Home / Forum / Psychologie & Persönlichkeit / An alle Verzweifelten Menschen..

An alle Verzweifelten Menschen..

15. Juni 2009 um 14:06

ich möchte euch gern mal etwas sagen. Ich lese hier viel und Antworte auch gerne, einfach weil ich Helfen möchte.
Doch es sind so viele Traurige Geschichten.., so viele verzweifelte Frauen (und Männer). Ich möchte nun mal ganz allgemein etwas zu euch sagen.
Egal wie dunkel euer Leben im Moment erscheinen mag.., es gibt auch noch das Licht in eurer Nähe! Ich weiß das hört sich für euch vielleicht "leicht dahingesagt" an, doch das ist es nicht!! Ich verstehe eure Probleme nur all zu Gut, doch ihr dürft euch nicht einfach so Aufgeben!!

Mädchen die sich Ritzen. Frauen die sich nicht mehr aus das Haus heraus trauen. Menschen die ohne Antideppresiva nicht mehr Leben können. Mädchen und Frauen die sich runterhungern bis zum geht nicht mehr!
Das ist doch WAHNSINN!!! Seht ihr denn nicht was mit euch (uns) passiert?! Ihr seit Krank.. eure Seele ist krank, und ihr könnt nicht mal was dafür. Meistens zumindest nicht.
Die Gesellschaft macht uns Krank! Diese Art vom Leben, macht uns verrückt! Wir sollten nicht so Anonym nebenherleben. Wir Menschen brauchen uns! Doch anstatt sich gegenseitig zu helfen, machen wir unseren Mitmenschen das Leben schwer.
Anstatt raus in die Natur zu gehen, sitzen wir den ganzen Tag vorm Computer oder dem Fernseher!
Anstatt Spirituell zu sein, sind wir Voreingenommen und verklemmt! Wir sind Verbittert! Verbitterung ist eine Volkskrankheit!

Das Leben ist so verdammt Kostbar, und in euren Inneren wißt wir das Selber, denn sonst hätten wir uns schon Umgebracht.

Ich möchte hier nicht als arrogante Kuh, die keine Ahnung hat, rüberkommen. Ich weiß genau wovon ich spreche. Damit ihr mich versteht, erzähle ich euch etwas von mir.
IIch komme aus einer kaputten Großfamilie. Ich habe sieben Geschwister. Mein Vater ist Alkoholiker und meine Mutter ist ein ganz mieser Mensch. Lieben kann ich sie nicht.
Ich habe eine völlig verkorkste Kindheit. Mit zehn bin ich abgehauen, mit 14.Jahren ganz ausgezogen und Heroinabhängig geworden! Ich habe keinem Vertraut, weil ich nur beschißen und betrogen wurde. Mit 16J.
ging ich freiwillig auf die Straße. Ich war eine richtige Menschenhasserin geworden. Nur Tieren und Kindern konnte ich vertrauen, und lieben.
Ich lebte also auf der Straße, war Heroin Kokain und Crackabhängig. Ich ging anschaffen weil ich sehr viel Geld brauchte, um meine Sucht zu finanzieren.
Mit 17Jahren traf ich auf einem Mann, der mich "angeblich Retten wollte!" Dieser Mann war ein Millionär und hatte so, die Möglichkeiten, mir alles anzutun was du einem Menschen antun kannst! Ich war drei Jahre bei ihm gefangen. Er Misshandelte mich brutal. Vergewaltigungen waren an der Tagesordnung. Er fesselte und knebbelte mich und ich war Tagelang in einem Keller eingesperrt! Er ist ein Psychopath.
Ich habe es geschafft zu fliehen und bin zu meinen Eltern und habe alles erzählt. Meine Mutter hat mich aber verraten und verkauft an diesen Menschen! Sie bekam insgesamt ca. 50.000 DM so war ich noch weitere
2 Jahre bei ihm. Dann erst gelang mir die Flucht ins Frauenhaus. Das war schwer, da ich mit Kamaras überwacht wurde und immer Todesangst hatte.
Doch ich habe es geschafft. Ich habe nie aufgegeben, obwohl ich wirklich sterben wollte. Vor allem nachdem er mir ein Messer in den Bauch gerammt hat. Ich habe überlebt und gekämpft.
Als ich im Frauenhaus war, musste ich noch immer um meine Leben fürchten, denn er hat mich wieder gefunden. Ich floh aus dem Frauenhaus, auch um die anderen zu schützen.
Wieder landete ich auf der Straße. Mittlerweile war ich über 21Jahre. Ich nahm wieder Drogen und wollte doch so gern clean sein.
Ich hatte Glück, denn ich wurde schwerkrank. Eine Art Krebs aber viel seltener. Ich kam für vier Monate in ein Krankenhaus und wurde mit Chemo vollgeknallt. Die Ärzte dachten, daß ich sterben werde, doch ich habe gekämpft und überlebt! Jetzt wußte ich, daß ich LEBEN möchte!! Also ging ich auf eine Entgiftung und bin nun seit 7 Jahren clean. Nicht nur das, ich habe auf der Entgiftung meinen Traummann kennengelernt. Wir sind seit vier Jahren verheirratet und seit 7 Jahren zusammen!
Wir leben in einer sehr schönen Eigentumswohnung in Hamburg. Ich bin Schriftsellerin und habe all meine Träume verwirklicht!!
Bald werden wir nach Australien auswandern, denn das ist mein letzter Traum, aus Deutschland weg zu kommen.

Ich habe alles geschafft was ich wollte! Weil ich an mich und mein gutes Herz geglaubt habe! Ich bin heute ein spiritueller Mensch, da ich eine Vision hatte! Es gibt das göttliche Leute! Es ist in uns! Die Stimme in eurem Kopf, das Gewissen, das Herz oder wie ihr es auch nennen wollt, es ist etwas göttliches!
Wir sind nicht allein, wir waren es nie, und werden es Nie sein! Egal ob ihr glaubt oder nicht. Es wird im richtigen Moment ein Lösung geben!
Ich habe es selbst erlebt! Öffnet euch! Vertraut auf euer Herz! Hört nicht auf euren Verstand, sondern auf euer Bauchgefühl! Der verstand täuscht uns oft, denn so wie wir das göttliche in uns haben, haben wir auch einen Dämon in uns! Der Dämon arbeitet immer über den Verstand, er kann einen Wahnsinnig machen! Im richtigen Moment denken, und im richtigen Moment den Vertsand abschalten um auf die Intuition zu hören, das ist eine Kunst die jeder lernen kann! zB. durch`s Meditieren) oder Tai chi. Yoga ist auch super! Findet euren Weg! Glaubt an die Liebe! Sucht das Licht, denn in JEDEM gibt es dieses Licht.., wenn du das findes, wirst du "Erleuchtet" sein!!
Viel Glück, Licht+Liebe und Sonne im Herzen, eure Stevie

Mehr lesen

16. Juni 2009 um 22:35

Hallo Stevie
Danke für deinen Beitrag. Ich finde es toll, dass du deinen Leben so eine glückliche Wendung gegeben hast, Respekt. Deine Worte zeigen mir, dass ich doch gar nicht so schlimm dran bin, wie ich als denke. Habe nämlich momentan so ein Tief.
Besonders dein letzter Abschnitt...Was du da beschreibst, ich denke ich weiß, was du meinst. Und ich bin froh drum, dass mal wieder zu hören, da ich versuche damit meine Probleme, mein Leben zum Guten zu wenden. Schön bestätigt zu sehen, dass es funktioniert!

LG, Lillith

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Juni 2009 um 17:10
In Antwort auf noa_12890597

Hallo Stevie
Danke für deinen Beitrag. Ich finde es toll, dass du deinen Leben so eine glückliche Wendung gegeben hast, Respekt. Deine Worte zeigen mir, dass ich doch gar nicht so schlimm dran bin, wie ich als denke. Habe nämlich momentan so ein Tief.
Besonders dein letzter Abschnitt...Was du da beschreibst, ich denke ich weiß, was du meinst. Und ich bin froh drum, dass mal wieder zu hören, da ich versuche damit meine Probleme, mein Leben zum Guten zu wenden. Schön bestätigt zu sehen, dass es funktioniert!

LG, Lillith

Danke für
deinen Beitrag!! Es freut mich Tierisch, wenn ich jemanden erreichen kann
Ich glaube dir, daß es dir im Moment schlecht geht, Leid tut immer weh, egal in welchen Dimensionen!
Doch wie ich schon sagte, es wird auch wieder anders werden! Ich sage immer:"nach Regen kommt der Sonnenschein!"
Ich wünsche dir alle Kraft und Liebe dieser Erde, wir alle brauchen das!
Wir Menschen brauchen einander..,und es sit eigentlich auch garnicht schwer. Ich hoffe, wir lernen wieder auf unsere Instinkte zu hören, und den Mut zu finden auch mal verrückte Dinge zu tun

Ich für meinen Teil, bin verrückt. Es ist meine "frei gewählte Verrücktheit!" Niemand sonst kann mich Wahnsinnig machen, und DAS ist ein schönes Gefühl!!
Nur Mut Leute!! Lebt eure Träume! Ihr werdet sehen die mutigen werden belohnt!!
LICHT+LIEBE, stevie

1 LikesGefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Ist mein freund psychisch gestört?
Von: usha_12509429
neu
17. Juni 2009 um 11:40
Teste die neusten Trends!
experts-club