Home / Forum / Psychologie & Persönlichkeit / Am Ende/:

Am Ende/:

20. Oktober 2014 um 20:25

Hey. ich bin heute an einen Punkt gelangt, wo ich sage das wars. Es sind doch so oder so alle gegen mich. Schule verkacke ich total..alle Lehrer sind gegen mich bzw haben was gegen mich, genau wie meine komplette Klasse..ne wichtige Perosn moechte jz auch endgueltig gehen und alle Erinnerungen von 2o12 kommen damit wieder hoch.. meine psyche haelt diesem Druck einfach nicht mehr stand. Ich war ungefaehr einen Monat clean..mein Koerper hat ehh schon zu viele Narben..da machens die paar Schnitte mehr oder weniger doch auch nich mehr oder? ... Ich meine..wenn interessiere ich denn schon? genau... niemandem. Ich werd dann auch mal gehen. Ich habe meinen Teil getan und kann dann jz endlich gehen. Es kist einfach zu viel fuer mich. Mein Koerper haelt das schon lange nicht mehr durch..und meine psyche hat heute aufgegeben..

Es tut mir leid .. an alle die mich kennen und auch wirklich moegen/lieben... ich habe es ler nicht laenger geschafft durchzu halten..ihr seit ohne mich aber alle ehh viel gluecklicher...also vergesst mich alle bitte so schnell es geht.. Ich liebe euch .. das wars dann wohl .. Bye..

Eure S.

22. Oktober 2014 um 21:27

BITTE LESEN!
Oh nein, bitte nicht. Ich kenne nur zu gut was du schreibst, ja und ich verstehe es und ja es ist schlimm und ja es ist auch schlimm, dass viele soetwas durchmachen müssen... aber geb dich nicht auf! Auch wenn du es noch so sehr willst.
Lass uns darüber schreiben...
und zwar:
Wie genau verhalten sich deine Lehrer zu dir, so dass du merkst, sie haben was gegen dich?
Und wie verhalten sich deine Mitschüler?
Wenn du es gar nicht mehr aushälst, wäre ein Klassenwechsel gut. Manchmal hat man Glück, und man hat nicht die alten Lehrer wieder.
Ich verstehe... 2012 war auch ein schei* Jahr für mich.
Aber wie meinst du das sie möchte endgültig gehen, sich umbringen oder ignoriert sie dich?
Wenn sie sich umbringen möchte, dann siehst du es; dir selbst bedeutest du vielleicht nichts, aber anderen eine ganze Welt! & selbst wenn du es nicht glaubst, irgendwann ist dieser schreckliche Druck entstanden und so wie er kam, muss er ja wohl auch gehen.
Ich weiß, das ist voreiliger Optimismus, aber manchmal muss man negativ denken und manchmal eben positiv. Also werden wir das versuchen, jetzt negativ und positiv zu denken.
Und das du den Druck mit Ritzen ( ich bevorzuge schneiden ), versuchst abzubauen, ist klar. Ich meine, man hat ja gar keine andere Möglichkeit, wenn man nicht mehr kann.
Ok mach es so: -nimm dir ein Blattpapier
-mache zwei Tabellen
-in die erste Spalte schreibst du rein, was Schrecklich und Schlecht im Jahr 2012 war
-in die zweite Spalte schreibst du rein, was gut war

und dann nimmst du dir ein extra Papier, in der du schreibst was dir VORALLEM JETZT im Jahr 2014 fehlt.

Bitte mache es in dieser Reihenfolge, damit du alles nochmal durchdenken kannst, weißt du?
Dann nimm dir ein weiteres Blatt und schreib deine ganzen Gefühle auf die du hast. Du kannst auch schreiben, dass du dich nicht magst usw. alles erlaubt.

ABER: dann nimmst du dir ein weiteres Blatt und schreibst Dinge auf, die von denen DU weißt du kannst sie gut und/oder von denen andere sagen, du kannst sie gut. Dazu schreibst du deine positiven Charaktereigenschaften auf.

Ich kenne dich nicht, aber ich helfe dir: du denkst an die anderen (das erkennt man daran, dass du die Nachricht hier hinterlassen hast), du kannst dich gut ausdrücken und du bist einmalig (dich gibt es nur ein ein EINZIGES mal auf der Welt) und niemals bist du so schlecht, dass du dich einfach "entsorgen" musst.
Nein! Das stimmt nicht! Vertraue diesem Gedanken nicht!

Ich hoffe, du hast dir nicht irgendetwas sehr sehr schlimmes angetan, falls du weiter solche Suizidgedanken hast, bitte gehe in das nächstgelegende Krankenhaus.
Aber laufe nicht vor deinen Gefühlen davon.
Schreibe sie auf. Notiere sie. Schreie sie ins Kissen, schreie sie raus.

Bleib am Leben

Diese Nachricht habe ich geschrieben, weil ich mich für dich interessiere, ok? Und ich habe sie geschrieben, weil du mir nicht egal bist

Gefällt mir

23. Oktober 2014 um 15:55
In Antwort auf twoatatwice

BITTE LESEN!
Oh nein, bitte nicht. Ich kenne nur zu gut was du schreibst, ja und ich verstehe es und ja es ist schlimm und ja es ist auch schlimm, dass viele soetwas durchmachen müssen... aber geb dich nicht auf! Auch wenn du es noch so sehr willst.
Lass uns darüber schreiben...
und zwar:
Wie genau verhalten sich deine Lehrer zu dir, so dass du merkst, sie haben was gegen dich?
Und wie verhalten sich deine Mitschüler?
Wenn du es gar nicht mehr aushälst, wäre ein Klassenwechsel gut. Manchmal hat man Glück, und man hat nicht die alten Lehrer wieder.
Ich verstehe... 2012 war auch ein schei* Jahr für mich.
Aber wie meinst du das sie möchte endgültig gehen, sich umbringen oder ignoriert sie dich?
Wenn sie sich umbringen möchte, dann siehst du es; dir selbst bedeutest du vielleicht nichts, aber anderen eine ganze Welt! & selbst wenn du es nicht glaubst, irgendwann ist dieser schreckliche Druck entstanden und so wie er kam, muss er ja wohl auch gehen.
Ich weiß, das ist voreiliger Optimismus, aber manchmal muss man negativ denken und manchmal eben positiv. Also werden wir das versuchen, jetzt negativ und positiv zu denken.
Und das du den Druck mit Ritzen ( ich bevorzuge schneiden ), versuchst abzubauen, ist klar. Ich meine, man hat ja gar keine andere Möglichkeit, wenn man nicht mehr kann.
Ok mach es so: -nimm dir ein Blattpapier
-mache zwei Tabellen
-in die erste Spalte schreibst du rein, was Schrecklich und Schlecht im Jahr 2012 war
-in die zweite Spalte schreibst du rein, was gut war

und dann nimmst du dir ein extra Papier, in der du schreibst was dir VORALLEM JETZT im Jahr 2014 fehlt.

Bitte mache es in dieser Reihenfolge, damit du alles nochmal durchdenken kannst, weißt du?
Dann nimm dir ein weiteres Blatt und schreib deine ganzen Gefühle auf die du hast. Du kannst auch schreiben, dass du dich nicht magst usw. alles erlaubt.

ABER: dann nimmst du dir ein weiteres Blatt und schreibst Dinge auf, die von denen DU weißt du kannst sie gut und/oder von denen andere sagen, du kannst sie gut. Dazu schreibst du deine positiven Charaktereigenschaften auf.

Ich kenne dich nicht, aber ich helfe dir: du denkst an die anderen (das erkennt man daran, dass du die Nachricht hier hinterlassen hast), du kannst dich gut ausdrücken und du bist einmalig (dich gibt es nur ein ein EINZIGES mal auf der Welt) und niemals bist du so schlecht, dass du dich einfach "entsorgen" musst.
Nein! Das stimmt nicht! Vertraue diesem Gedanken nicht!

Ich hoffe, du hast dir nicht irgendetwas sehr sehr schlimmes angetan, falls du weiter solche Suizidgedanken hast, bitte gehe in das nächstgelegende Krankenhaus.
Aber laufe nicht vor deinen Gefühlen davon.
Schreibe sie auf. Notiere sie. Schreie sie ins Kissen, schreie sie raus.

Bleib am Leben

Diese Nachricht habe ich geschrieben, weil ich mich für dich interessiere, ok? Und ich habe sie geschrieben, weil du mir nicht egal bist

Danke
Meine Lehrer sehenm ich immer als schuldige...werde immer angemotzt wegen nix..meine mitschueler lachen mich haus..geben dumme kommis von sich un mobben teilweise..


Nein..meine eine freundin will sich umbringen.aber das kann ich einfach nicht zulassen...sie hat genau wie ich einen freund..den das alles leider iwie nich interessiert bei ihr..und ich brauche sie einfach...sie ist so wertvoll fuer mich...ich habe schon immer an andere gedacht,aber nie an mich selber...mein freund wollte mir das mal abgewoehnen..bis jetzt hat er es nur ein bisschen geschafft. ich werde deinen ratschlag denke ich mal vielleicht umsetzen. ich danke dir fuer die hilfreichen und lieben worte..


ich kenne dich jaa auch nicht...aber duu bist mir jetzt schon sympatisch...bist mir auch nicht egal...jeder mensch interessiert mich iwo und ich muss sagen nachdem text hier,der mich echt sprachlos macht...wuerde ich dich bgerne besser kennenlernen


Danke!!!

Gefällt mir

26. Oktober 2014 um 20:09
In Antwort auf personunerwuenscht

Danke
Meine Lehrer sehenm ich immer als schuldige...werde immer angemotzt wegen nix..meine mitschueler lachen mich haus..geben dumme kommis von sich un mobben teilweise..


Nein..meine eine freundin will sich umbringen.aber das kann ich einfach nicht zulassen...sie hat genau wie ich einen freund..den das alles leider iwie nich interessiert bei ihr..und ich brauche sie einfach...sie ist so wertvoll fuer mich...ich habe schon immer an andere gedacht,aber nie an mich selber...mein freund wollte mir das mal abgewoehnen..bis jetzt hat er es nur ein bisschen geschafft. ich werde deinen ratschlag denke ich mal vielleicht umsetzen. ich danke dir fuer die hilfreichen und lieben worte..


ich kenne dich jaa auch nicht...aber duu bist mir jetzt schon sympatisch...bist mir auch nicht egal...jeder mensch interessiert mich iwo und ich muss sagen nachdem text hier,der mich echt sprachlos macht...wuerde ich dich bgerne besser kennenlernen


Danke!!!

Bitte lesen. Hallo.
Oh das kenne ich auch. Aber das Beste was da hilft, ist nicht einfach schweigen, oh nein, man sollte sich wehren.
Lass dir genauso gute Kommis einfallen wie die. (also zu deinen Mitschülern und Lehrern. Bei den Lehrern hast du an sich aber eine andere Beziehung, deshalb solltest du da wirklich einen sarkastischen und "intellektuellen" Spruch raushauen, damit sie mal merken, dass sie so nicht mit dir reden können)
Ich denke auch, solche Leute provozieren es. Sie wollen wissen, wie weit sie bei dir gehen können.
Ja, du bist wer und du kannst mal dir im Innern den Mittelfingern zu denen denken.

Ja, ich bin mir sicher, ihr habt schon öfter darüber geredet, warum sie sich umbringen möchte. Steh ihr auch weiter zur Seite-
hat sie vielleicht noch jemand anderen mit den sie ihre Sorgen besprechen kann?
Wow, das ihr Freund das nicht interessiert ist schon echt heftig. Ich meine, das ist seine Freundin. Er würde doch nie wollen, dass sie sich etwas antut?! Wow...
Da kann ich mir vorstellen, dass sie sich dadurch noch, naja, wahrscheinlich wertloser vorkommt. Aber das denkt man sich nur, obwohl es ja gar nicht so ist.
Wenn er weiter so drauf ist, tut er ihr nicht gut und sie sollte ihn wirklich wirklich verlassen. Auch wenn es schmerzhaft ist.
Sie macht sich mit so einem Freund nur noch kaputter.

Ok, du solltest deine Gedanken auch oft aufschreiben. Vielleicht sogar an wen du öfters denkst und seien es nur unbekannte Menschen, für die du Mitleid empfindest.
Soetwas kann ja auch weh tun.

Ja, ich möchte auch gern mit dir in Kontakt bleiben und es freut mich, dass ich dir vielleicht sogar schon etwas geholfen habe. Wir können ja hier privat weiterschreiben, und auch an den Problemen arbeiten.

Gefällt mir

30. Oktober 2014 um 17:00

Ich habe ...
...Dir was geschrieben! LG Medisound

Gefällt mir

6. November 2014 um 17:04
In Antwort auf medisound

Ich habe ...
...Dir was geschrieben! LG Medisound

Ich habe..
..dir gerade auch geantwortet. sry fuer die verspaetung

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Neues Psychoseforum
Von: psychoseportal
neu
6. November 2014 um 15:42
Mein partner mein schef
Von: sultanka
neu
5. November 2014 um 23:40
Männer: warum plötzlich untertauchen?
Von: fragezeichen47
neu
5. November 2014 um 17:56

Diskussionen dieses Nutzers

Beliebte Diskussionen

Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen