Home / Forum / Psychologie & Persönlichkeit / Alles macht mich fertig

Alles macht mich fertig

1. April 2016 um 12:18

Hallo
Ich hab sowas noch nie gemacht und hoffe auch auf nette antworten oder Erlebnisse ..
Ich habe seit jetzt fast 2 Jahren eine Beziehung und bin auch wirklich sehr glücklich mit ihm, nur gelegentlich bricht immer wieder meine Welt zusammen und ich denke mir das alles nicht mehr sein sollte, mir gehen Gedanken durch den Kopf das er meine bessere verdient etc... Dazu kommt dass meine Schwester als auch meine Mutter immer sagen ich solle mir einen neuen suchen , weil wir ja schon so lange zusammen sind.
Vorgestern war es dann soweit das ich das erste mal wirklich ohne meinen Freund feiern war und wie sollte es anders sein , ich hab mich super abgeschossen.. Habe dort dann mit einem anderen Mädchen getanzt und sie glauben lassen ich sei bisexuell .. wir hatten nichts miteinander !! Dazu kommt das ich auch mit anderen Kerlen geflirtet habe, ich habe nur mit denen gesprochen. Nichts weiteres!
Ich fühle mich so unfassbar schlecht.. Und weiß gar nicht was ich tun soll
Hierbei waren noch super viele bekannte von meinem Freund da und haben mich gesehen, ich hatte auch eine Zeit lang mit denen zusammen gefeiert. Ich traue mich jetzt in Nachhinein nichtmal mehr rauszugehen weil ich so ein flimriss habe..
Soweit ich weiß ist nichts passiert, ich hab auch eine Freundin gefragt die dabei war aber ich mache mir dennoch so Gedanken
Was soll ich tun ?? Bitte helft mir

Mehr lesen

2. April 2016 um 19:53

Wie alt bist du denn?
Und was bitte ist das für ein Argument deiner Familie, dass du dir einen neuen suchen sollst, weil du mit ihm schon lange zusammen bist? Kapier ich nicht! Das ist doch in keinster Weise ein Argument um Schluss zu machen. Außerdem sollte dich deine Familie unterstützen, wenn du mit ihm glücklich bist.

Was hat dich dazu bewegt, so viel zu trinken?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. April 2016 um 21:05

Darf ich fragen ?
tat es jemanden weh ? kam jemand zu schaden ? Also hast es genossen bliebst treu.
Vergess was deine Angehörigen sagen.
Finde Ich Top , dass es deinen Freund nicht störte.
Ich kenne Paare die sind schon seit dem Teeny alter zusammen.
Weiter so

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. April 2016 um 23:08
In Antwort auf 0kalle1

Darf ich fragen ?
tat es jemanden weh ? kam jemand zu schaden ? Also hast es genossen bliebst treu.
Vergess was deine Angehörigen sagen.
Finde Ich Top , dass es deinen Freund nicht störte.
Ich kenne Paare die sind schon seit dem Teeny alter zusammen.
Weiter so

Ich denke nicht
Ich bin mir ziemlich sicher dass ich niemanden verletzt habe mit meiner Aktion. Hatte mich jetzt in Nachhinein noch entschuldigt aber keiner von denen die da waren meinte das es angebracht wäre .. Also das ich mich entschuldigen muss ..
Ja, es ist nur schwer sobald ich mit meiner Familie spreche sagen die sowas .. Irgendwie hab ich das Gefühl es irhendwann selber zu glauben dass es besser ohne ihn wäre ..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. April 2016 um 23:11
In Antwort auf coquette164

Wie alt bist du denn?
Und was bitte ist das für ein Argument deiner Familie, dass du dir einen neuen suchen sollst, weil du mit ihm schon lange zusammen bist? Kapier ich nicht! Das ist doch in keinster Weise ein Argument um Schluss zu machen. Außerdem sollte dich deine Familie unterstützen, wenn du mit ihm glücklich bist.

Was hat dich dazu bewegt, so viel zu trinken?

20
Ich bin nun 20 Jahre alt..
Ehrlich gesagt weiß ich auch nicht wieso meine Familie sowas immer sagt , ich verstehe es einfach nicht. Es ist nicht so als ob mein Freund sich total daneben benimmt ..
Weshalb ich so viel getrunken habe, es ist einfach dazu gekommen .. Ich war so lange nicht mehr ohne ihn los und immer wenn wir zusammen los sind passe ich auf damit ich nicht allzu betrunken bin. Nur an de Tag war es dann mal so das ich einfach so viel trinken konnte wie ich Lust hatte, denke ich

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. April 2016 um 3:30

Liebe Carotte!
Hast Du etwas getrunken, als Du diesen "Brief" verfasst hast? Ist das schon öfters passiert, dass Du einen Filmriss hattest?

Wäre Dir für eine Kurznachricht sehr dankbar!

LG.,

lib

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. April 2016 um 12:42
In Antwort auf carotte556

20
Ich bin nun 20 Jahre alt..
Ehrlich gesagt weiß ich auch nicht wieso meine Familie sowas immer sagt , ich verstehe es einfach nicht. Es ist nicht so als ob mein Freund sich total daneben benimmt ..
Weshalb ich so viel getrunken habe, es ist einfach dazu gekommen .. Ich war so lange nicht mehr ohne ihn los und immer wenn wir zusammen los sind passe ich auf damit ich nicht allzu betrunken bin. Nur an de Tag war es dann mal so das ich einfach so viel trinken konnte wie ich Lust hatte, denke ich

Okay....
Also zwei Gedanken dazu:

1. Ich würde mir von meiner Familie so etwas nicht sagen lassen, sondern ihnen beim nächsten Mal sagen, dass ich ihn liebe und deshalb bestimmt nicht verlassen werde, weil wir jetzt länger zusammen sind. Frag sie, was das für ein Argument ist. Sie sollen sich erklären und sie sollen merken, dass sie damit eine Grenze überschreiten. Lass dir nicht alles gefallen!

2. Warum passt du auf, wie viel du trinkst, wenn ihr zusammen unterwegs seid? Nicht dass ich jetzt ein Fan davon wäre, sich abzuschießen. Das ist ganz und gar nicht meine Einstellung, aber ich finde, man muss vor seinem Partner man selbst sein können. Nur wenn du das kannst, dann hast du solche Aktionen, wenn du dann mal allein bist nicht nötig, weil du ja bereits genau so lebst wie du bist, auch mit ihm.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. April 2016 um 17:37
In Antwort auf coquette164

Okay....
Also zwei Gedanken dazu:

1. Ich würde mir von meiner Familie so etwas nicht sagen lassen, sondern ihnen beim nächsten Mal sagen, dass ich ihn liebe und deshalb bestimmt nicht verlassen werde, weil wir jetzt länger zusammen sind. Frag sie, was das für ein Argument ist. Sie sollen sich erklären und sie sollen merken, dass sie damit eine Grenze überschreiten. Lass dir nicht alles gefallen!

2. Warum passt du auf, wie viel du trinkst, wenn ihr zusammen unterwegs seid? Nicht dass ich jetzt ein Fan davon wäre, sich abzuschießen. Das ist ganz und gar nicht meine Einstellung, aber ich finde, man muss vor seinem Partner man selbst sein können. Nur wenn du das kannst, dann hast du solche Aktionen, wenn du dann mal allein bist nicht nötig, weil du ja bereits genau so lebst wie du bist, auch mit ihm.

Du hast ja recht..
Zu dem ersten Argument; ich sage meiner Familie immer dass es mit unfassbar wehtut, wenn sie solche Kommentare bringen oder ihn schlecht machen. Aber sie hören nun mal nicht auf. Dennoch versuche ich ab und an mal mit ein paar Tipps zu holen, wenn er und ich Stress haben. Aber ja du hast recht

Zu dem zweitem; ich passe auf das ich nicht so viel trinke weil ich nicht weiß wie ich reagiere auf Alkohol. Manchmal werde ich echt witzig und habe gute Laune, so wie jetzt das letzte mal. Oder ich bekomme schlechte Laune, werde eifersüchtig etc..
Aus dem Grund passe ich meistens auf wie viel Alkohol ich trinke. Es ist natürlich schon passiert dass ich echt gut betrunken mit ihm zusammen war aber das hatte meistens eine negative Auswirkung auf unsere Beziehung , weil er dann meist nichts trinkt und mir Vorwürfe macht..
Ist das der Sinn einer Beziehung ?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. April 2016 um 17:54
In Antwort auf carotte556

Du hast ja recht..
Zu dem ersten Argument; ich sage meiner Familie immer dass es mit unfassbar wehtut, wenn sie solche Kommentare bringen oder ihn schlecht machen. Aber sie hören nun mal nicht auf. Dennoch versuche ich ab und an mal mit ein paar Tipps zu holen, wenn er und ich Stress haben. Aber ja du hast recht

Zu dem zweitem; ich passe auf das ich nicht so viel trinke weil ich nicht weiß wie ich reagiere auf Alkohol. Manchmal werde ich echt witzig und habe gute Laune, so wie jetzt das letzte mal. Oder ich bekomme schlechte Laune, werde eifersüchtig etc..
Aus dem Grund passe ich meistens auf wie viel Alkohol ich trinke. Es ist natürlich schon passiert dass ich echt gut betrunken mit ihm zusammen war aber das hatte meistens eine negative Auswirkung auf unsere Beziehung , weil er dann meist nichts trinkt und mir Vorwürfe macht..
Ist das der Sinn einer Beziehung ?

....
Wenn deine Familie so über ihn denkt, solltest du mit den Problemen in deiner Beziehung zu jemand anderem gehen und nicht zu ihnen. Das ist dann nämlich leider kontraproduktiv.

Zum zweiten Punkt: Trinkt er denn generell nichts oder warum trinkt er nichts, wenn du etwas trinkst? (Oder muss einer von euch heim fahren?) Was für Vorwürfe sind es denn, die er dir dann macht? Wirft er dir einfach vor, dass du nicht so viel trinken sollst? Weißt du, so lange das nicht permanent passiert und du danach auch noch so weit alle Sinne beisammen hast, dass alles in geregelten Bahnen abläuft und er dich nicht halb ohnmächtig nach Hause tragen muss, finde ich nicht, dass er dir Vorwürfe zu machen hat.

Ich bekomme immer wieder von Freunden meines Partners mit, dass sie sagen, wenn die Freundin dabei ist trinken sie nicht so viel damit es keinen Ärger gibt und wenn sie nicht dabei ist, hauen sie auf den Putz. Das finde ich total doof. Ich sehe es wenn schon dann anders herum: Wenn ich dabei bin, ist es doch überhaupt kein Problem, wenn er mehr trinkt, weil ich ja da bin und einschreiten könnte, wenn es zum Problem wird (musste ich noch nie, aber du weißt was ich meine...).

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. April 2016 um 18:54
In Antwort auf coquette164

....
Wenn deine Familie so über ihn denkt, solltest du mit den Problemen in deiner Beziehung zu jemand anderem gehen und nicht zu ihnen. Das ist dann nämlich leider kontraproduktiv.

Zum zweiten Punkt: Trinkt er denn generell nichts oder warum trinkt er nichts, wenn du etwas trinkst? (Oder muss einer von euch heim fahren?) Was für Vorwürfe sind es denn, die er dir dann macht? Wirft er dir einfach vor, dass du nicht so viel trinken sollst? Weißt du, so lange das nicht permanent passiert und du danach auch noch so weit alle Sinne beisammen hast, dass alles in geregelten Bahnen abläuft und er dich nicht halb ohnmächtig nach Hause tragen muss, finde ich nicht, dass er dir Vorwürfe zu machen hat.

Ich bekomme immer wieder von Freunden meines Partners mit, dass sie sagen, wenn die Freundin dabei ist trinken sie nicht so viel damit es keinen Ärger gibt und wenn sie nicht dabei ist, hauen sie auf den Putz. Das finde ich total doof. Ich sehe es wenn schon dann anders herum: Wenn ich dabei bin, ist es doch überhaupt kein Problem, wenn er mehr trinkt, weil ich ja da bin und einschreiten könnte, wenn es zum Problem wird (musste ich noch nie, aber du weißt was ich meine...).

..:/
Von dem was ich höre trinke er echt eine Menge sobald ich nicht dabei bin, was mich wirklich sehr stutzig macht, insbesondere weil seine Freunde wirklich nicht das gelbe vom Ei sind und ihre Partnerinnen betrügen.. Hab schon viele Diskussionen mit ihm geführt aber ja..

Er meint meistens sowas wie , "du warst ja wieder gut angeheitert".. Ich bin ja nie sturzbetrunken, deshalb weiß noch alles und schlimmes tue ich nicht, also nichts was ihn verletzten würde oder ähnliches

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. April 2016 um 19:57
In Antwort auf carotte556

..:/
Von dem was ich höre trinke er echt eine Menge sobald ich nicht dabei bin, was mich wirklich sehr stutzig macht, insbesondere weil seine Freunde wirklich nicht das gelbe vom Ei sind und ihre Partnerinnen betrügen.. Hab schon viele Diskussionen mit ihm geführt aber ja..

Er meint meistens sowas wie , "du warst ja wieder gut angeheitert".. Ich bin ja nie sturzbetrunken, deshalb weiß noch alles und schlimmes tue ich nicht, also nichts was ihn verletzten würde oder ähnliches

Klingt alles miteinander
so als wäre da bei euch Kommunikationsbedarf. Nicht wegen dem was du getan hast (das ist im Prinzip irrelevant), sondern damit das bei euch harmonischer und echter wird.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. April 2016 um 20:36
In Antwort auf coquette164

Klingt alles miteinander
so als wäre da bei euch Kommunikationsbedarf. Nicht wegen dem was du getan hast (das ist im Prinzip irrelevant), sondern damit das bei euch harmonischer und echter wird.

Rat
Hast du vielleicht eine Idee wie ich das am besten angehen kann. Das habe ich nämlich schon oft probiert, nur blokiert er dann jedesmal total ..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. April 2016 um 21:44
In Antwort auf carotte556

Rat
Hast du vielleicht eine Idee wie ich das am besten angehen kann. Das habe ich nämlich schon oft probiert, nur blokiert er dann jedesmal total ..

Hmmm,
sehr schwierig da was zu raten ohne euch zu kennen. Was macht er denn, wenn du mit ihm reden willst? Geht er weg? Schweigt er einfach? Und was passiert, wenn du dann eindringlicher wirst?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. April 2016 um 0:05
In Antwort auf coquette164

Hmmm,
sehr schwierig da was zu raten ohne euch zu kennen. Was macht er denn, wenn du mit ihm reden willst? Geht er weg? Schweigt er einfach? Und was passiert, wenn du dann eindringlicher wirst?

..
Er blockt meistens ab und meint ich würde mir sowas einreden .. Dann fühle ich mich meistens schlecht weil ja irgebdwie der Stress dann immer von meiner Seite aus kommt ..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. April 2016 um 13:24
In Antwort auf carotte556

..
Er blockt meistens ab und meint ich würde mir sowas einreden .. Dann fühle ich mich meistens schlecht weil ja irgebdwie der Stress dann immer von meiner Seite aus kommt ..

Und hast du ihn
mal in der Situation selbst drauf angesprochen? Also wenn er sagt: "Mal wieder ordentlich getrunken!". Hast du ihn dann mal direkt gefragt, warum er das sagt?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. April 2016 um 15:44
In Antwort auf coquette164

Und hast du ihn
mal in der Situation selbst drauf angesprochen? Also wenn er sagt: "Mal wieder ordentlich getrunken!". Hast du ihn dann mal direkt gefragt, warum er das sagt?

Nein
Ich war dann meistens zu eingeschüchtert um dann so zu reagieren .. Aber das wäre eventuell mal eine Idee

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. April 2016 um 18:56
In Antwort auf carotte556

Nein
Ich war dann meistens zu eingeschüchtert um dann so zu reagieren .. Aber das wäre eventuell mal eine Idee

Lass dich
von ihm nicht einschüchtern! Er ist dein Freund, nicht dein Vater oder Lehrer, der dir etwas befehlen kann.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Freundschaft (Plus), wie soll ich damit umgehen ?
Von: fantaghiro19
neu
4. April 2016 um 17:17
Diskussionen dieses Nutzers
Angst vor dem allein sein
Von: carotte556
neu
1. April 2016 um 13:23
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen