Home / Forum / Psychologie & Persönlichkeit / Angst die aus dem nichts kommt!

Angst die aus dem nichts kommt!

8. Oktober 2013 um 5:38

Wie aus dem nichts sind Sie da, ich stehe an der Kasse plötzlich , Atemnot, Angst, fast schon Ohnmacht, ich habe Angst um zu kippen und dann war es das.
Dann laufe ich raus und versuche mich zu beruhigen.
Habe diese Sache schon vor 10 Jahren das erste mal gehabt, organisch ist alles Ok.
Über Jahre war es weg , jetzt tritt es verstärkt auf.
Wer kann helfen.
Habe genug von Medikamenten / Angstlösern etc

Mehr lesen

17. Oktober 2013 um 22:27

Eine Teraphie...
wäre schonmal nicht so verkehrt! Beim Psychologen, oder beim Hausarzt/Terapheut melden! Es könnte auch etwas miz deiner Kindheit zutun haben! Wurdest du missbraucht oder verletzt? Hattest du eine schreckpiche Kindheit, oder wurdest du gar früher vergewaltigt? Hatte eine aus deiner Familie ein Alkoholproblem, oder du konntest möglichr Trennung deiner Eltern nicht verarbeiten und weißt nichts davon?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Oktober 2013 um 6:37
In Antwort auf ebert_12435140

Eine Teraphie...
wäre schonmal nicht so verkehrt! Beim Psychologen, oder beim Hausarzt/Terapheut melden! Es könnte auch etwas miz deiner Kindheit zutun haben! Wurdest du missbraucht oder verletzt? Hattest du eine schreckpiche Kindheit, oder wurdest du gar früher vergewaltigt? Hatte eine aus deiner Familie ein Alkoholproblem, oder du konntest möglichr Trennung deiner Eltern nicht verarbeiten und weißt nichts davon?

Therapie bei Angststörungen
Hallo
Ja ich habe schon ein paar Arzte durch, Tabletten etc.
Ich gehe jetzt nächste Woche zu dem Herrn Ronny Welzel, Hypnose Therapeut soll sehr gut sein und auf Angst und Panik spezialisiert sein.
Denke und hoffe dass mir dort geholfen wird.
Denn nur Tabletten und Co das bringt es nicht.
Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Februar 2014 um 22:14

Nur Medikamente ist nicht gut
Ich halte von den verschriebenen Pillen eh nicht allzuviel. Nebenwirkungen und Abhängigkeit - ist nicht selten.
Ich setzt da eher auf pflanzliche Antidepressiva und Angstlöser und hab mit Thaivita Feel Good etwas gefunden was mich psychisch stabilisiert und meinen Serotoninmangel wieder gehoben hat. Nicht unwesentlich für die Psyche

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper