Home / Forum / Psychologie & Persönlichkeit / Angst in der Öffentlichkeit, Schulsport geht nicht

Angst in der Öffentlichkeit, Schulsport geht nicht

9. September 2014 um 20:06

Hallo

ich weiß nicht was mit mir los ist! Ich bin sowieso ein sehr schüchterner Mensch und ich trau mich in der Schule gar nicht mich zu melden usw.. Ich bin total angespannt und mache quasi keine Bewegungen und achte nur darauf wie ich gerade auf andere wirke... Also ich fühle mich quasi dauerhaft unwohl in der Öffentlichkeit. Das ist nicht nur in der Schule so, sondern auch im Bus bzw. Bei fast allen anderen Orten auch. Aber am schlimmsten ist es beim Schulsport! Ich dachte es würde besser werden wenn wir getrennt Sport haben, also nur wir Mädchen. Mit Leuten die ich kenn fühle ich mich pudelwohl und mache sogar quatsch usw. Aber wir haben zusammen mit einer anderen Klasse Sport und ich fühle mich schon wieder so unwohl! Ich bewege mich kaum beim Ballspielen und will sowieso nie den Ball, ich achte nur die ganze Zeit darauf ob andere mich angucken. Ich weiß nicht was bei mir falsch ist und wie ich das ändern kann!

Mehr lesen

26. Oktober 2014 um 0:38

In der schule war es ähnlich
war zeitweise ähnlich in der schule aber manchmal auch jetzt. dass ich wirklich manchmal erstahft darüber nachdenke, was gerade andere denken, ob ich nicht daneben auf andere wirke, da ich manchmal konzentrationsstörungen habe, und irgendwie erschöpft bin, auch wenn ich genug geschlafen habe.. kann jemand vl. tipps aus der therapie geben?

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. November 2014 um 9:53

Soziale Phobie?
Hi,

die Angst vor Menschen und Ihre ablehnende Meinung über einen kenne ich nur zu gut. Man nennt dies auch eine soziale Phobie. ich kämpfe damit seid drei jahren und es wird nur besser, wenn man sich ein wenig austauscht und sich gegenseitig Ratschläge gibt. Ich persönlich schaffe es nicht alleine meine Ängste zu überwinden und brauche immer jemanden der mich ermutigt.
Vielleicht gehst du einmal zum Vertrauenslehrer und sprichst mit ihm darüber. So bekommst du wenigstens etwas Nachsicht deiner Lehrer und deine Noten sind nicht gefährdet. Du bist eventuell auch zu selbstkritisch, ich bin es zumindest. mache mich immer Sorgen darüber was die menschen von mir halten usw. Vielleicht informierst du dich ein wenig über soziale Phobien um deine schweächen in Stärken zu wandeln.
Alles Gute

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Berufliches Gymnasium kurz vorm Abitur abbrechen??
Von: valda_12921979
neu
4. November 2014 um 20:44
Verliebt in eine meiner besten Freundinnen...
Von: aldo_12558632
neu
4. November 2014 um 15:32
Mein Leben ist die reinste Hölle
Von: aichada
neu
4. November 2014 um 13:33
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen