Home / Forum / Psychologie & Persönlichkeit / Angst Verzweiflung

Angst Verzweiflung

12. September 2016 um 12:50

Hallo ihr Lieben

Ich bin 18 Jahre und weiblich. Mir geht's letzte Zeit wieder sehr schlecht. Ich fühle mich wie in einem schwarzen Loch, mir fällt es sehr schwer regelmäßig zur Schule zu gehen wegen Angst, Verzweiflung usw. Ich gehe auf ein Gymnasium und bin in der 12 Klasse (war schon immer eine Durchschnitts Schülerin ) außerdem weine ich sehr sehr oft vor allem wenn ich mich mit meinem Freund streite, fühle mich dann so als könnte ich mich nicht richtig verteidigen. Auch wenn ich mich mit meinen Eltern streite weine ich direkt. Mit der Schule bin ich auch komplett überfordert.

Mehr lesen

12. September 2016 um 16:31

Hallo Sarah
Leider kommt es immer häufiger vor, dass so junge Erwachsene, von deinen Symptomen berichten. Da geht es viel um Themen von Druck (Eigenen oder von Aussen) meistens bzgl. Leistung.
Vertraue dich deinen Eltern an und suche Dir eine externe Person (bsp.weise eine Beratung oder einen Psychologen/in.) Die können recht schnell vor Ort helfen.

Am Besten ist es die Verhaltensmuster und Schwierigkeiten frühzeitig in den Griff zu bekommen und zu lösen, damit du später keine größeren Probleme bekommst. Dein Leben geht ja jetzt erst richtig voran.

Alle Gute für Dich

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. September 2016 um 13:07

Liebe Sarah!
Du musst die Angst besiegen, weil Dich NUR die Angst zur Verzweiflung bringt!!!!


lib

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Psychiatrie Praktikum/ Arbeit
Von: anna94105
neu
15. September 2016 um 11:00
Diskussionen dieses Nutzers
Panische Angst vor Schule?
Von: sarahxxxx1
neu
11. November 2016 um 7:21
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen