Home / Forum / Psychologie & Persönlichkeit / Trauer - Verlust einer geliebten Person / Angst, Unerfahren, Stiefmutter werden????

Angst, Unerfahren, Stiefmutter werden????

13. Februar 2012 um 21:08 Letzte Antwort: 30. Juni 2012 um 23:16

Hallo ihr Lieben,

ich bin neu hier und weiß nicht so ganz wie ich meine Angst erklären.
Mein neuer Freund, es ist sehr frisch, ist Witwer, seine Frau starb letztes Jahr im Juli. Er hat eine Tochter von 7 Jahren. Morgen lerne ich sie kennen,
Ich weiß nicht was richtig oder falsch ist. Fühle mich gerade total überrolt. Er und ich haben uns vor wenigen Tagen kennen gelernt, Das Rpoblem ist, er hat nur einmal im Monat einen Babysitter für die kleine. Und ich habe selber eine Tochter und daher ist es schwer sich alleine kennen zu lernen.... Und morgen treffen wir zum ersten mal auf einander mit den kinder... Sie sind beide gleich alt. Er und ich sind verliebt... und es ist schwer alles richtig zu machen

Wie soll ich mich den am besten gegenüber der kleinen Verhalten?? Wie geht es einem kind desen Mutter gestorben ist? Wie verhalte ich mich am besten?

Mehr lesen

23. Februar 2012 um 13:49

Habe dir eine PN (persönliche Nachricht) geschrieben
Gruß Melike

Gefällt mir
30. Juni 2012 um 23:16

Einfühlungsvermögen
Hallo,

ich 28J. habe von meiner Stiefmutter etwas Einfühlungsvermögen gewünscht.

Als meine Mutter im Februar gestorben ist, hat mein Vater schon im März seine Freundin in unser Haus gebracht.

Diese hat kein Beileid oder sonstige tröstende Worte mit uns Kindern geredet. Statt dessen hat sie sich nur mit ihrer Tochter und unserem Vater unterhalten.

Im Juni haben die beiden geheiratet. Als ich später in unserem alten Elternhaus in mein altes Zimmer gegangen bin, da hat sie mich angefaucht, ich solle da raus gehen, es sei jetzt ihr Zimmer.

Nunmehr hat mein Vater das Schloss ausgetauscht, so daß wir Kinder nicht mehr ins Haus reinkommen.

Ich finde so sollte man sich als Stiefmutter gar nicht benehmen.

Liebe Grüße ela

Gefällt mir