Home / Forum / Psychologie & Persönlichkeit / Angst & Reaktionen!

Angst & Reaktionen!

15. Februar 2011 um 14:37

Hallo Liebe Forummitglieder

Ich wurde mit 12 schonmal Entfürt, Vergewaltigt und fast umgebracht. Mit 14 Wurde ich dann wieder von meinem Ex Freund vergewaltigt.
Ich bin mitlerweile 15 und habe mich es gewagt das meiner Mutter zu erzählen und ich bege mich derzeit in Therapie.
Die Anzeichen von der Vergewaltigung hatten große Spuren hinterlassen von Albträumen bis zum versuchten Selbstmord.
So, meine Eltern sind getrennt und mein Papa sollte von der Vergewaltigung nichts mitbekommen, meine Mutter brauchte aber eine Unterschirft damit ich die Therapie machen konnte und mein Papa hat zu meiner Mama gesagt "Entweder du sagst es mir und ich unterschreibe oder du sagst es mir nicht und ich werde auch nicht unterschreiben" ja mein Papa hat dann Wind davon abbekommen und ist direkt zur Polizei gegangen. So die wollten mich letzes Jahr im Dezember verhörren, dann sind wir nochmal davon gekommen das ich nicht dahin musste weil es Psychische Schäden bei mir hinterlassen könnte und das wolle die Polizei nicht verantworten. So Jetzt nachdem der Fall mit "Mirko" aufgeklärt wurde kam eine Blitzidee von der Polizei und luden mich direkt vor, weil ich auch in dem Umkreis von Grefraht wohne(Geldern, Krefeld die Ecke), So ich habe nun Angst davor, ich bin noch nicht stabil genug darüber zu reden, ich würde wieder rückfällig werden und wir wissen nicht ob das jetztige Schreiben auch akzeptiert wird.
Was habt ihr gemacht? Konntet ihr aussagen, wie war es bei euch?

Dann noch eine Sache "Frauenartzt"
Meine Mama möchte mich vor den Frauenartzt ziehen, ich will aber nicht weil ich keinen da unten ran lasse!
Nur meine Mama will umbedingt das ich die Pille habe, was habt ihr getahn?
Bekommt man die Pille auch ohne Untersuchung?

Ich weis nicht mehr weiter..

Ich suche auch jemanden mit dem ich über die Vergewaltigung reden kann.

Lg Steffie

Mehr lesen

16. Februar 2011 um 20:49

Hallo
Es ist traurig wenn man liest was dir angetan wurde.
Es ist nicht einfach damit umzugehen.
Du koenntest ja vielleicht zu einer frauen artzten gehen. Vielleicht wuerde dir das ein bisschen helfen.
Aber du musst stark sein und kaempfen.
Du bist nicht die einzige die so etwas durch gemacht hat.
Hast du denn schon mal versucht mit jemanden darueber zu reden der sich auskennt und dir helfen kann.
Wenn du reden willst.
Melde dich.
Ich weiss ich bin ein mann.
Ich kann gut verstehen das du einen sehr grossen hass auf maenner hast.
Denn habe ich auch. Wenn ich staendig so etwas lese wie das dir passiert ist.
Ich kenne viele frauen die etwas aehnliches oder noch schlimmeres erlebt haben.
Sei stark.
Pass auf dich auf.

LG
Marian

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Februar 2011 um 8:25

Hallo
hallo, ich wurde mit 16 vergewaltigt... ich habe ihn damals nicht angezeigt, weil ich angst hatte, mich schämte usw... nun bin ich 22 und ich könnte mir in den arsch beißen wieso ich es nicht getan habe... bin nun mama und als mama denke ich, "wieso habe ich ihn nicht angezeigt, so kommt er davon und kann es mit vielen mädels machen!" MIST! ich hätte es tun sollen schon allein zum schutz der vielen mädels.... ich weiß man schämt sich und man durchlebt die ganze situation nochmal, wenn man aussagen muss... aber er darf nicht davon kommen.... dieses miese schwein!!! du musst dich aber bereit fühlen, wenn du aussagst, setze dich niicht unter druck.... findest du nicht, dass dieser scheißkerl eine bestrafung verdient hat?? am schluss bleibt es bei dir... das was mit dir passiert ist, kann man leider nicht rückgängig machen, aber du kannst es eventuell anderen mädels ersparen...

normalerweise bekommst du ohne untersuchung keine pille...naja kannst ja mal mit deiner frauenärztin sprechen, wenn du vertrauen zu ihr hast, vielleicht macht sie 1mal eine ausnahme... untersuchen solltest du dich schon lassen, nach so einem geschehen... es sind 5 minuten und dann ist das mit der untersuchung vorbei.... ich habe mich damals auch auf aids testen lassen....

falls du fragen hast, oder einfach nur darüber reden möchtest, dann antworte einfach!

grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Februar 2011 um 21:17


du hast völlig recht... ich check auch nicht mehr durch!!!

klar ich bin auch drüber hinweg gekommen nach ein paar jahren, aber bei ihr ging es ziemlich schnell.... hmmmmmmmmmm

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wiederholung-Stop-Start!
Von: emotion96
neu
26. Januar 2012 um 21:51
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen