Home / Forum / Psychologie & Persönlichkeit / Angst, phobie, stöhrung??

Angst, phobie, stöhrung??

18. Februar 2009 um 16:55

hallo,
ich bin 17 jahre alt und habe folgendes problem:
seit dem ich 14 bin kann ich einfach nicht mehr mit anderen personen beim essen an einem tisch sitzen
ich esse nurnoch alleine und kann es einfach nicht ab wenn andere menschen essen.
ich werde teilweise dann agressiv und könnte losheulen, weil ich essgeräusche oder der gleichen
hasse. ich find allein schon den anblick wie menschen essen eklig selbst bei mir selber stöhrt es mich..
zwar nicht das essen anfürsich (ich sehe mich ja nicht dabei) aber wenn ich zb einen
apfel esse macht es geräusche. und dann will bzw kann ich nicht mehr weiteressen weil ich das wiederlich finde
ich finde das mitlerweile echt stöhrend wenn ich nie mit meiner familie an einem tisch sitzen kann
auch wenn menschen mir in der u-bahn gegenüber sitzen und essen muss ich mich wegsetzten weil ich das so schrecklich finde

kennt jemand das?
wäre diese art von "esstöhrung" wenn es eine ist, zu behandeln duch einen arzt?

wäre um jeden rat sehr dankbar
mfg

Mehr lesen

22. März 2009 um 15:29

Hey
Ich glaube du solltest das lieber therapeutisch behandeln lassen.
denke nicht das dir da ein normaler arzt weiterhelfen kann.
Das ist leider der einzigste rat den ich dir geben kann, weil ich die art von stöhrung nicht kenne.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen