Forum / Psychologie & Persönlichkeit

Alters eines Menschen an der Rechtschreibung erkennen?

15. Februar um 12:42 Letzte Antwort: 17. Februar um 0:28

Gut ich persönlich habe extrem Mühe, überhaupt Sätze zu schreiben, die man verstehen kann, als Fulltein Legastehniker. 

Aber ich möchte jetzt mal die Frage stellen. 

Wenn man sich so eine Rechtschreibung anschaut, sieht man das passt nicht ansatzweise.
Jemand gibt vor 22 zu sein, 
1996 war die Rechtschreibreform, in der man das ß durch ss ersetzt hat.
Da warst du derjenige -3 Jahre alt.Leute, die die alte Rechtschreibung noch so drin haben, bedeutet also, weit übre 40 zu sein? 

Kann ich so Tyoen über 40 finden? Kann ich die dann Anschreiben? 
Denkt ihr meine These ist etwas wert, oder ist sie einfach nur lächerlich? 

Mehr lesen

16. Februar um 13:44

Da könnte schon was dran sein. Die wirklich jungen Leute dürften nichts so schreiben, wie man es früher geschrieben hat. Das könnte also schon ein Hinweis sein, wenn jemand ein falsches Alter angibt.

Gefällt mir

16. Februar um 14:09
In Antwort auf

Gut ich persönlich habe extrem Mühe, überhaupt Sätze zu schreiben, die man verstehen kann, als Fulltein Legastehniker. 

Aber ich möchte jetzt mal die Frage stellen. 

Wenn man sich so eine Rechtschreibung anschaut, sieht man das passt nicht ansatzweise.
Jemand gibt vor 22 zu sein, 
1996 war die Rechtschreibreform, in der man das ß durch ss ersetzt hat.
Da warst du derjenige -3 Jahre alt.Leute, die die alte Rechtschreibung noch so drin haben, bedeutet also, weit übre 40 zu sein? 

Kann ich so Tyoen über 40 finden? Kann ich die dann Anschreiben? 
Denkt ihr meine These ist etwas wert, oder ist sie einfach nur lächerlich? 

Gut möglich. Allerdings sieht man in dem Geschriebenen mehr die Intelligenz des Verfassers. 

Gefällt mir

16. Februar um 14:09
In Antwort auf

Gut ich persönlich habe extrem Mühe, überhaupt Sätze zu schreiben, die man verstehen kann, als Fulltein Legastehniker. 

Aber ich möchte jetzt mal die Frage stellen. 

Wenn man sich so eine Rechtschreibung anschaut, sieht man das passt nicht ansatzweise.
Jemand gibt vor 22 zu sein, 
1996 war die Rechtschreibreform, in der man das ß durch ss ersetzt hat.
Da warst du derjenige -3 Jahre alt.Leute, die die alte Rechtschreibung noch so drin haben, bedeutet also, weit übre 40 zu sein? 

Kann ich so Tyoen über 40 finden? Kann ich die dann Anschreiben? 
Denkt ihr meine These ist etwas wert, oder ist sie einfach nur lächerlich? 

Gut möglich. Allerdings sieht man in dem Geschriebenen mehr die Intelligenz des Verfassers. 

Gefällt mir

17. Februar um 0:23
In Antwort auf

Gut ich persönlich habe extrem Mühe, überhaupt Sätze zu schreiben, die man verstehen kann, als Fulltein Legastehniker. 

Aber ich möchte jetzt mal die Frage stellen. 

Wenn man sich so eine Rechtschreibung anschaut, sieht man das passt nicht ansatzweise.
Jemand gibt vor 22 zu sein, 
1996 war die Rechtschreibreform, in der man das ß durch ss ersetzt hat.
Da warst du derjenige -3 Jahre alt.Leute, die die alte Rechtschreibung noch so drin haben, bedeutet also, weit übre 40 zu sein? 

Kann ich so Tyoen über 40 finden? Kann ich die dann Anschreiben? 
Denkt ihr meine These ist etwas wert, oder ist sie einfach nur lächerlich? 

Vielleicht kannst Du es bemerken, wenn sich jemand deutlich jünger macht und doch die alte Rechtschreibung benutzt.
Andersrum dürfte es schwierig werden, denn die neue Rechtschreibung ist bei den meisten schon angekommen. Ü40 haben oft mit ihren Kindern "geübt".
Ich behaupte von mir (Ü40), dass ich nicht mehr nach der alten schreibe, obwohl ich diese damals gelernt habe. LG

Gefällt mir

17. Februar um 0:28
In Antwort auf

Gut ich persönlich habe extrem Mühe, überhaupt Sätze zu schreiben, die man verstehen kann, als Fulltein Legastehniker. 

Aber ich möchte jetzt mal die Frage stellen. 

Wenn man sich so eine Rechtschreibung anschaut, sieht man das passt nicht ansatzweise.
Jemand gibt vor 22 zu sein, 
1996 war die Rechtschreibreform, in der man das ß durch ss ersetzt hat.
Da warst du derjenige -3 Jahre alt.Leute, die die alte Rechtschreibung noch so drin haben, bedeutet also, weit übre 40 zu sein? 

Kann ich so Tyoen über 40 finden? Kann ich die dann Anschreiben? 
Denkt ihr meine These ist etwas wert, oder ist sie einfach nur lächerlich? 

Noch etwas: Das ß wurde nicht einfach durch ss ersetzt. 
Das ß existiert natürlich weiterhin: Straße z.B. 😉

1 LikesGefällt mir