Anzeige

Forum / Psychologie & Persönlichkeit

Angst nach Film

Letzte Nachricht: 17. September 2011 um 3:26
H
hanne_12971376
12.09.11 um 22:01

Hallo!
Ich habe vor etwas längerer Zeit einen Film gesehen der mich sehr belastet hat. Bestimmt kennt jemand den Film "Paranormal Activity"... Nach diesem Film konnte ich Wochen lang nicht richtig schlafen, habe teilweise wochenlang nur 3 Stunden geschlafen um dann wieder am nächsten Tag auf die Arbeit zu gehen.

Das Schlimmste in diesem Film war für mich, das das meiste im Schlafzimmer stattgefunden hat. Das Schlafzimmer bzw mein Zimmer war immer wie ein Zufluchtsort für mich, MEIN Reich und ich fühlte mich sicher....

Nach einer Weile und viel reden mit meinem Freund (der mich sehr unterstützt) konnte ich wieder schlafen. Ich habe glaube ich das meiste mit der Zeit verarbeitet von dem Film. Nur eben nicht alles...

Jetzt hab ich vor ein paar Tagen den Trailer zum 3. Teil dieses Films gesehen... Eine Gestalt steht auf einmal im Zimmer... Mitten in der Nacht... Horror... Jetzt trau ich mich am Abend nicht mehr die Augen zu zu machen weil ich Angst habe, dass wenn ich sie wieder auf mache, irgendetwas in meinem Zimmer steht.

Ich weiß das klingt alles total bekloppt und sehr sehr unrealistisch... nur mir einzureden "das es nur ein Film war" bringt mir nix.

Ich habe mir halt auch schon oft überlegt ob es mir was hilft den Film noch einmal bei Tag anzusehen. Damit ich mir ausmalen kann, wie die das gedreht haben. Weiß nur nicht ob das so gut ist?!

Bitte helft mir, ich bin echt sehr sehr verzweifelt!!!!


Liebe Grüße
Gina

Mehr lesen

H
hanne_12971376
15.09.11 um 17:04

Hey
Danke für deine Antwort! Ja das hilft mir schon ein bisschen! Weiß ja das der Film eh nicht echt ist! Aber in solchen Situationen hilft mir das dann nicht wirklich weiter!

Hab dann auch oft mit Licht geschlafen, aber das ist ja auch kein Dauerzustand! Hilft es mir dann, den Film noch einmal zu sehen, was meinst du?

Danke aber das du mich verstehst

Liebe Grüße
Gina

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

Anzeige
A
alyson_11938857
17.09.11 um 3:26

Gina
mir ist das tatsächlich vor ein paar jahren passiert, zweimal innerhalb von 10 tagen. aber ich hatte keine angst vor der gestalt - sie strahlte frieden aus.

keine angst, ich bin nicht beklopft. allerdings weigert sich seither meine freundin allein in meiner wohnung zu bleiben..

Gefällt mir

Anzeige