Home / Forum / Psychologie & Persönlichkeit / Angst alleine zu hause

Angst alleine zu hause

5. März 2016 um 9:02 Letzte Antwort: 22. März 2016 um 13:19

Wenn mein Mann für mehrere Nächte weg ist kann ich nicht schlafen ich kriege dann immer grosse Panik zu hause und schlafe dann meist erst um 1uhr ein und das ist blöde für mich da ich ja um 6uhr hoch muss wegen areiten. Ich kann ja nicht immer zu meinen Eltern wenn er weg ist. Hat einer Tipps was ich tun kann?

Mehr lesen

5. März 2016 um 20:53

Hallo
Mir geht es genau so. Immer wenn er sagt das er auf montage muss,bekomm ich schon herz rassen und hab schlechte laune. Ich hab so große angst alleine zu sein. Mein mann kann das gar nicht nachvollziehen,er sagt ich stell mich an wie ein baby aber ich kann ja gar nix dafür. Jetzt hab ich zu ihm gesagt das ich mir gerne einen hund anschaffen will,weil ich mich sicherer fühlen würde. Also muss noch dazu sagen das ich nur samstags arbeite und natürlich auch zeit hätte für einen hund.
Er aber alerdings sagt dad ihm so ein vieh nichts ins hauskommt und schon gar nicht nur weil ich mich sicherer fühlen würde. Bin echt angepisst

1 LikesGefällt mir
22. März 2016 um 10:43

Hi
Habe auch schon überlegt nen Hund an zu schaffen aber wir haben leider die Zeit nicht dafür. Immer wenn mein Mann mir dann sagt das er wieder in Hannover übernachten muss bekomme ich schon Panik. Mein Mann sagt auch das ich mich anstelle wie ein Baby aber ich kriege meine Angst nicht weg.

Gefällt mir
22. März 2016 um 13:19
In Antwort auf maus3313

Hi
Habe auch schon überlegt nen Hund an zu schaffen aber wir haben leider die Zeit nicht dafür. Immer wenn mein Mann mir dann sagt das er wieder in Hannover übernachten muss bekomme ich schon Panik. Mein Mann sagt auch das ich mich anstelle wie ein Baby aber ich kriege meine Angst nicht weg.

Bin
Froh nicht die einzigste zu sein.
Ich kann es überhaupt nicht verstehen warum die männer es nicht nach voll ziehen können

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers