Home / Forum / Psychologie & Persönlichkeit / Angst das Freundin passiert...

Angst das Freundin passiert...

29. Januar 2013 um 20:43 Letzte Antwort: 7. Februar 2013 um 11:10

Guten Tag liebes Forum.
Ich habe hier vieles gelesen, was mir weiter hilft, aber noch nicht gefunden habe. So habe ich mich kurz hand angemeldet und möchte euch das Fragen.


Ich bin jetzt seit 2,5 Jahren mir meiner Freundin zusammen.
In letzter Zeit, lese ich immer öffters, von wegen Frau vergerwaltigit dies das.
Jetzt habe ich tierische Angst, das meine Freundin, das ihr das selbe passiert...
Sie hat große Brüste und mag Sport nicht gerne, da sie dann immer, nunja, ihr wisst schon. Dadurch auch kein Kampfsport.
Gibt es bei den Opfern, bestimmt Charakteristiken, die dazu führen, das diese zum Ziel werden?
Ich meine damit z.B. große Brüste, knappe Kleidung, bzw. sehr freizügig gekleidet, großer Po?!

Ich hoffe ihr könnt mir helfen, da ich tierische Angst habe, das ihr sowas auch passieren kann...


Zu meiner Person:

Psyche:

Ein Wort: Angeknakzt
Bruder hat 14 Jahre lang tyranisiert und habe bis heute immer wieder Stress mit meinen Eltern. Beim Psychologen biin ich schon durch. Bin Gefühlsmäßig instabil.
Habe oft Angst, das ihr passiert, aber nur bei ihr. Um mich selbst habe ich nicht so Angst.


Ich hoffe ihr könnt mir helfen, das sich diese Angst mindert...







PS: Ich bin 17m und sie ist 16 und sind in einer Fernbeziehung...


PPS: Für Rechtschreibfehler wird nicht gehaftet

Mehr lesen

30. Januar 2013 um 20:15

Hilfe
Kann mir echt niemand helfen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
7. Februar 2013 um 11:10

Kompliziert...
... aber wie gut, dass du schon professionelle Hilfe hast. Sprich das Problem doch ruhig auch da an! Dafür sind Therapeuten und Co da!
Du hast also Angst, dass deine Freundin Vergewaltigungsopfer werden könnte? Hab ich das richtig verstanden?
Also meine Meinung ist die, dass es äusserlich nicht so wichtig ist, wie man aussieht... viel mehr ist es wichtig, wie es drinnen in einem aussieht. Wenn man schon als Kind missbraucht worden ist (egal wie) und das wurde nicht verarbeitet, ist die Gefahr recht hoch, dass man sich unbewusst wieder in solch eine Situation begibt. Wenn man als Kind geschlagen wurde, ist es nicht weit, dass man sich seinen Partner genauso aussucht (wie geschrieben, wenn es nicht verarbeitet wurde).

Viel wichtiger erscheint mir jetzt aber, warum du solche Angst um sie hast? Versuch mal die Ursache zu finden... Ängste haben oft mit "nicht loslassen können" zu tun...
Alles Gute dir!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper