Anzeige

Forum / Psychologie & Persönlichkeit

Alleine abends weggehen?

Letzte Nachricht: 1. Dezember 2007 um 15:55
A
an0N_1264923199z
01.12.07 um 10:51

Hallo,

dieses Wochenende trifft alles aufeinander: die eine Freundin ist verreist, bei ner anderen Freundin ist die Familie zu Besuch da, eine andere ist kurzfristig krank geworden, ...

Somit liegt ein Wochenende ohne Verabredung vor mir...

Nachdem ich gestern schon das Fernsehprogramm ausgetestet habe (unglaublich, was Freitag abend dran kommt...!), dann aber bald ins Bett gegangen bin, frage ich mich, ob ich heute das selbe machen soll.

Oder soll ich es wagen, alleine abends wegzugehen?

Traut ihr euch, alleine wegzugehen?

Wo geht man alleine am besten hin? Kino? Da ists zwar dunkel und keiner sieht, dass ich alleine bin, aber ich weiß nicht, ob das alleine Spaß macht. Auf ne Party gehen? Ist das nicht peinlich, wenn man da alleine am Rand steht?

Mehr lesen

M
monday_12550845
01.12.07 um 13:38

Es kann
nett und es kann ätzend werden, allein wegzugehen. Ist halt Schicksal/ Zufall, auf wen Du triffst, weisst Du? Genauso, als ob man mit Leuten weggeht, kann ja auch gut oder panne werden.

Deshalb: Wenns doof wird kannste ja immer noch gehen...außerdem: vielleicht lernste ja gerade heute Deinen Traummann kennen...!!

LG

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

Anzeige
A
an0N_1211346899z
01.12.07 um 15:55

Was
soll dir daran peinlich sein am Rand zu stehen ,hast du nicht soviel Selbstbewußstsein ,kann dir doch völlig egal sein ob jemand denkt die ist alleine oder nicht was interessieren dich Meinungen anderer Leute.

Geh alleine aus und schau ob es dir gefällt wenn ja kannst es immer wieder machen

Gefällt mir

Anzeige