und habe angst vorm leben einfach vor allem .wie wirds weitergehn?was wird aus mir?ja es geht sogar soweit dass ich im bett liege grad am abend fang ich an über alles nach zu denken und dann fang ich an zu weinen weil ich angst hab vor allem ,was das leben für einen sinn hat wenn man sowieso irgendwann gehn muss und wie werde ich sterben ich habe angst davor und bin aber erst 22 ich weiß nicht wieso ich über solche sachen nachdenke vL bin ich auch verrückt aber irgendwann kommt es doch wirklich so und das macht mir auch angst und solche ängste begleiten mich den ganzen tag zwar denk ich nciht immer dran aber man mekrt es mir an und ich selbst merke es ich seh immer unzufriedener aus unglücklich manche sagen ich schau immer so grimmig dabei will ich das nicht ich bin sehr selten wirklich glücklich lachen kann ich noch=) will ja auch nicht finster wirken drum geh ich gern weg mit freunden um mich einfach von allem abzulenken nur so verdräng ich meine probleme....also ich kann dir leider auch keinen rat geben weil ich selbst das problem hab und nciht weiß wieso und warum das alles!!?

Hallo jessica
ich verstehe deine gedanken weil ich sie ja auch habe angst vor allem und was das leben eigentlich bringt .....ich habe aber auch diese panik zb im bus dann schwitze ich ganz doll zittere kann keine klaren gedanken fassen hab herzrasen und das ist es ja ich weiss nicht warum ?du sagst du kannst nicht glücklich sein und fühlst dich auch depressiv das habe ich auch aber nicht immer ich will mich einfach von diesen ängsten nicht runter ziehen lassen aber es ist sehr schwer hat dir denn jemand mal etwas schlimmes angetan oder weisst du auch nicht warum du dich so fühlst?vielen dank erstmal das du mir geantwortet hast liebe grüsse lilly

Gefällt mir
14. März 2010 um 0:26

...
hier ist ein sehr gutes forum für leute, die unter ängsten leiden: http://www.psychic.de/forum/

Gefällt mir
14. März 2010 um 17:58

Danke dir
das ist echt süss von dir du hast ja recht aber so einfach ist das gar nicht also ich wohn in keinem krimminellen umfeld und meine kindheit war auch ok ich habe einen ganz lieben mann und einen süssen sohn aber diese ängste halt lg lilly

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers