Forum / Psychologie & Persönlichkeit / Ängste, Phobien und Stress

Angst davor, gehasst zu werden.

26. Juli 2013 um 15:13 Letzte Antwort: 27. Juli 2013 um 16:20

Ich kann überhaupt micht damit leben, wenn ich weiss, dass man mich nicht mag/ nie mehr im leben mögen wird / und dass ich nie die chance bekommen werde, jmd zu beweisen, dass ich doch anders bin.

Also zb. Letztens habe ich einen riesen mist gebaut. (Dafür gab es natürlich auch best. gründe also... nicht ohne grund hab ich das gemacht). Ich habe um eine verzeihung gebeten (hab mich also entschuldigt und den grund genannt).
Er hats mir nicht verziehen. Verständlich, muss er ja nicht. Und das akzeptiere ich ja auch. Aber ich kann damit einfach nicht leben, weil er mir eben nicht die
Chance gegeben hat, ihm zu zeigen, dass ich nicht so dumm bin... Und mich hasst.
Und das ist nur 1 bsp. Aber sowas gibt es öfter, dass man gehasst wird.
Manche denken sich dann: ja ist ja seine sache was er über mich denkt... Oder sonstiges.
Für mich ist es SCHLIMM.
Was denkt ihr, wie kann man damit umgehen?
Lg ichbinwaage

Mehr lesen

26. Juli 2013 um 15:22

Oder
was kann man gegen starke schuldgefühle machen? Jetzt in dem fall

Gefällt mir

27. Juli 2013 um 16:20

Vielen Dank!
Das wird in meinem Fall wirklich das Beste sein, zu beten.
Ich bete oft, bin aber komischerweise nie auf den Gedanken gekommen, dafür zu beten! Danke für den Rat

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers