Forum / Psychologie & Persönlichkeit / Angst und Panikattacken

Angst und Panikattacken

15. Januar 2016 um 15:08

Hallo liebe Leser und Leserinnen,
das was ich hier jetzt schreibe kostet mich eine menge Mut und Energie, der Text ist recht lang geworden denke ich. Ich danke euch für jeden Tipp.

Ich habe vor einigen Monaten einen vatalen Fehler gemacht... Ich war sehr neugierig und wollte unbedingt die Erfahrung gemacht haben Drogen zu konsumieren, genau gesagt 2 CB eine Halluzinogene Droge. Es war alles schön und gut bis es in Richtung Dämmerung ging, alles veränderte sich richtig gruselig, alles war gammelig und vermodert die Personen um mich herum sahen aus wie Zombies oder sonst irgendwelche Viecher. Mein freund hat sofort bemerkt das was nicht stimmt und hat mich immer wieder dort raus holen können, nach einigen Stunden ließ die Wirkung endlich nach und ich hatte es hinter mir, nie wieder rühre ich so ein Dreck an. Mein Problem ist jetzt das ich ständig panickattacken bekomme und das Gefühl habe es geht alles von vorne los. Ich habe mit meiner Mutter und meinem besten Freund darüber schom geredet, aber nichts hilt. Abends wenn ich schlafen gehe sehe ich komische Bilder vor meinen Augen und ich kann es nicht abstellen. Ich verzweifle total und weiss nicht was noch helfen soll, wenn ich abgelenk bin geht es mir gut, aber ich bin trotzdem nicht Ich..

Mehr lesen