Home / Forum / Psychologie & Persönlichkeit / Als Introvertierte Sprachreise machen ?

Als Introvertierte Sprachreise machen ?

8. Oktober 2019 um 9:58 Letzte Antwort: 9. Oktober 2019 um 16:03

Hi zusammen,

Ich mache mir momentan Gedanken darüber, eine Sprachreise nach Japan zu machen. So 1-2 Monate max.
Ich war dieses Jahr schon 3 Wochen in Japan und es hat mir sooo unglaublich gut gefallen, ich möchte gerne eine kleine Zeit dort "leben".

Problem: Ich bin eine sehr introvertierte Person, die sich ganz schlecht in Gruppen einfügen kann. Sobald mehr als 3 Leute zusammen sind bin ich sehr still, höre zu, lache mit aber sag nicht mehr so viel. Und das ist auch mit Menschen so, die ich sehr gut kenne. Meistens bin ich die, die mit 1-2 Personen ab der Gruppe steht und redet. Ich brauche einfach seeeehr viel Zeit zum auftauen und bin tendenziell lieber mit Pferden als Menschen
Ich hab mich mittlerweile damit abgefunden und setze mich nicht mehr so unter Druck. (Zumal ich auch schon positive Rückmeldungen erhalten habe, dass meine Art sehr angenehm ist.)

Allerdings habe ich Angst, dass ich bei so einer Sprachreise einsam bleibe, mich alle seltsam finden, zu langweilig bin etc.
Das ist das einzige was mich davon abhält - Grundsätzlich bin ich ein Mensch der gerne alleine ist, weshalb ich auch nicht in eine Studentenresidenz oder so gehen würde sondern ein Airbnb mieten würde. Aber so ganz alleine will auch ich natürlich nicht sein.

Habt ihr Rat? Geht/ging es jemandem ähnlich?

Ich bin übrigens 23, arbeite Vollzeit, wohne mit meinem Freund zusammen, mache nebenbei eine Zweitausbildung und bin damit gerade dabei mich Selbstständig zu machen - also bin nicht grundsätzlich ein passiver oder langweiliger Mensch, würde ich mal so behaupten 

 

Mehr lesen

9. Oktober 2019 um 16:03

Mach die Reise Sonst bereust du irgendwann, dass du sie nicht gemacht hast. Du musst dich immer fragen, was das Schlimmste ist, was passieren kann. Vielleicht findest du nicht direkt Anschluss und verbringst Teile deiner Zeit dort alleine. Aber das wars auch. Ich bin sicher, dass es dort viele Möglichkeiten gibt, andere kennenzulernen, die eine Sprachreise dort machen. Vielleicht ergeben sich tolle Freundschaften und mit Sicherheit viele spannende Erfahrungen und Geschichten. 

Nimm deinen Mut zusammen und auf nach Japan! Ganz viel Spaß 

Gefällt mir