Anzeige

Forum / Psychologie & Persönlichkeit

Angst, abends im dunkeln alleine zu sein oder zu schlafen!

Letzte Nachricht: 22. Februar 2008 um 12:05
L
liman_12926347
20.02.08 um 11:19

Hallo!
Wer hat das gleiche Problem wie ich oder kann es nachempfinden??

Wenn ich abends schon mal alleine bin oder sogar noch alleine in der Wohnung schlafen soll, dann bekomme ich schreckliche Angstzustände!
Ich beginne zu zittern und weine mir die Seele aus dem Leib.Ich versuche mich zu beruhigen,aber es klappt nicht.Ständig stehe ich auf und gehe zur Tür, ob diese auch richtig verschlossen ist. Die Rolladen habe ich selbstverständlich schon alleine runter gemacht bis dahin. Ich versuche mich abzulenken, lasse immer Fernsehn nebenbei laufen, damit ich Geräusche habe!Ich habe unheimlich Angst, dass "jemand"kommen könnte. Obwohl dieser erstmal durch 2 Türen müsste....Wenn der Hund meiner Mutter bei mir ist, dann habe ich zwar auch Angst, aber nicht so große!
Wenn es dann ums schlafen geht, dann liege ich im Bett und zitter wie Espenlaub. Lasse den Fernseher an und bin total aufgeregt. Diese Nacht ist dann solange für mich vorbei, bis mein Freund wieder kommt. Dann kann ich mich hinlegen und schlafen....

Ich habe leider keine Ahnung wie ich das in den Griff bekommen kann, da ich es echt los werden möchte!
Hat jemand von euch vielleicht einen Tipp oder Rat?

Liebe Grüße



Mehr lesen

A
an0N_1226859099z
21.02.08 um 12:33

Kenn ich
Hallo.
bei mir ist es zwar nicht ganz so arg. aber wenn ich weis es ist niemand im haus dann hab ich auch angstzusände.
Nachts habe ich generell immer Lichter im schlafzimmer an. das ich den ganzen Raum überblicken kann....
Versuch es doch mal mit Bachblüten oder Streukügelchen, dass du ruhiger wirs.

Liebe Grüße

Gefällt mir

L
liman_12926347
22.02.08 um 8:51
In Antwort auf an0N_1226859099z

Kenn ich
Hallo.
bei mir ist es zwar nicht ganz so arg. aber wenn ich weis es ist niemand im haus dann hab ich auch angstzusände.
Nachts habe ich generell immer Lichter im schlafzimmer an. das ich den ganzen Raum überblicken kann....
Versuch es doch mal mit Bachblüten oder Streukügelchen, dass du ruhiger wirs.

Liebe Grüße

Danke belli51
Ich werde es mal damit versuchen. Vielleicht hilft es ja...

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

Anzeige
L
lise_12545500
22.02.08 um 12:05

..
Ich kenne das auch, früher war das echt extrem, sogar dann so schlimm das ich dachte selbst wenn im Haus viele sind aber ich alleine in einem Zimmer könnte mir was passieren.

Ich weis wircklich nicht wie sich das bei mir gelegt hat, es war nur irgendwann nicht mehr da...

Ich hab jetzt nur noch angst beim alleine Einschlafen, das geht bei mir nur mit Licht und hin und wieder Fernseh an. Aber ansnsten iss alles erträglich.

Gefällt mir

Anzeige