Home / Forum / Psychologie & Persönlichkeit / Alptraum / erregung / verwirrung

Alptraum / erregung / verwirrung

21. Februar 2015 um 17:38

Hallo zusammen, ich wurde vor rund 10 Jahren vergewaltigt. Vor kurzem hatte ich ein Alptraum gehabt, wo ich meine eigene Vergewaltigung nochmal durchlebt habe. Ich bin wach geworden und musste grausamer Weise feststellen, dass es mich erregt hat. Ich habe tagsüber kurze Bilder des Geschehens im Kopf, die Abstände werden immer kleiner. Sie erregen mich allesamt. Ich bin zwar seit ca. 4 Jahren in Therapie, aber ich möchte es erst einmal hier mit euch teilen. Ich weiß nämlich nicht, ob das normal ist oder ob ich eine Störung entwickelt habe. Außerdem schäme ich mich für meine Erregung. Ich war damals 14 Jahre jung. Der Mann hat vieles in meinem Leben zerstört. Ich bin über jede öffentliche oder private Nachricht dankbar. Lg

Mehr lesen

21. Februar 2015 um 22:45

Sowas kann vorkomen
ich hab von sowas schohn gehört die genauhe erklärung kenn ich nicht es ist warscheinlich ein teil deiner heilung frag bitte deinen terapeuten

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Neuerdings gibt es Streit..kurz vorm Urlaub
Von: kriba2
neu
21. Februar 2015 um 16:58
Beste Freundin als Hindernis zum Glück?
Von: herzerl1234
neu
21. Februar 2015 um 14:01
Komme mit dem schmerz nicht klar...
Von: blackdemonsinside
neu
21. Februar 2015 um 10:54
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen